Sonntag, 13. Januar 2019

Erfolgreicher Mutter-Tochter-Tag

Mein Vater is an Silvester in seine Heimat nach Spanien geflogen, dort is er noch bis kommenden Freitag. Die männerfreie Zeit haben Mama und ich bisher noch nicht genutzt, da wir viel gearbeitet haben und das Wetter nicht mitspielte. Aber gestern kamen wir endlich zu unserem Mutter-Tochter-Tag :D

Gestern war mal kein totales Schnee-Chaos wie letztes Wochenende, also konnten wir direkt nach der Arbeit um 12:30 Uhr nach Augsburg in die City Galerie fahren. Kurz nach 13 Uhr waren wir auch schon da.
Unser erster Stop in der City Galerie galt dem Tokyo Running Sushi. Wir hatten dieses Jahr beide noch kein Sushi und das musste nun endlich geändert werden. Da wir allerdings bei Hans im Glück richtig futtern wollten, gab es so nur 3 1/2 Teller Sushi für jeden. Das war auf jeden Fall schon mal ein leckerer und gelungener Start.
Nun ging es kurz zu Nici rein, denn ich wollte mal wieder nach einer Wundertüte schauen. Hab mir glaube ich schon 2 Jahre keine mehr geholt und so nahm ich mir mal wieder eine für 11,99€ mit. Die Tüten werden auch immer teurer, früher gab es sie für 5€ und 10€, jetzt schon für knapp 12€ *lach*. Egal es musste einfach sein. Die Tüte haben wir direkt zum Auto gebracht, damit ich sie nicht zu Hans im Glück tragen musste. In der Tüte waren ein weißes flauschiges Kuscheltier, ein Stifte-Etui, ein Kugelschreiber mit verschiedenfarbigen Mienen und ein pinker Vogel-Schlüsselanhänger. Vor allem das Kuscheltier is so niedlich, es heißt Hope und ich bin echt verliebt. Auch mit fast 27 Jahren liebe ich sowas :D
Auf dem Weg zu Hans im Glück schauten wir noch bei The Body Shop rein, hier hatte Mama einen 10€ Gutschein. Sie kaufte sich das Bananen Shower Gel (Sale 5€) und ich kaufte mir die Peppermint Candy Cane Handcreme (Sale 4,20€) und das passende Shower Gel (Sale 1€). So musste ich am Ende nur noch 20ct drauf zahlen. Die Produkte riechen so lecker nach After Eight, möchte sie am liebsten essen.
Wir haben seit Sommer letzten Jahres auch endlich einen Hans im Glück in Augsburg, waren aber bisher noch nicht dort, da mein Vater mit Hans im Glück nichts anfangen kann und wir daher abwarten mussten bis wir mal zu 2. in Augsburg sind :P Nun konnten wir also entspannt dorthin. Wir bestellten uns beide das Mittagsmenü bestehend aus Burger, Beilage, Getränk und Heißgetränk. Zum Trinken gab es meine geliebte Apfel-Rhabarber-Schorle und als Burger gab es für mich den vegetarischen Quietschfidel mit Spinat-Käse-Bratling, Brie, Preiselbeeren, Birnenspalten und Walnüssen von der Saison-Karte und dazu einem Salat. Mama hatte die Fleisch-Variante von der Saison-Karte und so probierten wir je ein kleines Stück vom andere, beide Burger waren super lecker. Ich war mit meiner Wahl super zufrieden, denn ich hatte noch nie einen vegetarischen Burger bei Hans im Glück und fand den mega, der Spinat-Käse-Bratling war absolut genial und dazu die Kombi aus Brie, Preiselbeeren und dem Rest. Als Heißgetränk am Ende nahmen wir beide einen Latte Macchiato.
