Sonntag, 16. Februar 2014

Somat Multi Gel Tabs Testbericht

Gestern Vormittag habe ich ja die DM Lieblinge Februar abgeholt. In ihr waren unter anderem auch die Somat Multi Gel Tabs über die ich mich sehr gefreut habe. Ich habe mich auch schon beim Produkttest angemeldet, aber bei diesem hat es leider nicht geklappt, daher war das jetzt perfekt. Wir haben daheim keine Spülmaschine, aber mein Freund hat Eine und er probiert super gerne neue Tabs dafür aus.
Direkt gestern Nachmittag / Abend haben wir dann noch eine sehr volle Spülmaschine mit einem Somat Multi Gel Tab angeschmissen und daher möchte ich euch nun kurz etwas zum Ergebnis erzählen.

Wie bereits erwähnt war die Spülmaschine wirklich voll: Teller, Gläser, Tassen, Besteck und auch Töpfe, Pfannen und ein Nudelsieb - alles was sich nach ein paar Tagen eben so ansammelt. Wir haben dann ein Gel Tab in die Dosierkammer gelegt (wirklich cool dass sich die Folie drum herum schön auflöst) und eine ausführliche Spülstufe eingestellt um jede Art von Geschirr gründlich zu säubern. Nach rund 2 Stunden war sie dann fertig.
Beim Ausräumen wurde dann jedes Geschirrstück genauestens begutachtet und ich muss sagen ich war wirklich begeistert. Bis auf 2 Teller und einen Löffel mit minimal kleinen Resten war alles picobello sauber. Auch der Glanz der einzelnen Geschirrteile is wirklich schön geworden, im Besteck könnte man sich sogar spiegeln wenn man wollte. Volle Punktzahl im Bereich Wirkung und Ergebnis.
Einziger Kritikpunkt is doch der etwas happige Preis von 4,95€ für 22 Tabs. Mein Freund kauft derzeit immer die W5 All-in-1 Geschirr-Reiniger-Tabs von Lidl, dort kosten 40 Stück um die 3€. Und die Tabs sind definitiv auch sehr gut und halt um einiges günstiger. Für ab und zu werden wir aber wohl mal auf die Somat Multi Gel Tabs zurückgreifen. 4 von 5 möglichen Sternen

Wir freuen uns wirklich sehr die Somat Multi Gel Tabs kennen gelernt zu haben und können sie auch weiterempfehlen. Hier noch 2 Bilder vom Spülergebnis (Teller und Gabel sind schon etwas älter und daher sind kleine Macken drin, also nicht davon beirren lassen):





Kommentare:

  1. Es freut mich, dass alles schön sauber geworden ist. Wir haben Probleme mit ihnen, vor allem bei Saftgläsern, Kakaotassen oder wenn es Griesbrei gab, die Teller, die nicht sauber werden.

    LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja is wirklich alles schön sauber geworden, sogar der Topf mit eingetrockneter Tomatensoße. Echt komisch wie unterschiedlich das Ganze is. Lg

      Löschen
  2. Ich habe immer irgendsoeinen Biospüler der spült zwar nicht so hammer ist aber gut für die umwelt :)

    Alles Liebe <3
    Fly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das is natürlich auch super Rücksicht auf die Umwelt zu nehmen =) Sehr lobenswert.
      Alles Liebe <3

      Löschen