Sonntag, 18. Dezember 2022

Essie, Naturally Pam, Shape Republic und Brandnooz Classic Adventskalender Inhalte #3

Eine weitere Woche Adventskalender öffnen is vorbei und in weniger als einer Woche is Heiligabend. Heute möchte ich somit die nächsten 7 Türchen meiner Adventskalender zeigen, hier nochmal die Essie, Naturally Pam, Shape Republic und Brandnooz Classic Adventskalender Inhalte #2.

Ich fange mal mit Essie an:


12. Dezember: Mini "427 Maki Me Happy"
13. Dezember: Mini "11 Not Just A Pretty Face"
14. Dezember: Good As Gone Clarifying Nail Polish Remover
15. Dezember: Nail Polish "272 For The Twill Of It"
16. Dezember: Mini "60 Really Red"
17. Dezember: Mini Top Coat "Gel Setter"
18. Dezember: Mini "27 Watermelon"

Nachdem die ersten Inhalte wirklich bunt gemischt waren, is es diese Woche Rot-lastig. Über den ersten Mini freue ich mich aber sehr, denn er is Dunkelrot und hört sich einfach total süß an - vor allem für mich als Sushi-Fan :D Der zweite Mini is auch sehr hübsch, ein zartes Schweinchen-Rosa. Der Nagellack-Entferner war letztes Jahr schon drin, muss natürlich drin sein um all die Lacke wieder zu entfernen und ich finde die Größe praktisch für unterwegs. Der nächste Nagellack is ein Highlight, denn er changiert je nach Licht in Grün, Blau & Lila. Sehr außergewöhnlich und könnte ich mir gut für Silvester vorstellen. Die nächsten Farb-Minis habe ich schon, der "Really Red" war mal in einer Müller Look Box drin und den "Watermelon" gab es mal als Mini in einer Zeitschrift. Beides aber schöne Töne, der Erste sehr klassisch Rot und der Zweite schön Pink. Ein weiterer Top Coat war auch noch drin und der hört sich auf jeden Fall interessant an, ein Gel Setting is immer schön.

Nun der Naturally Pam Kalender:


12. Dezember: Hej Oat Bar Limited Edition Banana Bread
13. Dezember: Naturally Pam Crunchy Protein Bar Cashew Caramela
14. Dezember: Naturally Pam Chocolate Chips
15. Dezember: 3x Just Spices Italienische Kräuter Dressing Mix
16. Dezember: Naturally Pam Clean Protein Bar Peanut Butter
17. Dezember: Purmacherei Hafer Haps Kakao
18. Dezember: Mini Naturally Pam Granola Crunchy Chocolate

Am Montag ging es mit einem tollen Tütchen los, denn ein Hafer-Riegel mit Bananenbrot Geschmack hört sich mega an. Den werde ich mir für einen besonderen Anlass aufheben und genüsslich snacken. Hinter dem QR Code war ein Link zum Nachkaufen und ein Rezept für leckeres Bananenbrot. Cashew Caramela habe ich direkt zum Launch bei dm gekauft, aber noch nicht gefuttert. Muss ich nun mal ändern. Beim QR gab es ein paar Last Minute Geschenk-Tipps und dazu ein Rezept für Kokos-Hafer-Makronen. Die klassischen Chocolate Chips liebe ich zum Frühstück - ob im Müsli, auf Joghurt oder Porridge. Und richtig toll sind sie, wenn man sie in der Mikrowelle schmelzen lässt. Passend dazu gab es ein Chocolate Chips Tassenkuchen Rezept im QR Code, das muss ich definitiv ausprobieren. Beim nächsten Tütchen befand sich mehr drin, nämlich drei Just Spices Dressings. Ich liebe Just Spices sehr und freue mich auf die Salate damit. Beim QR gibt sie einige Tipps zum Meal Prep, damit man auch im Weihnachts-Stress gesund isst. Die Clean Protein Bar Peanut Butter is nicht mein Favorit, aber ganz lecker für zwischendurch. Hinter dem QR Code verrät sie, was sie in ihrer Handtasche neben der Protein Bar immer dabei hat. Das nächste Tütchen finde ich toll, der Hafer Haps Kakao hört sich lecker an und ich liebe sowas. Hier gab es beim QR Tipps wie ihr Zopf beim Workout gut hält, also nützliches Wissen :D Der letzte Inhalt is nochmal richtig gut, denn ich liebe die Granolas von ihr. Tatsächlich bevorzuge ich das Klassische gegenüber Schokolade, trotzdem is es super lecker. Bei dem QR Code erzählt sie etwas zu ihrer täglichen Beauty-Routine und der Link für den heutigen Back-Livestream war drin (das Rezept befand sich schon hinter dem QR von Tütchen 8, hab ich voll übersehen :D).

Als Nächstes Shape Republic:


12. Dezember: 25€ Gutschein (ab 75€ Bestellwert)
13. Dezember: Cozy Lunchtime Beauty Slim Soup Kürbis Curry
14. Dezember: Pesto Rosso
15. Dezember: Crunchy Timeout Slim Shake Zimt Cerealien
16. Dezember: DayTox Vitamin C Cream
17. Dezember: Plant Pocket Fruit Lemon Flavour
18. Dezember: Sunny Timeout Slim Shake Lemon Cheesecake