Pappsatt und zufrieden ging es nun ein klein wenig shoppen, denn ich brauchte unbedingt eine neue Jeans. Das is so der Nachteil am Abnehmen, man muss alles neu kaufen :D An sich schön und gut, aber ich hasse Jeans kaufen, ich brauch immer ewig bis ich eine habe.
Zuerst ging es zu New Yorker und hier sind wir beide fündig geworden. Mama kaufte sich eine Koala Jogginghose (mir auch, die bekomme ich zum Geburtstag) und ich kaufte ein beerenfarbenes Shirt mit "Do Not Forget To Dream"-Schrift (Sale 2,99€), silberne Creolen (1,99€), ein 5er Pack grau-weiß-lila Panda-Socken (Sale 6,99€) und eine mittelblaue Jeans im Used-Look (24,99€). Das Shirt fand ich von der Farbe super, die Creolen erinnerten mich an meine Jugend - da habe ich nämlich immer welche getragen, Socken kann man immer gebrauchen und die Jeans stand wie gesagt auf meiner Liste. Ich war echt begeistert wie schnell das ging.
Bei H&M und Douglas schauten wir als Nächstes rein, da Mama bei beiden je einen 10€ Gutschein hatte. Wir haben aber beide nichts gefunden, weder bei H&M - auch wenn mir hier eine Bauchtasche für die Nature One gut gefiel, die war mir aber zu teuer, noch bei Douglas - auch wenn Mama hier ein Parfüm-Set ganz gut gefiel und so haben wir die Gutscheine eben für ein anderes mal.
Nun liefen wir in die Stadt, da Mama Lust auf BubbleTea hatte. Leider war beim BubbleTea ziemlich viel los, sodass wir wieder zurück zur City Galerie gelaufen sind. Dort haben wir uns von Heyzel Coffee einen Chai Latte geteilt. Anfangs schmeckte er einfach nur nach Milch und am Ende kam das ganze Chai-Gewürz :D
Unser letzter Laden in der City Galerie war Elbenwald, da ich einfach mal ein wenig stöbern wollte was es so Schönes an Nerd-Stuff gibt. Es hätte 1-2 Sachen gegeben, die ich gerne gekauft hätte, aber ich habe mich brav zurück gehalten, mein Konto hat nach der Autoversicherung erstmal eine Pause verdient.
Nun ging es zurück zum Auto, wir waren schon wieder fast 4 Stunden in Augsburg. Es is echt verrückt wie schnell die Zeit vergeht, uns kam es überhaupt nicht so lange vor, wir haben doch nur ein bisschen was gegessen und geshoppt.
Auf dem Heimweg gingen wir noch bei Penny ein paar Kleinigkeiten einkaufen, da wir beide 7fach Payback Coupons bis Ende Januar hatten und die sonst nicht eingelöst bekommen und das wäre ja schade. Is echt doof, dass der Penny von uns aus doch ab vom Schuss liegt, sonst würden wir da auch öfters mal einkaufen. Die haben immer coole Angebote, so wie z. B. Rockstar Energy für 0,49€, da habe ich mir direkt eine Dose mitgenommen.
Gegen 18 Uhr waren wir wieder zuhause. Klar hätten wir länger in Augsburg bleiben können, aber wir wollten nicht zu spät nach Hause, da man momentan auch nie so weiß ob das Wetter hält und bei Schneesturm im Dunkeln is Autofahren nicht so toll. Außerdem wollte ich vor dem langen Trash TV Abend mit DSDS und Dschungelcamp noch ein kleines Home Workout machen - dank meiner seit Freitag Abend zickenden Autobatterie, is Studio am Abend etwas unpraktisch und so habe ich Freitag und Samstag eben daheim trainiert.

