Mittwoch, 21. Februar 2018

Eigenes MyMüsli bestellt

Ich entdeckte heute eine Mail von MyMüsli, in welchem ich zu meinem Geburtstag nächste Woche einen Coupon für ein Gratis Surprise Müsli ab 5€ Bestellwert bekam. Das Angebot war so verlockend, dass ich mal stöberte.
MyMüsli hat schon eine tolle Auswahl und vor allem mein geliebtes Berry White Choc hat mich im Shop angelächelt *lach*. Letztendlich habe ich mich dazu entschieden, mir mal mein eigenes Müsli zu mixen, die normalen Sorten kann ich ja auch bei Rewe kaufen. Ich wollte etwas mit viel Schokolade und so gab es als Grundlage den Schoko Crunch, dazu Schokoholic-Crunchy, Schoko-Mandeln (waren gratis), Corn-Crisper sowie weiße Schoko-Sterne (waren ebenfalls gratis), für einen weiterhin süßen Touch gab es noch Honigflocken sowie Honeyboons. Ich merke schon wie ich beim Frühstücken vermutlich Zucker-Schocks bekommen werde, aber ich fand das klang alles super und ich bin so gespannt :) Hatte jetzt auch schon länger kein MyMüsli mehr. Das Müsli hat einen Preis von 6,30€, dazu noch der Versand und eben das Gratis Surprise Müsli.
Mögt ihr MyMüsli auch so gerne wie ich?

Dienstag, 20. Februar 2018

Schaebens Hydro Gel Maske Testbericht

Im Januar erreichte mich der coole Adventskalender-Gewinn von I need Sunshine. Neben den Rituals-Produkten gab es als Entschädigung für den Versand auch Masken, unter anderem die Schaebens Hydro Gel. Diese habe ich am Sonntag ausprobiert und möchte euch heute mein Fazit dazu sagen.

Für die Maske habe ich diese 3 Kategorien: Geruch, Anwendung und Ergebnis

Geruch: Der Geruch der Maske is durch das enthaltene Aloe Vera richtig schön frisch und leicht. Die Meeresalgen und den Sanddorn kann man nicht wirklich riechen. Is auf jeden Fall schön angenehm und vor allem im Sommer sicher sehr erfrischend. 5 von 5 möglichen Sternen

Anwendung: Hier fing es an kompliziert zu werden :D Oben in der Tüte is Pulver, welches mit Gel vermischt werden muss, dafür drückt man die Maske hoch und muss kneten. Gut geklappt hat das nicht, aber als es einigermaßen war, konnte ich mit dem Auftrag beginnen. Die Maske hat leider nur eine minimal milchige Farbe (absolut nicht wie auf der Verpackung) und so sieht man nicht wo man schon was hat, nur durchs Glänzen sieht man es. 3 von 5 möglichen Sternen

Ergebnis: Die Maske soll erfrischen, pflegen, beruhigen, schützen und die Feuchtigkeit 48 Stunden verbessern. Dafür bleibt sie 10 Minuten drauf. Die Menge is mit 25ml mehr als andere Masken und so fühlt es sich schwer an, mit der Zeit hat das Gel getropft, an manchen Stellen fing es durch die Menge an zu jucken. Die Maske kann man am Ende verteilen oder mit einem feuchten Tuch abnehmen. Verteilen ging nicht, da es einfach zu viel war (selbst fürs Dekolleté) und auch mit dem Tuch hat es gedauert. Dafür war das Ergebnis am Ende schön. Die  Haut war frisch und gepflegt und auch am nächsten Morgen (nachmittags habe ich sie benutzt) war die Haut noch weich. 3 von 5 möglichen Sternen

Gesamt: 3,5 von 5 möglichen Sternen
Ich hatte mich sehr auf die Maske gefreut, aber schon das Vermengen hat mich genervt. Beim tollen Geruch dachte ich mir es wird besser. Der Auftrag war nicht ideal, aber an sich ok. Das Tragegefühl der Maske gefiel mir gar nicht, ich war froh als die 10 Minuten rum waren. Das Ergebnis is zwar super, aber für mich persönlich wäre es keine Maske die ich nachkaufen würde.

Montag, 19. Februar 2018

Mein kleines Handy Stativ

Am Freitag zeigte ich euch, dass ich ein kleines Handy Stativ bestellt habe. Da hat mich ein Wish Haul wirklich inspiriert und ich war schon gespannt, danke Amazon Prime dass es wie angekündigt heute kam.


Hab es direkt ausgepackt und ausprobiert. Auf dem Bild seht ihr die 3 Einzelteile, das kleine Stativ welches durch die drei Gummi-Füße flexibel aufzustellen geht, die Halterung fürs Handy die man an das Kugelgelenk  schraubt und die Bluetooth Fernbedienung (inklusive Batterie, dachte ja fast die kommt ohne :D).
An der Fernbedienung is rechts ein kleiner Knopf zum An- & Ausmachen. Sobald man sie angeschaltet hat, kann man diese am Handy mit Bluetooth suchen und verbinden. Der obere Knopf is für iOS und der untere Knopf für Android, die Bluetooth-Reichweite soll ungefähr 10m betragen. Ich habe das Stativ samt Handy auf meinen Tisch gestellt und bin an den Tisch von meiner Mutter, das sind so 3-4m und es hat wunderbar funktioniert. Ich bin begeistert von dieser unkomplizierten und leichten Handhabung, eine richtige Anleitung war nicht dabei (nur der kleine Zettel, auf dem man kaum was lesen kann), aber das Ding is selbsterklärend. Einige Rezensionen auf Amazon bemängeln, dass keine Tasche zum Verstauen dabei is, aber da kaufe ich mir einfach mal so Eine und fertig.
Freue mich schon darauf, das Stativ auf meine Reisen mitzunehmen (vielleicht wird es vorher schon mal woanders noch getestet), Bilder werdet ihr sicherlich auf Instagram sehen sobald es soweit is :)