Samstag, 28. Juli 2012

Olympia 2012 in London

Gestern war ja die riesige Olympia-Eröffnungsfeier und ich hab sie wie üblich geschaut :) war richtig cool. Vor allem mit Mr. Bean :D der war echt am Besten, mit seinem Traum und allem. Und auch das mit der Stunt-Queen und Daniel Craig war cool. Der Einlauf der Flaggen war natürlich wieder mit Flaggen-Raten meinerseits (ja ich mach das gerne, genauso wie auf Autobahnen oder so Kennzeichen erkennen spielen :D). Was da nicht so gepasst hat war die Musik, die hat teilweise absolut nicht zusammengepasst, hätten sie besser einspielen sollen. Z. B. einmal voll das Hip Hop Lied und zack drauf voll das langsame, das war irgendwie komisch aber das is auch Geschmackssache. Und dann natürlich das grande Finale, das olympische Feuer. Richtig geil gemacht. Genauso geil wie das Feuerwerk. Ich liebe ja so Eröffungsfeiern, die sind meistens richtig toll.

Ich find Olympia immer recht interessant zum Schauen, wobei ich sagen muss dass ich das jetz nicht regelmäßig oder so schau, aber gerade z. B. schau ich bissi schwimmen an und joa. Ab und an is das schon cool. Also eine Gelegenheitszuschauerin :P Gleich mal wieder bissi auf "Babynator" schalten :D ich liebe den Film, Vin Diesel hats einfach drauf.

Wie findet ihr Olympia? Und habt ihr die Eröffnungsshow angeschaut?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen