Dienstag, 4. September 2012

Strahlendgrauer Himmel über München

Ja das "strahlendgrauer Himmel" hab ich von meinem tollen Soulmate der Laura :) die hat das nämlich heute unter meinem Status: So auf nach München, hoffentlich regnets net ^^ - gepostet und ich fand das Wort so toll dass ich es jetz einfach für meinen Post hier nutze. An dieser Stelle will ich ihr auch nochmal sagen: Danke dass du mein Soulmate bist <3 :D

So nun aber zum Thema: Ja der Himmel war heute strahlendgrau, aber immerhin wars trocken und da war ich schon mal ganz dankbar. Klar gibts Regenschirme, aber den hab ich heute eh im Auto in Geltendorf vergessen also hätte er mir in München nix gebracht. Hinfahrt war ganz normal wie immer, bis auf dass da son kleines Mädchen war was mich die ganze Zeit angestarrt hat und wenn ich hingeschaut hab hat sie immer gelacht und weggeguckt, goldiges Ding :D In München das Prozedere wie jeden Dienstag mit Essen und Tee und dann war ja Schule. Da hatten wir Prüfungsvorbereitung, na ja wenn mans Prüfungsvorbereitung nennen kann. Wir haben 5 Seiten hingeklatscht bekommen, kurz besprochen und dann hieß es "Macht was ihr wollt" :D Ja war wieder super entspannt und somit gings auch wieder eine Stunde vor Unterrichtsschluss nach Hause. Hoffen wir mal dass ich nächste Woche die Abschlussprüfung net vergurk bei der Vorbereitung, aber ok ich brings mir einfach selber bei :P Nach da Schule gings natürlich heim, lecker Erdbeeren an einem der legendären Obstständen von München gekauft und den besten Zwetschgendatschi der Welt bei Rischart. Diesmal aufm Heimweg gabs S-Bahn und nicht Zug. Da war dann ein Kind was die ganze Zeit an den S-Bahn-Griffen hochgeklimmt und rmgerufen hat "Ich bin Tarzan" :D Ich glaube heute war irgendwie n Kindertag oder so, war schon lustig.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen