Freitag, 7. Juni 2024

Drama nach Buxtehude :D

Hallo meine Lieben, ich melde mich live aus dem Zug. Ich bin seit 7:48 Uhr auf dem Weg nach Buxtehude. Meine Freude war groß zu hören, dass die überschwemmten Strecken um Augsburg rum befahrbar sind und mein Zug planmäßig fahren sollte.Ich war dann gemütlich bei Starbucks in Augsburg frühstücken - eine warme Zimtschnecke und einen Creme Brulée Iced Oat Shaken Espresso, super lecker. Mein Zug stand bis kurz vor der Abfahrt sowohl am Gleis als auch in der App drin. Als ich nach Starbucks zum Gleis bin dann der Schock "Zug fällt aus", Grund kurzfristiger Personalmangel. Alles klar der Zug fährt zwar woanders los und dann hätte man früher Bescheid geben können, aber nun ja man kennt es ja schon. Nun fahre ich mit einem anderen Zug mit Zusatzumstieg in Nürnberg. Der Zug is rammelvoll, aber ich hab den schönen Premium Platz vom Bild :D Vor der Koffer Ablage, neben einem Klo und gegenüber der Mülleimer. Aber Hauptsache ich bin verräumt. Drückt mir die Daumen, dass ich meinen Anschluss in Nürnberg schaffe, sind nämlich nur 10 Minuten und hab schon Verspätung.
In Buxtehude bin ich nun über das Wochenende einige Freunde treffen die ich aus "World of Warcraft" kenne, 2 davon kenne ich auch schon persönlich (die reisen aus Essen an). Je nachdem wie das Wetter wird gehen wir auf das Altstadtfest, das is nämlich dieses Wochenende. Ansonsten machen wir irgendwas was anderes Unterhaltsames. Sonntag Mittag geht es dann hoffentlich ohne Drama wieder nach Hause.
Ich melde mich also voraussichtlich Sonntag Abend mit meinem Wochenrückblick wieder, ansonsten Montag. Bis dahin poste ich sicher ein bisschen was auf Instagram.

10 Kommentare:

  1. *Daumen drück*
    Viel Spaß euch. <3 Lasst euch die Tage gut gehen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Daumen drücken hat leider wenig gebracht xD Ich war sowohl am Freitag als auch am Sonntag jeweils 13 Stunden unterwegs, also schöne 5 Stunden Verspätung. Ich musste mehrmals umsteigen, da verschiedene Züge dann vorzeitig endeten. Richtig gut wenn man sich eine Direktverbindung raussucht und dann doch 5x umsteigen muss.
      Auf jeden Fall hatten wir trotzdem eine super schöne Zeit =) Freitag Abend haben wir ganz entspannt mit Pizza & Drinks verbracht, Samstag waren wir Frühstücken und wir Mädels haben tagsüber Day Drinking gemacht (die Männer waren angeln) und am Abend gab es noch Spiele. Leider war es uns zu kalt & nass für das Altstadtfest und Sonntag gab es noch einmal Frühstück "daheim".

      Löschen
  2. Goodluck on your travel. I'm looking forward to your travel pics and be safe. :)

    http://www.itsjulieann.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks a lot =) My travel time was really annoying, both times on Friday and Sunday over 12 hours instead of 7 hours xD But it was a nice weekend in Buxtehude.

      Löschen
  3. Espero que todo salga bien. Te mando un beso.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. It was really frustrating, my travel time was on both days - Friday and Sunday - over 12 hours instead of 7 hours. But I had a great time in Buxtehude.

      Löschen
  4. Ich hoffe du hast du Anschluss bekommen!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also der Anschluss war am Ende wirklich mein kleines Problem, nach dem Zugausfall und einem neuen Zug mit extra Umstieg gab es dann noch ca. 2,5 Stunden warten in der Pampa vor Würzburg - da der Bahnhof wegen eines Polizeieinsatzes und Personen auf den Gleisen für den gesamten Verkehr gesperrt war. Dann kam noch hinzu, dass der Zug nur bis Hannover fuhr, da durch die lange Verspätung der Zug zurück nach München musste. Ich war am Ende über 12 Stunden unterwegs, statt 7 Stunden.
      Und das Schönste: Am Sonntag war es auch wieder so. Da fuhr mein Zug anfangs noch planmäßig, irgendwann sind wir in Fulda gestrandet, da zwischen Würzburg & Nürnberg das komplette Stellwerk ausgefallen is. Standen dort 2 Stunden um dann aus dem Zug geworfen zu werden, da dieser nun mit der Verspätung auch wieder zurück nach Hamburg fahren musste. Auch hier kam ich mit über 12 Stunden Fahrt statt 7 Stunden zuhause an. Wirklich großartig xD
      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Ich hoffe, es war trotzdem ein schönes Wochenende. Auf die DB kann man sich wirklich nicht mehr verlassen. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Wochenende war wirklich toll, hatte eine sehr schöne & lustige Zeit =) Aber die Bahnfahrten waren wirklich der Horror, sowohl Freitag als auch Sonntag jeweils über 12 Stunden unterwegs gewesen statt 7 Stunden, einfach 25 Stunden Bahn für ein kurzes Wochenende in Buxtehude xD Lg

      Löschen

Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist jederzeit möglich. Einfach mailen an yasmina.deutsche-pop@gmx.de