Freitag, 21. Dezember 2012

Von Weihnachtsferien und Weltuntergang

So gestern war mein letzter Schultag für dieses Jahr, denn auch ich habe in meiner schulischen Ausbildung Weihnachtsferien :) Und über meinen gestrigen Tag will ich euch hiermit erzählen, da ich gestern auch vieles gewonnen habe packe ich das in einen seperaten Post den ich dann entweder direkt im Anschluss schreiben werde oder später.

Es ging wie immer gegen 11 Uhr los. Auf dem Weg dorthin hatte ich wieder das übliche Repertoire an Autofahrern, ja irgendwie wollen die mich immer ärgern, echt schlimm. Am Meisten hat mich auf dem Hinweg ein Laster aufgeregt, der is einfach mal mitten auf der Straße gefahren, is ja nicht so dass wir ein Rechtsfahrgebot oder sowas in Deutschland hätten, warum auch einhalten, is ja Schmarrn lieber herausfordern dass das entgegenkommende Auto ins Gras fahren muss, danke du LKW Idiot :D
In Geltendorf ging es dann weiter mit der Rumärgerei: Mein Zug hatte eine knapp 20-minütige Verspätung wegen eines belegten Gleises, danke DB. Dadurch musste ich mich in München ziemlich abhetzen, denn ich wollte unbedingt zum Christkindlsmarkt aufm Marienplatz, zumindest einmal kurz drüber laufen so ein Stück. Also ab gings zum Rewe trinken kaufen, dann bei der Nordsee was zum Mampfen und natürlich wieder etwas bei NYtea (mal wieder einen After Eight Special: Chai Tee Latte mit Schokolade und Minze). Dann war ich so 5 Minuten aufm Christkindlsmarkt :D na ja besser 5 Minuten als gar nichts, war eh rappelvoll.



Danach hab ich noch kurz ein Apfelcroissant bei dem Bäcker kurz vor meiner Schule gekauft und dann ging der Unterricht auch schon los. Wir haben wieder etwas wiederholt und gelernt wie man das aktuelle Datum etc. auf einer Homepage einbaut. Ansonsten war da nichts Weltbewegendes.
Auf dem Heimweg lief mal alles glatt, keine Verspätung bei der U- oder S-Bahn und auch mein Zug fuhr pünktlich los.
Im Auto hatte ich dann wie vormittags wieder irgendwelche seltsamen Autofahrer vor mir und da habe ich rausgefunden wofür das M also das Münchner Kennzeichen eigentlich steht: Mangelhaft (was die Fahrweise angeht) :D Der is nämlich ständig abgebogen ohne zu blinken, der hat einfach immer n Stempel rein und is dann um die Kurve. Ja so ein Blinker is auch wirklich schwer zu bedienen.

Zuhause hatte ich dann 2 Gewinne dran stehen und auch einen weiteren in meinem Facebook Postfach, mehr dazu in einem seperaten Post wie oben geschrieben.

Und nun noch kurz was zum Weltuntergang: Also ich persönlich glaube ja 0 dran und bisher steht ja auch noch alles. Aber es ging gestern dann so extrem los auf meiner Facebook Startseite, vor allem ab 0 Uhr. Einige davon waren Spaß und andere scheinen es wirklich ernst zu meinen. Mein Gott die Mayas hatten einfach keine Lust mehr den Kalender weiter zu machen, das waren ja auch nur Menschen :D Ich meine bei meinem Windows geht es auch nur bis zum 31.12.2099 und wollen die mir jetzt weiß machen dass Windows den Weltuntergang für  das Jahr 2099 vorhersagt oder wie :D Pro7 z. B. hat auch einen Livestream zum Weltuntergang aus Unterföhring geschaltet, man oh man :P

Kommentare:

  1. Hab dieses Jahr noch keinen Weihnachtsmarkt besucht :( wünsche dir trotzdem ganz tolle Ferien :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war auch mein einziger Weihnachtsmarkt bisher und auch nur kurz, leider, hätte die Bahn keine Verspätung gehabt hätte ich länger rumlaufen können und auch einen Glühwein oder so trinken können, na ja egal =) Danke wünsche dir schöne Weihnachten und schöne Feiertage

      Löschen
  2. Schade, aber auf der einen seite spart man bisschen Geld, die Sachen sind dort meist recht teuer sogar die Getränke ich glaube ein Glühwein im Schnitt 3 € muss die Palette unbedingt mal swatchen, ich mag Braun eigentlich gar nicht hab mich daran schon eine Weile satt gesehen aber die Farben haben so schön geschimmert :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jap das mit dem Geld sparen stimmt auf jeden Fall =P wobei ich wenn dann eh immer nur einen Glühwein trinke und vielleicht etwas esse und das kann man sich auch mal gönnen, auch wenns teuer is. Wobei das ja immer noch günstiger is als das Oktoberfest :D da ess und trink ich immer vorher, weil da wirst ja arm :D Cool ich freu mich auf die Swatches. Ich mochte braun die letzten Jahre nie und irgendwie mag ich das seit diesem Jahr einfach total gerne. Oh ja Schimmer <3 da kann ich auch nie widerstehen :D

      Löschen
  3. Echt? Ich habe da immer alles mögliche probiert an Getränken ich glaube das was mir am wenigsten geschmeckt hatte war Glühkirsch *gg* auf dem Oktoberfest war ich noch nie, München ist zu weit weg =( ja gerade das finde ich spannend wie man sich mit der Zeit verändert früher als ich die kräftigen AMUs sah dachte ich mir immer "oh Gott wie kann man nur so aussehen" heute kriege ich selbst nicht genug davon, weil man mit jedem Make up ganz anders aussehen kann :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich habe früher auch mehr getrunken und gegessen, aber mittlerweile bleibts bei so wenig =P ich kauf mir lieber Glühwein, Kinderpunsch und das ganze Zeug im Supermarkt und trink das dann daheim, is auch viel gemütlicher dann vorm TV eingemummelt :D Also was ich dir empfehlen kann is Apfelpunsch, das schmeckt zu geil <3 Ich war jetz auch schon länger nicht mehr aufm Oktoberfest =) aber ja für mich is München ziemlich nahe =P 15-20 Minuten Autofahrt + 30 Minuten Zugfahrt und tada bin ich in München hehe. Ja es is auch toll wenn man sich verändert, immer gleich bleiben wäre ja auch langweilig. Kräftige AMUs mag ich sehr gerne, nur ich krieg die nie so hin =(

      Löschen