Montag, 8. März 2021

Acai Smoothie

Seit einiger Zeit hat Pamela Reif ihre eigene App, die "Pam App". Als kleines Fan-Girl habe ich mir die App natürlich direkt am ersten Tag geholt. Sie is prinzipiell kostenlos und hat da schon tolle Rezepte und Features drin. Ich habe mich aber recht schnell dazu entschlossen mir die Premium Version für 24,90€ im Jahr zu holen, ich finde der Preis is in Ordnung und es kommen jede Woche neue Rezepte und Posts dazu.
Gestern habe ich mein zweites Rezept daraus probiert - Mein Erstes war eine Bowl bei der ich gefühlt die Hälfte der Zutaten nicht da hatte :D Und mein Zweites war nun ein leckerer Smoothie mit nur 4 Zutaten. Diesen möchte ich euch zeigen, da er ultra lecker war. Weitere Rezepte aus ihrer App werde ich aber nicht vorstellen, da es schon etwas unfair wäre sie einfach kostenlos zu posten. Aber vielleicht macht euch der Smoothie ja Lust auf mehr und ihr schaut selbst mal in die App rein :)

Zutaten für einen Acai Smoothie:
  • 100g gefrorenes Acai-Püree
  • 150g Beeren (gefroren oder frisch)
  • 1 Banane
  • 200ml Pflanzendrink (hab Hafer-Mandel genommen)
Und so wird der Smoothie gemixt:
  1. Das Acai-Püree aus der Gefriertruhe holen. Je nachdem wie stark euer Mixer is, könnt ihr es direkt zum Mixen reinmachen. Ansonsten legt ihr das Püree in der Plastikverpackung noch 2-3 Minuten in lauwarmes Wasser.
  2. Die restlichen Zutaten bereit legen. Banane schälen, frische Beeren waschen / gefrorene Beeren aus dem Beutel nehmen. Eventuell ein paar Beeren als Topping zur Seite legen.
  3. Nun alle Zutaten in den Mixer geben und so lange pürieren bis alles eine einheitliche Masse ohne Stückchen ergibt.
  4. Je nachdem wie ihr die Konsistenz mögt, könnt ihr noch mehr Banane / Beeren hinzufügen - dann wird es fester oder mehr Pflanzendrink hinzufügen - dann wird es flüssiger.
  5. Am Ende alles in ein Glas füllen und nach Belieben dekorieren. Da ich ein Glas in Flaschen-Form genommen habe, konnte ich nicht mehr dekorieren. Aber sieht auch so stylisch aus.
Fertig is dieser super hübsche Acai Smoothie. Und genauso gut wie er aussieht, schmeckt er auch, nämlich unfassbar lecker beerig. Ich wollte mir schon länger mal einen Acai Smoothie machen und das Rezept von Pamela is dafür echt super, es braucht nur wenige Zutaten und geht super flott. Ich hab mein Acai-Püree übrigens von Kaufland, da haben 200g 3,79€ gekostet, nicht gerade günstig aber macht man ja auch nicht jeden Tag. Ich werde mir den Smoothie im Sommer definitiv auch mal öfters für den Balkon machen :)

Kommentare:

  1. Die Farbe würde mich abschrecken :-) LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oha ok, wieso denn das? Is doch richtig schön Beerig =) Also ich liebe ja solche Pinken Smoothies immer sehr. Lg

      Löschen
  2. Ooh this looks delicious! I love anything berry flavoured! Yum! Thank you so much for sharing this recipe <3
    the creation of beauty is art.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. This smoothie is really delicious =) Oh yes me too, berries are so yummie *-* You're welcome.

      Löschen
  3. Von der Beere habe ich bisher nur Gutes gelesen!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Acai Beere hat super viele Vitamine und alles, eine echte Powerfrucht eben =)
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Der klingt echt lecker von den Zutaten her und sieht auch gut aus! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Acai Smoothie is echt super lecker, werde mir am Wochenende wieder einen zaubern =)

      Löschen

Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist jederzeit möglich. Einfach mailen an yasmina.deutsche-pop@gmx.de