Freitag, 15. Mai 2020

Warmer Schoko-Banane Frühstücksbrei

Ende April kaufte ich den dm Bio Schoko Frühstücksbrei (Kleiner dm Einkauf mit Grieß & Brei). Montag und gestern habe ich mir damit frei Schauze ein mega leckeres Schoko-Bananen Frühstück gezaubert und dazu möchte ich euch mein Rezept zeigen.

Zutaten für eine Schüssel warmen Frühstücksbrei:
  • 50g Schoko Frühstücksbrei
  • 100ml Milch nach Wahl
  • Halbe Banane
  • Etwas Schokolade
Und so habe ich den leckeren Frühstücksbrei zubereitet:
  1. Ich habe den Schoko Frühstücksbrei mit Mandelmilch vermengt und für 1 Minute in die Mikrowelle gestellt. Anschließend habe ich das Ganze nochmal gut umgerührt und kurz quellen lassen.
  2. Danach habe ich eine halbe Banane geschnitten und als Deko drauf gelegt. Die andere Hälfte habe ich später so gegessen, man könnte sie aber auch zermatscht unter den Brei rühren (ähnlich wie bei Overnight Oats).
  3. Am Schluss habe ich noch eine Reihe Milka Darkmilk Mandel drauf gelegt. Umso früher ihr die Schokolade drauf legt um so mehr schmilzt sie, logischerweise. Ich mach sie kurz vor dem Essen drauf, dann is sie leicht angeschmolzen und für mich perfekt.
Fertig is der warme Schoko-Banane Frühstücksbrei. Wie ihr sehen könnt geht das echt super schnell und dazu is es auch noch gut sättigend. Man kann natürlich auch anderes Obst verwenden, wie z. B. Erdbeeren, die passen auch gut zum Schoko Frühstücksbrei. Genauso könnte man statt der Schokolade oder zusätzlich zur Schokolade noch Nüsse oder Kokosraspeln drauf geben, dann ginge es in Richtung Schoko Riegel oder Raffaelo. Werde da auf jeden Fall auch noch ein wenig rumprobieren (und dann auch mal ein Bild auf Instagram posten, das Ergebnis hier war mir noch nicht spektakulär genug :D). Wenn ihr den Brei lieber kalt essen wollte, müsst ihr weniger Milch verwenden, aber ich finde so ein warmer Brei is schon was Feines am Morgen.

Kommentare:

  1. Hallo :) Grüße aus Indonesien. Vielen Dank für Ihr Rezept für Bananen- und Schokoladenbrei.
    Ich werde dieses Rezept für eines meiner Frühstücksmenüs machen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, ui cool grüße nach Indonesien aus Deutschland =) Gerne doch. Es schmeckt echt super lecker =)

      Löschen
    2. Danke, Yasmina.
      Coole Grüße auch für dich in Deutschland.
      Ich habe Brei aus Ihrem Rezept gemacht und es stellt sich heraus ... in der Tat sehr lecker.

      Löschen
    3. Gerne doch =) Dankeschön.
      Oh das freut mich, dass es geschmeckt hat =)

      Löschen
  2. Das klingt echt lecker und total unkompliziert :) Habe sowas ehrlich gesagt noch nie gegegessen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war auch wirklich lecker und ging total schnell. Hab direkt beim Kauf im Kopf gehabt, dass ich es mit Banane und Schoko essen möchte :D Ich hatte bisher nur mal normalen Frühstücksbrei, also ohne Geschmack. Aber ich finde den mit Schoko echt noch besser =)

      Löschen
  3. Looks delicious!Great post,thanks for sharing!
    beautyqueen000.blogspot.rs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. It's really delicious, best breakfast at the moment <3 :D You're welcome

      Löschen

Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist jederzeit möglich. Einfach mailen an yasmina.deutsche-pop@gmx.de