Montag, 10. Februar 2020

Food Diary Januar Special Fuerteventura - 6 Tage Essen mit dem Rosa Wölkchen

Vor 2 Wochen war ich auf Fuerteventura (Inforeise). Da ihr mein Essen auf Reisen so gerne seht, habe ich hiervon ein Food Diary gedreht. Ich habe alle 6 Tage der Reise gefilmt, daher geht das Food Diary von Samstag bis Donnerstag (25.01. - 30.01.). Wie so oft, habe ich auf dieser Reise wieder viel zu viel gefuttert :D Aber vor allem die Tapas waren halt auch so lecker, dass man nicht widerstehen konnte noch was zu nehmen. Zudem sind wir jeden Tag 15.000-20.000 Schritte gelaufen, also brauchten wir auch viel Energie. Meine Highlights waren die ersten Tapas Sonntag Mittag im Gran Hotel Atlantis Bahia Real sowie das Essen generell in den Robinson Hotels. Habe auf jeden Fall meinen Tapas-Bedarf erstmal gedeckt *lach*.
PS: Bei den Patatas Bravas am Montag Abend im Magic Life hatte ich noch ein paar Kartoffel-Stücke, fiel mir aber zu spät ein. Bei so viel Tapas kann das schon mal passieren :D

Genug gequatscht, ich wünsche euch nun viel Spaß bei meinem Food Diary Special und freue mich sehr über Likes, Kommentare und Abos auf YouTube :)

Kommentare:

  1. Das sieht ja alles wirklich mega lecker aus. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War auch sehr lecker, vor allem die ganzen Tapas immer <3 :D Lg

      Löschen
  2. Ja, da hast du natürlich auch recht.Safety first! Lieber so, als wenn nachher was passiert und alle sagen, warum waren sie nicht vorsichtiger etc. Da ich aber täglich mit der Bahn pendle sonst, ist das halt echt ein Reizthema für mich. Da es sonst bei jedem kleinsten Windstoß schon soo viele Versptätungen und Ausfälle gibt. Aber bei so einem Orkan ist es natürlich was anderes :) Hab auch gerade in den Nachrichten gehört, dass die DB das recht vorbildlich gelöst hat diesmal und aus den vorherigen Erfahrungen mit Stürmen echt gelernt hat.
    Ich liebe deine Food Diaries! Macht echt immer Spaß die zu schauen. Das sieht ja alles so lecker aus. Ich liebe auch Tapas total. Das Essen in Robinson Clubs finde ich auch immer soooo gut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die haben da schon gut gehandelt und in einigen Teilen Deutschlands wars halt auch extremer als in anderen und der Fernverkehr hängt ja eh mit allen Richtungen zusammen. Klar ich kann dich total verstehen, ich musste früher auch zur Schule pendeln und auch jetzt fahr ich einmal im Monat ne Fernstrecke und hab ständig Verspätungen weil der Schaffner Husten hat :D Aber so ein Orkan is doch ne Hausnummer. Ja die Deutsche Bahn bessert sich, langsam xD
      Dankeschön das freut mich sehr =) Tapas gehen einfach immer, wobei 3x Tapas in 2 Tagen dann doch auch etwas zu viel war *lach*. Fand es schade, dass wir an dem einen Abend in keinem anderen Themen-Restaurant gegessen haben, aber nicht so wild. Ohja Robinson Clubs haben schon ne mega Küche, war damals in der Türkei auch schon begeistert =)

      Löschen
  3. Das sieht alles super lecker aus. Gerne mehr davon :)

    Sandy GOLDEN SHIMMER

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war auch alles lecker =) Logo werde auch diesen Monat wieder ein kleines Food Diary von daheim drehen ^^

      Löschen
  4. Sieht das wieder alles lecker aus! Könnte gerade alles davon essen, habe Hunger :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War auch echt lecker =) Kenne ich zu gut, ich hätte gerade auch wieder Lust auf Tapas :D

      Löschen

Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist jederzeit möglich. Einfach mailen an yasmina.deutsche-pop@gmx.de