Dienstag, 29. Mai 2018

Balea Tuchmaske Kaolin Tonerde & Grüntee Testbericht

Vor rund 2 Wochen war ich mit Mama bei dm und kaufte mir dort mitunter die Balea Tuchmaske mit Kaolin-Tonerde & Grüntee (Kleiner Hunkemöller Kauf und dm Ausbeute mit Tester). Diese Maske habe ich am Sonntag Nachmittag angewendet und möchte euch heute darüber berichten.

Für diese Tuchmaske habe ich folgende 3 Kategorien: Geruch, Anwendung und Ergebnis

Geruch: Ich vermute mal die meisten von euch haben schon mal eine Maske mit Tonerde benutzt, so riecht auch diese Maske hier. Den Grüntee kann man auch ein klein wenig heraus schnuppern wie ich finde. Der Geruch is definitiv in Ordnung, aber auch nichts was mich umhaut, daher ein kleiner Punktabzug. 4 von 5 möglichen Sternen

Anwendung: Wie die Balea Beauty Therapy Folien Tuchmaske, is auch diese Tuchmaske in zwei Hälften unterteilt. Man nimmt beide Hälften, schnappt sich zuerst die Untere, entfernt beide Folien (es sind nämlich 2 Folien dran) und legt die feuchtere Seite um den Mund herum auf, danach das Gleiche mit der Oberen um die Augen herum. Durch die Folien Tuchmaske war ich etwas geübt und so ging es flotter, trotzdem muss ich üben *lach*. Einzelne Hälften sind aber schon praktisch, sie passen viel besser aufs Gesicht. 4 von 5 möglichen Sternen

Ergebnis: Die Maske verspricht sanfte Reinigung, Entfernung abgestorbener Hautschüppchen, ein gepflegtes, mattiertes Hautbild und Abnahme überschüssigen Talges ohne Austrocknen. Nach 20 Minuten habe ich die Maske abgenommen und die Reste mit Wasser abgespült. Ich habe nur selten Pickel, dennoch fand ich dass meine Poren super danach aussahen, viel reiner und auch das mattierte Hautbild gefiel mir sehr gut. Die Haut war nicht ausgetrocknet, dennoch empfiehlt es sich eine Creme zu benutzen, da die Maske eben keine Feuchtigkeit spendet. 5 von 5 möglichen Sternen

Gesamt: 4 von 5 möglichen Sternen
Wieder eine solide Balea Tuchmaske. Der Geruch is zwar nicht das was ich sonst mag (die meisten wissen ja ich mag es exotisch & fruchtig :D), aber schlecht is er keineswegs. Die Anwendung is am Anfang tricky, aber auch nicht die Welt, nach ein paar halben Tuchmasken geht es sicher auch wie von selbst. Das Ergebnis spricht für sich, die Maske erfüllt ihre Versprechen und zaubert ein tolles gepflegtes, mattiertes Hautbild. Wer also mal seine Talgdrüsen "erneuert" haben will, sollte sie ausprobieren :D

Kommentare:

  1. Great review...
    Nice product.

    Have a great day!

    Ann
    https://roomsofinspiration.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you =)
      Oh yes really nice product.
      Have a great day too

      Löschen
  2. Du hast das perfekte Gesicht für Tuchmasken - alles ist dort wo es sein soll :D hahaa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht für jede Tuchmaske :D Gab auch schon viele die völlig komisch drauf lagen *lach*. Hier is ja der Vorteil, dass die Maske in 2 Teilen is =)

      Löschen

Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist jederzeit möglich. Einfach mailen an yasmina.deutsche-pop@gmx.de