Samstag, 8. Februar 2020

Mitbringsel aus Fuerteventura

In diesem Post möchte ich euch meine Mitbringsel aus Fuerteventura letzter Woche zeigen. Es is zwar überwiegend was zu Futtern, da wir nicht so wirklich Zeit für Souvenir-Läden hatten, aber auch das sind eben Mitbringsel *lach*.

Die ersten Mitbringsel gab es am Montag Vormittag als wir die Insel-Rundfahrt gemacht hatten. Dort besuchten wir unter anderem eine Ziegenfarm, bei welcher es wie der Name schon vermuten lässt natürlich Ziegenkäse gab. Dort durften wir drei verschiedene Sorten Ziegenkäse probieren und mir hat die Sorte mit Paprika so gut geschmeckt, dass ich mir hier ein Stück (3,80€) gekauft habe. Es gab dort auch noch andere Sachen zur Verkostung, wie einen Honigschnaps und Mojo Rojo. Vom Mojo Rojo kaufte ich auch ein Glas (5€), mag Mojo Rojo sehr gerne und das hier war auch leicht scharf und ich mag es scharf, also ideal für mich.
Am Donnerstag hatten wir noch so 2 Stunden Zeit bis wir für den Flughafen abgeholt wurden, also hieß es kurz shoppen bevor es zum Mittagessen und entspannen geht. Zuerst schaute ich auf einem afrikanischen Markt vorbei, der an dem Tag direkt gegenüber unseres Hotels war. Dort gab es aber irgendwie nichts was mich angesprochen hat. Danach ging ich daher in den Supermarkt um zu schauen was ich noch so für daheim mitnehmen wollte. Ich hatte auf jeden Fall vor mir Pringles Pizza zu kaufen, die hatte ich nämlich direkt am Samstag als wir angekommen sind in einem Supermarkt mit meiner Zimmergenossin gekauft und die Tage über gegessen, die fand ich so lecker. Ich habe mir 2 Packungen geschnappt und dadurch sogar direkt noch gespart, normal lag die Dose bei 1,90€ und beim Kauf von 2 gab es 50ct Rabatt und so habe ich pro Dose 1,65€ bezahlt. Richtig gut :D
Ich sammel ja Magnete von meinen ganzen Reisen für meinen Kühlschrank und da ich während der Inforeise keinen gefunden habe - waren nur am Tag der Insel-Rundfahrt mal kurz in einem Souvenir-Laden und da gefiel mir keiner - habe ich noch spontan am Flughafen nach einem geschaut. In einem recht netten Laden bin ich dann auch fündig geworden und habe einen süßen Magneten in Flip Flop Form mit Flamingo (4,99€) gekauft. Is zwar ein ziemlich teurer Magnet, aber gut dafür is er sehr hübsch und ich habe mein Ziel immerhin auf Fuerteventura erreicht. Letztes Jahr als ich auf Gran Canaria für die Aida Nova war, habe ich keinen gekauft und das ärgert mich jetzt noch. Heißt wohl ich muss nochmal nach Gran Canaria *lach*.

Wie gefallen euch meine Mitbringsel aus Fuerteventura?

Kommentare:

  1. Die Pringles sehen gut aus!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Pringles pizza sounds amazing. I would like to try it.

    New Post - http://www.exclusivebeautydiary.com/2020/02/kiehls-calendula-herbal-extract-toner_9.html

    AntwortenLöschen
  3. Mich interessieren im Ausland auch immer die knabbersachen, da gibts so leckere Sorten dies hier nicht gibt 😋

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja ich liebe die Knabbersachen aus dem Ausland auch immer :D Allein meine Cheetos, die konnte ich auf Fuerteventura nur leider nicht finden. Aber Pringles Pizza is auch genial, das müssen sie nach Deutschland holen ^^

      Löschen

Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist jederzeit möglich. Einfach mailen an yasmina.deutsche-pop@gmx.de