Also den ersten Inhalt dieser Woche finde ich semi, ein 25€ Gutschein is vielleicht noch okay, aber einen Mindestbestellwert von 75€ finde ich doof. Ich bestelle bei Shape Republic nie so viel, nur so 2-3 Produkte und werde ihn daher vermutlich nicht eingelöst bekommen. Über Suppen generell freue ich mich, bin nur nicht der größte Curry-Fan. Aber ich mag Kürbis und werde ihr daher eine Chance geben, in der Not bekommt Mama den Rest. Das Pesto Rosso finde ich richtig gut, denn das habe ich schon mal überlegt mit zu bestellen und nun kann ich es so testen. Bestimmt richtig lecker wird die nächste Probe vom Slim Shake Zimt Cerealien,. Ich bin ein absoluter Cini Minis Fan und liebe schon den ESN Shake in der Sorte. Ich hätte im Kalender nicht mit einer Gesichts-Pflege gerechnet, aber sie hört sich super an. Vitamin C is nie verkehrt, vor allem im Winter und so freue ich mich schon sie auszuprobieren. In der ersten Woche befanden sich die Plant Pockets mit Pfirsich drin, nun kann ich mich auch über Zitrone freuen. Bin eh immer Team Zitrone und denke daher, dass sie mir sicher schmecken werden. Auch noch eine richtig leckere Probe is der Slim Shake Lemon Cheesecake. Ich liebe Käsekuchen in allen Variationen und wenn er flüssig genauso schmeckt und mir noch ein paar Proteine bringt umso besser.

Zum Schluss noch der Brandnooz Classic Kalender:


12. Dezember: Dr. Oetker Weinstein-Backpulver
13. Dezember: Kerrygold Original Irisches Butterschmalz
14. Dezember: Brandnooz Notizheft
15. Dezember: Red Bull Winter Edition Feige-Apfel
16. Dezember: Power System Energy Bar Joghurt-Müsli
17. Dezember: Homann Curry Sauce
18. Dezember: 2x Café Royal Crema Peru

Passend zur letzten Woche mit dem Mehl gab es nun ein Dr. Oetker Backpulver. Ich backe wie bereits erwähnt nicht viel, aber ich werde mir damit ein paar Waffeln zaubern. Das Kerrygold Butterschmalz hatte ich mal in einer Genuss Box drin und hab das ganz gerne fürs Braten von Fleisch verwendet, auch wenn mir Öl oder Butter genauso reicht. An sich finde ich ein Notizheft schon praktisch, aber ich bräuchte keins in einem Food Kalender. Finde es aber besser als die Grußkarten letzte Woche, damit kann ich nämlich mehr anfangen. Mein persönliches Highlight dieser Woche is das Red Bull Winter Edition. Ich hab es vor einiger Zeit probiert und es is echt lecker, auch wenn meine liebste Winter Edition immer Gletschereis-Himbeere bleiben wird. Ein sehr leckeres Türchen is die Power System Energy Bar in der Sorte Joghurt-Müsli. Ich kenne schon einige Riegel der Marke und fand die immer sehr lecker, freu mich daher schon sehr ihn zu snacken. Generell mag ich Homann Saucen gerne, aber wie auch schon bei Shape Republic erwähnt, bin ich kein Curry-Fan. Ich vermute ja leider, dass die Sauce nicht so meins sein wird und werde sie daher Mama geben, wäre sonst schade drum. An sich würde ich mich sehr über Kaffee freuen, allerdings sind das Bohnen und ich habe eine Senseo Pad-Maschine. Mal sehen wem ich den Kaffee schenken werde.

Was hattet ihr in euren Adventskalendern drin?

4 Kommentare:

  1. So many wonderful items! It's always so fun to see what is inside different advent calendars. Those nail polishes are gorgeous! Lots of fun new colours to put to good use.

    the creation of beauty is art.  

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh yes I love the products =) Just the Curry products are not my favourites :D I love the nail polishes, they're all so pretty.

      Löschen
  2. Wieder sehr interessant zu sehen, was in deinen Kalendern war :) Essie gefällt mir wieder sehr gut. Zwar schon sehr rotlastig, aber sie sind ja alle unterschiedlich. Mein Favorit wäre da auch der changierende Lack :) Naturally Pam und Shape Republic sehen auch wieder ansprechend aus. Mit einer Creme darin hätte ich aber auch nicht gerechnet, die hört sich auf jeden Fall interessant an :)
    Bei Brandnooz war der Redbull auch mein Highlight :) Kam bisher noch nicht dazu, den mal zu kaufen, daher kam er mir sehr gelegen in dem Türchen :) Notizbücher finde ich zwar toll, aber in diesem Kalender hätte ich jetzt auch keins haben müssen, aber es stimmt, besser gebrauchen als die Karten kann ich es auch :D Der Riegel klingt auf jeden Fall auch gut. Mit den Kaffeebohnen kann ich leider auch nichts anfangen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, freut mich dass dir die Adventskalender Posts auch immer so gut gefallen =)
      Essie is eh immer schön, egal ob mit viel Rot oder nicht :D Und wie du sagst sind es unterschiedliche Nuancen. Der changierende Lack is einfach mega <3
      Naturally Pam is echt super, vor allem sehr cool auch mit dem Just Spices und den leckeren Hafer Hapsen.
      Shape Republic bis auf den Gutschein auch sehr gelungen und die Creme war eine echte Überraschung, bin da schon sehr gespannt drauf.
      Na dann passt das mit dem Red Bull ja perfekt =) Finde es auch echt lecker, habs schon paar Mal im Angebot für 0,85€ gekauft, ansonsten is mir Red Bull eh zu teuer xD Ja ich weiß auch nicht was sich Brandnooz mit den Schreibwaren dieses Jahr gedacht hat, nun ja auch noch die Geschenktüte. Auf den Riegel freue ich mich sehr =) Das mit dem Kaffee is total schade, da wäre löslicher Kaffee sinnvoller gewesen, weil den kann jeder machen, Bohnen eben nicht.

      Löschen

Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist jederzeit möglich. Einfach mailen an yasmina.deutsche-pop@gmx.de