Montag, 5. Dezember 2022

Ab nach Köln auf die Nicko Cruises

Hallöchen ihr Lieben, es is schon wieder Zeit für eine kleine Blog-Pause. Wenn ihr das lest bin ich schon mit dem Zug unterwegs nach Köln, genauer gesagt seit 7:17 Uhr und sollte in knappen 2 Stunden ankommen.

In Köln Deutz komme ich, sofern die Bahn pünktlich is, kurz nach 12 Uhr an. Dann habe ich rund 3 Stunden Zeit bis zur Einschiffung und nutze die Zeit auch sinnvoll. Ich werde eine Bahn zum Hauptbahnhof nehmen (musste nach Deutz buchen, zum Hbf hätte er mich immer mit Umstieg über Mannheim geschickt), meinen Koffer in ein Schließfach geben und danach auf einen Weihnachtsmarkt gehen, vermutlich direkt am Dom. Einschiffung is ab 15 Uhr in der Nähe vom Hbf und von dort aus werde ich die Tage von Köln aus mit der Nicko Spirit über Rüdesheim & Koblenz zurück nach Köln fahren. Wir haben neben Vorträgen auf dem Schiff auch zwei Ausflüge dabei, jeweils eine Stadtrundführung in Rüdesheim & Koblenz - in Koblenz sogar mit Weihnachtsmarkt Besuch. Donnerstag Vormittag (bis 9 Uhr) is Ausschiffung auf der Deutzer Seite. Von dort werde ich mich auf den Weg zum Hauptbahnhof machen, denn mein Zug zurück fährt erst um 11:55 Uhr ab Deutz. Da ich über 2 Stunden Zeit habe, werde ich mich irgendwo noch gemütlich hinsetzen und einen Kaffee trinken oder so, gefrühstückt habe ich ja auf dem Schiff. Und dann geht es hoffentlich pünktlich zurück, wäre dann vor 17 Uhr daheim und könnte um 19 Uhr entspannt ins Zumba.

Da ich am Donnerstag ziemlich kaputt sein werde von der Zugfahrt und dem Zumba, melde ich mich erst Freitag wieder. Bis dahin könnt ihr mir gerne auf Instagram folgen, da werde ich das eine oder andere Foto sowie Stories posten :)

Sonntag, 4. Dezember 2022

Wochenrückblick 48 - Wenn die WoW Sucht kickt

Gesehen - Sat 1 Frühstücksfernsehen, 7 vs. Wild, The Vampire Diaries, Promi Big Brother + Die Late Night Show, Temptation Island VIP, Bachelor in Paradise, Auf Streife, Spieglein Spieglein - Die wirklich wahre Geschichte von Schneewittchen
Gehört - Finch feat. Marteria & Silbermond - Wendekind, Sido feat. Bozza - Sterne
Gelesen - InTouch
Gemacht2x ins Fitness gegangen, Stunden lang WoW gezockt (am Dienstag 0 Uhr kam das neue Addon, hab bis 13 Uhr auf Max. Level durchgezockt :D), mit zwei Freundinnen Raclette gemacht, Adventskalender geöffnet, beim Zumba gewesen, mit Mama auf den Hoigarten (Weihnachtsmarkt)
Gegessen - Himbeeren, Geschnetzeltes mit Kartoffel-Auflauf, Schoko Müsli, Brot mit Zwiebelmett / Käse,  Hackfleisch-Käse-Lauch Suppe, Raclette, Spekulatius-Dessert, Backfisch mit Kartoffelknödel, Salami Pizza, Clementinen
Getrunken - Actimel, veganer Schoko Drink, Apple / Red Rhubarb Cider, Energy Drinks, Schöfferhofer Kirsche, Becks Red Holunder, Kefir Erdbeere / Mango, Lillet Vanilla Punch, Kinderpunsch, Apfelstrohdel
Gedacht - Wenn die WoW Sucht kickt - Die letzten Monate habe ich sehr wenig gespielt und kaum kam am Dienstag das neue Addon, habe ich jeden Tag (außer Mittwoch) mehrere Stunden gezockt und fühl es wieder voll :D
Gefreut - Bin bisher sehr zufrieden mit meinen Adventskalender Inhalten. Gut bei Essie wusste ich es, da hab ich mich spoilern lassen, aber auch der Rest is toll. Freu mich auf die nächsten Wochen
Geärgert - Dass ich seit Freitag leicht verschnupft bin und daher der Sport ausfiel. Für mich geht es morgen auf Inforeise auf den Rhein und da sollte ich mich natürlich schonen
Gewünscht - Ein paar sonnige & warme Stunden auf dem Rhein damit ich mein Fenster auf der Kabine öffnen und dem Rauschen des Rheins zuhören kann *lach*. Freu mich schon, hab nach dem untersten Deck ein Upgrade aufs oberste Deck bekommen :)
Gekauft - Nichts außer Essen :D
Geklickt - Amazon, einige Adventskalender, Deutsche Bahn, Wetter. com

Essie, Naturally Pam, Shape Republic und Brandnooz Classic Adventskalender Inhalte #1

Am Donnerstag war es endlich soweit und wir konnten alle an unsere Adventskalender stürmen und die ersten Türchen öffnen. In diesem Sinne wünsche ich noch einen schönen 2. Advent. Wie die letzten Jahre, möchte ich euch die Inhalte meiner Adventskalender zeigen. Dieses Jahr habe ich Essie (Essie Adventskalender bestellt), Naturally Pam (Naturally Pam Adventskalender), spontan Shape Republic (Shape Republic Adventskalender...) & Brandnooz Classic (EEndlich mein Brandnooz Adventskalender) gekauft.

