Dienstag, 4. Mai 2021

Isana Botanical Acaibeere & Avocado Tuchmaske Testbericht

Im Sommer 2019 habe ich mir die Isana Botanical Acaibeere & Avocado Tuchmaske gekauft (Rossmann Einkauf mit Fliegengitter...). Diese habe ich Sonntag Abend ausprobiert und möchte euch daher nun berichten, auch wenn es sie nicht mehr gibt, aber manchmal kommen ja Ähnliche raus.

So habe ich für die Tuchmaske die 3 Kategorien: Geruch, Anwendung und Ergebnis

Geruch: Acai mag ich seit dem Acai Smoothie von Pamela Reif eh ultra gerne und Avocados liebe ich ja sowieso schon lange, daher klang die Kombi aus beidem schon mal sehr erfrischend und pflegend. Beim Öffnen kam mir auch direkt ein sehr angenehmer Geruch entgegen, ich würde zwar nicht sagen dass es sonderlich nach Acai oder Avocado duftet, wobei noch eher nach Avocado, aber leicht frisch und cremig, sehr angenehm. 5 von 5 möglichen Sternen

Anwendung: Das Tuch war mit einer guten Menge Serum getränkt und ließ sich somit problemlos auffalten und auf das Gesicht legen. Die Größe an sich war passend, aber die Proportionen passten so gar nicht, die Löcher der Augen waren komisch rund und viel zu weit auseinander und der Mund war ein wenig zu nah an der Nase und es wollte da nicht so gut anliegen. Daher gibt es einen kleinen Abzug. 4 von 5 möglichen Sternen

Ergebnis: Die Maske soll Spannungsgefühle reduzieren. Die Kombi aus Hyaluronsäure, Aloe Vera, Avocadoöl und Acai-Extrakt soll den Teint strahlend frisch und die Haut seidig weich werden lassen. Ich habe die Maske die vollen 10 Minuten drauf gelassen. Anschließend habe ich sie abgenommen und die Reste einmassiert. Meine Haut fühlte sich danach schön sanft und erholt an. Spannungsgefühle hatte ich zwar keine, aber dennoch merkte ich einen positiven Unterschied. Auch am nächsten Morgen war meine Haut noch geschmeidig und strahlte. 5 von 5 möglichen Sternen

Gesamt: 4,5 von 5 möglichen Sternen
Wieder eine Isana Maske mit der ich sehr zufrieden bin. Richtig witzig fand ich ja auch, dass sie grün war und Blätter sowie Avocados drauf hatte, damit hätte ich irgendwie gar nicht gerechnet. Sie riecht sehr gut, lässt sich auch schnell aufs Gesicht legen - auch wenn die Proportionen nicht so ideal sind und sie erzielt ein tolles Ergebnis - geschmeidige und strahlende Haut, wer möchte das nicht. Bin schon gespannt ob sie mal wieder solche Botanical Masken machen :)

Kommentare:

  1. Das hört sich insgesamt echt gut an! :) Das mit den Proportionen ist zwar etwas doof, aber wenn die Wirkung stimmt, würde mich das auch nicht so sehr stören.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War auch echt eine gute Maske =) Das mit den Proportionen passiert ja öfters mal, aber wenn der Rest passt, is das immer noch in Ordnung. Finde es nur trotzdem immer lustig wie selbst bei der gleichen Marke solche Unterschiede sind, manchmal passt Isana und manchmal gar nicht xD

      Löschen
  2. Hallo Yasmina,
    die Maske sieht ja cool aus :D LG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katrin,
      Ohja finde sie auch echt cool von der Optik, ganz unerwartet grün :D Lg

      Löschen
  3. Great post! Thanks for sharing. x

    AntwortenLöschen
  4. Die sieht ja lustig aus :)!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja finde die Maske auch echt lustig, hätte gar nicht mit so einem Design gerechnet =)
      Liebe Grüße

      Löschen

Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist jederzeit möglich. Einfach mailen an yasmina.deutsche-pop@gmx.de