Das war er, unserer erfolgreicher Mutter-Tochter-Tag. Es hat wirklich Spaß gemacht mit Mama mal wieder ganz entspannt nach Augsburg zu fahren und keinen Mann dabei zu haben, der eh immer nur sagt wir würden zu viel shoppen :D

Macht ihr auch manchmal Mutter-Tochter-Tage?

Kommentare:

  1. Klingt nach einem sehr schönen Mutter-Tochter-Tag 😊 Sowas mache ich ab und zu auch gerne mit meiner Mama.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War auch echt super =) Ja sowas muss manchmal einfach sein, Frauen unter sich :D

      Löschen
  2. Fresh food with tempting looks.
    www.okcheori.com

    AntwortenLöschen
  3. Eine super Ausbeute. Das klingt wirklich nach einem gelungenen Tag.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke finde die Ausbeute euch super =) Der Tag war echt gelungen und entspannt.

      Löschen
  4. Hört sich nach einem super schönen Tag an!
    Das essen *_* lecker!! <3
    & tolle Ausbeute! die Jeans ist voll cool :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War auch echt ein schöner Tag =)
      Ohja das Essen war mega, ich liebe Hans im Glück so *-* So toll dass wir den jetzt auch in Augsburg haben, muss nur öfters hinkommen :D
      Dankeschön =) Ja die Jeans is super und wird seit gestern auch fleißig getragen.

      Löschen
  5. Ach wie cool, dass er nach Spanien geflogen ist :) Das Kuscheltier aus der Wundertüte ist echt mega süß und der Name auch :) Der Bruger wäre echt was für mich gewesen *_* Die Kombination klingt super interessant und ausgefallen :) Jeans kaufen hasse ich auch xD Creolen habe ich schon ewig nicht mehr getragen, aber bei Fynn kann ich das sowieso vergessen haha Du hast dir wirklich tolle Sachen gekauft :) Die Zeit vergeht bei so tollen Ausflügen wirklich viel zu schnell.

    Haha ja die Leute sind einfach total verrückte, aber auch liebenswert xD
    Evelyn ist einfach so zucker, hehe sehe ich auch so mit dem lieb doof :D Sie hat aber glaube ich ein Problem mit ihrer Zunge xDD
    Das mit der Freundin und dem Baby war echt hart und gemein :-/ Sie liebt ihn ja immer noch.
    Gerne <33
    Wie süß von dir *_* Das mache ich mit deinen Sachen auch :))

    Dankeschön <3 Das freut mich riesig :D
    Der vegetarische Burger wäre auch etwas für mich gewesen *_* Wir haben ja kein Hans im Glück in der Nähe :-/
    Proteine sind immer gut :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja er fliegt eigentlich jedes Jahr nach Spanien zu seiner Familie =) Nur letztes Jahr war er mal nicht.
      Ohja das Kuscheltier is so knuffig und der Name "Hope" passt so perfekt *-*
      Der Burger war echt mega sag ich dir, eine richtig leckere Kombi, vor allem jetzt im Winter so passend.
      Jeans kaufen is echt nervig, so vieles muss stimmen damit ich sie kaufe und so oft sind die Jeans einfach nur Schrott :D Aber habe ja zum Glück Eine gefunden. Ich hab auch ewig keine Creolen mehr getragen, als Teenie bin ich nie ohne Creolen aus dem Haus xD Umso größer umso besser *lach*. Klar mit Kind geht das eh nicht so haha.
      Dankeschön finde meine Ausbeute auch schön =)
      Du sagst es, die Zeit vergeht an solchen Tagen immer viel zu schnell.
      Das stimmt, einige sind verrückt und liebenswert. Andere machen mir aber auch einfach nur Angst xD
      Ich finde Evelyn auch total Zucker =) Schön treu doof und süß. Das glaube ich auch :D
      Domenico is echt ein Arsch =/ Vor allem wie er alles immer leugnet, er hätte sie nie geliebt und alles. Miese Nummer.
      Gerne doch <3 Das freut mich hehe.
      Klaro gerne =)
      Das is echt doof, dass ihr keinen Hans im Glück bei euch habt =/ Bin echt froh, dass wir jetzt einen in Augsburg haben, auch wenn ich da jetzt erst 1x war. Es is einfach so lecker dort =)
      Ohja Proteine sind super =)

      Löschen

Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist jederzeit möglich. Einfach mailen an yasmina.deutsche-pop@gmx.de