Ich fange mal mit Essie an:


1. Dezember: Expressie "430 Sk8 With Destiny"
2. Dezember: Mini "50 Bordeaux"
3. Dezember: Mini Hard to Resist Nagelhärter "00 Glow & Shine"
4. Dezember: Mini "604 Press Pause"

Direkt hinter dem ersten Türchen befand sich ein Full Size in Form, nämlich ein Expressie. Ich liebe Expressies, die lassen sich richtig gut auftragen und trocknen flott. Dazu is die Farbe super schön, ein winterliches Pastell-Flieder. Die nächste Farbe sieht super weihnachtlich aus, dabei handelt es sich wie der Name schon verrät um ein dunkles Bordeaux-Rot. Vielleicht werde ich den für Weihnachten direkt ausprobieren. Ein Nagelhärter is auf jeden Fall nie verkehrt. Hab eh seit Wochen mit relativ brüchigen Nägeln zu kämpfen und werde ihn daher mal nutzen. Die letzte Farbe für die erste Woche is ein sehr helles Grau. Sie lässt sich super mit vielem kombinieren, auch mit dem Pastell-Flieder.

Nun der Naturally Pam Kalender:


1. Dezember: Chocolate Chips Ceylon Cinnamon
2. Dezember: Oat Bar Chunky Chocolate
3. Dezember: Eat Real Lentil Chips Salted
4. Dezember: Gitti Plant Base Vegan Nail Colour "114"

Nachdem ich letztes Jahr Pech bei Pam und zweimal das gleiche Inlay hatte, habe ich dieses Jahr 24 unterschiedliche Tütchen und daher passt bisher alles :D Zum Start gab es die neuen Chocolate Chips, die ich zum Black Friday auch bestellt habe. Hierzu gab es mit dem QR Code ein Rezept, welches heute um 11 Uhr live mit ihr gebacken wurde - da ich kränkel und ab morgen auf Inforeise bin, habe ich geschlafen und werde sie alleine nachbacken. Im nächsten Tütchen war die leckere Oat Bar Chunky Chocolate, perfekt für unterwegs. Hier gab es beim QR Code Tipps für nachhaltige Geschenkverpackungen. Das nächste Produkt erinnert mich sehr an die Hummus Chips aus letztem Jahr, Linsen mag ich genauso wenig *lach*. Ich werde sie aber probieren und in der Not Mama geben. Beim QR Code war ihre Weihnachts-Playlist auf Spotify, ziemlich cool. Und der letzte Inhalt für diese Woche is ihr liebster Nagellack von Gitti. Ich kenne die Marke nur aus ihren Stories und bin gespannt. Bei dem QR Code erzählt sie ein bisschen was über die Marke und auch der Link für den heutigen Back-Livestream war drin.

Als Nächstes Shape Republic:


1. Dezember: Shape Bars Meal Replacement Bar Coconut
2. Dezember: Tasty Timeout Slim Shake Wildberry
3. Dezember: Italian Lunchtime Beauty Slim Soup Tomate & Kräuter
4. Dezember: Plant Pocket Fruit Peach Flavour

Schon der Start hier gefiel mir, denn wer mich kennt weiß ich mag Riegel sehr gerne und wenn Kokos drin is umso besser. Hab mir den Sommer die Strawberry & White Chocolate Riegel von Sarah Harrison bestellt und fand die lecker, also freue ich mich hier sehr drauf. Auch richtig gut finde ich die kleine Probe des nächsten Produktes, den Slim Shake Wildberry. Bisher habe ich die Influencer Sorten bestellt, aber Wildberry hatte ich auch schon im Auge, da bin ich gespannt. Die Italian Lunchtime Suppe hört sich gut an, denn meine liebste Suppe is Tomatensuppe. Jetzt an den kalten Tagen habe ich eh richtig Lust auf Suppen, daher wird sie wohl bald schon gelöffelt. Die Plant Pocket Fruits fand ich im Shop immer etwas seltsam, hätte sie mir also nicht bestellt. Nun freue ich mich aber, denn sie sehen schon interessant aus. Pfirsich is zwar nicht meine bevorzugte Wahl, Zitrone wäre mir lieber, aber bin gespannt.

Zum Schluss noch der Brandnooz Classic Kalender:


1. Dezember: Schogetten Gold Haselnuss Kakao Zartbitter
2. Dezember: Tante Frida Fridika Blaubeercremeschnitte
3. Dezember: TriTop Spezi Getränke-Sirup
4. Dezember: Pringles Original

Wie ihr sehen könnt, starteten meine ersten Türchen bis auf den Essie total schokoladig und das fand ich irgendwie witzig. Über Schogetten freue ich mich immer, mag von Gold schon einige Sorten - vor allem Kokos Mandel. Tante Frida kenne ich nicht und bin sehr gespannt wie diese Blaubeercremeschnitte schmecken wird. Eine Blogger-Bekannte hat den Kalender auch und meinte schon der wäre sehr lecker. Das TriTop Spezi Getränke-Sirup war letztes Jahr auch bei Daniela Katzenberger drin (sogar auch beim 3. Türchen). Tatsächlich finde ich das Sirup nicht so gut, er is mir zu wenig intensiv und ich brauch echt viel damit es passt, da mag ich andere Sirups lieber. Ich wollte schon immer eine kleine Dose Pringles, aber die sind ja doch sehr teuer. Jetzt habe ich sie und werde sie nachdem sie leer is als Andenken aufheben. Original is zwar nicht meine liebste Sorte, aber sehr solide.

Was hattet ihr in euren Adventskalendern drin?