Freitag, 24. Januar 2014

Montagne Jeunesse Passion Peel Off Testbericht

Letzte Woche Mittwoch stellte ich euch die am Vorabend getestete Montagne Jeunesse Tuchmaske Schlamm aus dem Toten Meer vor.
Nun habe ich es gerade eben geschafft auch die 2. Montagne Jeunesse Maske zu testen und daher möchte ich sie euch gleich vorstellen. Getestet habe ich nun also die Passion Peel Off-Maske mit Granatapfel und Passionsblume.

Hierfür habe ich folgende 3 Kategorien: Geruch, Auftrag / Abziehen und Ergebnis

Geruch: Der Geruch is richtig schön fruchtig und frisch, vor allem den Granatapfel kann man wunderbar wahrnehmen. Durch diese Fruchtigkeit und Frische kann ich mir vorstellen das die Maske vor allem im Sommer ein absoluter Traum is. Auf der Rückseite steht sogar extra das man sie, auch wenn sie lecker riecht, nicht essen darf :D Ja da muss man wirklich aufpassen. 5 von 5 möglichen Sternen

Auftrag / Abziehen: Also der Auftrag ging leicht von der Hand und auch flott. Was mich aber leider etwas gestört hat, war dass die Maske gelartig und total pappig war, ich hatte total klebrige Finger. Beim Abziehen war ich ja nun sehr gespannt, da viele meinten sie ginge nicht an einem Stück ab. Ich hatte dieses Problem nicht, meine Maske ging mit einem Zug runter (siehe Bild unten). Gut an manchen Stellen is sie leicht eingerissen, aber dann habe ich sie da zusätzlich mit angepackt und so konnte ich sie im Ganzen abziehen. Es hat teilweise leicht geziept, aber das war nicht so schlimm. Einen kleinen Punktabzug gibt es aber wegen dem Pappigen. 4 von 5 möglichen Sternen

Ergebnis: Das Ergebnis gefällt mir an sich ganz gut. Die Haut fühlt sich definitiv gereinigt und auch gepflegt an. Aber irgendwie fehlt mir noch das gewisse Etwas, dieser gewisse Touch den die Tuchmaske definitiv hatte. Bin wohl jetzt etwas verwöhnt weil ich mit der anderen zuerst angefangen habe und ja beide miteinander vergleiche. 4 von 5 möglichen Sternen

Gesamt: 4 von 5 möglichen Sternen
Ich bin von dieser Maske wirklich begeistert, zwar nicht so sehr wie von der Tuchmaske, aber auch. Allein der leckere Geruch könnte dazu führen das ich sie mir mal nachkaufen werde. Ich kann sie daher sehr empfehlen, auch wenn sie bei einigen scheinbar nicht so gut abzulösen ging wie bei mir (ich hab einfach ein tolles Gesicht :D nein Spaß).

Und hier also das Bild von der abgezogenen Maske, wie ihr sehen könnt schön am Stück, wenn auch mit kleinen Einrissen. Aber wird ja eh weggeschmissen.




Kommentare:

  1. Ich glaub du kommst mit den Masken von Montagne Jeunesse besser klar als ich ;-) Irgendwie kann ich mich mit der Marke nicht so anfreunden. Aber wenigstens du ;-) LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jup also ich bin mit beiden super klar gekommen =) Und ich mag die Marke nun, aber ich glaube ich lande trotzdem öfters bei anderen Marken weil die doch etwas teurer sind. Lg

      Löschen
  2. Wo gibt es diese Maske zu kaufen ? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin derzeit auch noch auf der Suche wo ich die Maske offline kaufen kann :D Ich habe sie ja als Produkttest erhalten und bisher nur bei Amazon online gesehen. Denke aber mal das es sie auch in Parfümerien geben wird =)

      Löschen