Montag, 11. November 2019

Balea Sugar Scrub Brown Sugar & Chia Testbericht

Vor knapp einem Jahr habe ich einen schönen dm Eigenmarken-Einkauf gemacht. Da habe ich unter anderem das Balea Sugar Scrub Brown Sugar & Chia gekauft. Dieses Peeling habe ich gestern endlich mal ausprobiert, daher kommt nun mein Testbericht.

Für das Peeling habe ich die 3 Kategorien: Geruch, Anwendung und Ergebnis

Geruch: Beim Geruch konnte ich mir noch nicht so viel vorstellen, da es sie nur Zucker und Chia beinhaltet. Aber wie schon der Name Brown Sugar vermuten lässt, roch die Maske süßlich. Dazu kommt noch ein leichter Creme-Geruch, eine gute Kombination. Der Geruch war nicht zu intensiv, sondern sehr angenehm, aber mir persönlich doch etwas zu unspektakulär. 4 von 5 möglichen Sternen

Anwendung: So ein Peeling is ja selbsterklärend, aber ich schreib trotzdem was dazu. Zuerst feuchtet man sein Gesicht an und trägt das Peeling in kreisenden Bewegungen auf. Das Peeling is etwas gröber, aber nicht unangenehm. Ich habe meine Haut ca. 2-3 Minuten massierend gepeelt und anschließend mit lauwarmen Wasser abgespült. Die gröberen Körner konnte man gut abwaschen. 5 von 5 möglichen Sternen

Ergebnis: Die ölbasierte Formel mit braunem Zucker soll Hautschüppchen entfernen und die reichhaltige Textur von Sonnenblumenöl soll die Haut weich zaubern. Das Ganze is angereichert mit Chia-Samen. So verspricht das Peeling eine besondere Geschmeidigkeit, ein verbessertes Hautbild und einen strahlend frischen Teint. Meine Haut fühlte sich super weich an, zudem war sie durch das enthaltende Öl gut mit Feuchtigkeit versorgt. Ich habe dann später vor dem Schlafen gehen noch ein Serum drauf, danach war meine Haut noch mehr ein Traum. Meine Haut war auch heute Früh bzw. ist auch jetzt immer noch geschmeidig. Die Kombi aus dem Peeling und einem Serum is also ideal. 5 von 5 möglichen Sternen

Gesamt: 4,5 von 5 möglichen Sternen
Mir gefällt das Balea Sugar Scrub Brown Sugar & Chia wirklich sehr gut. Der Geruch is zwar nicht sonderlich spektakulär, aber dennoch sehr angenehm. Die Anwendung geht sehr gut, einfach ein bisschen das Gesicht massieren und anschließend flott abspülen. Das Ergebnis gefällt mir super gut, das Peeling reinigt nicht nur die Haut von lästigen Schüppchen, es versorgt nebenbei auch noch toll mit Feuchtigkeit. Wenn man nun noch eine gute Pflege hat, hat man echt super lange ein tolles Ergebnis. Ich kann das Peeling daher sehr empfehlen :)

Kommentare:

  1. Du schreibst immer so tolle Reviews! Habe mir das Peeling vor einiger Zeit auch mal gekauft (gleich mehrfach), da freue ich mich umso mehr, es mal auszuprobieren :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke das is lieb von dir <3 Sehr gut, dann viel Spaß beim Peelen =) Ich werde es mir sicher auch nochmal kaufen.

      Löschen
  2. Wie du weisst, liebe ich solche Berichte. Du siehst ohne Kopftuch oder Perücke aus wie ein Model aus dem Kosmetikstudio oder Zeitschriften aus den 80ern. Wunderschön! 😍 Kommt dein Gesicht richtig gut zur Geltung. Ich hoffe, du weisst, was ich meine. ❤️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich =) Och das is ja lieb von dir <3 :D Ich weiß was du meinst, ich finde immer ich hab nen Eier-Kopf xD

      Löschen
  3. Du hast doch keinen Eierkopf! Aber ich weiss was du meinst. Ich habe eine lange Stirn und wenn ich mein Haar nach hinten zu einem strengen Zopf nehme, fühle ich mich auch so. 😂

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man sieht sich selbst eben immer besonders kritisch :D Früher fand ich mein Gesicht sieht aus wie ein Mond, nun sieht es aus wie ein Ei xD

      Löschen

Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist jederzeit möglich. Einfach mailen an yasmina.deutsche-pop@gmx.de