Sonntag, 23. Juni 2013

Meine alte und neue Sonnenpflege

Zurzeit is es zwar wieder etwas milder (hier regnet es sogar), aber ich dachte mal ich zeig auch mal meine Sonnenpflege. Vielleicht kann ich dem Einen oder Anderen damit auch einen Tipp geben. Ich zeige euch mal im Vergleich was ich 2012 benutzt habe und was ich mir letztens gekauft habe und sobald die Sonne wieder da is benutzen werde. Ich kann dann auch gerne bei Bedarf kurze (Test)Berichte schreiben wie die Produkte so sind.

2012 habe ich nur ein spezielles Sonnenpflege-Produkt gekauft und benutzt. Und zwar das transparente Sonnenspray von der Rossmann-Marke Sun Ozon in der Stärke "20 mittel". Ein kleines bisschen is noch drin und das werde ich auch erstmal noch aufbrauchen. Ich bin mit dem Produkt wirklich super zufrieden. Ich habe damit Sonnenbrände gut vermeiden können. Logisch in Monaco wo ich den ganzen Tag im Hafen war und auf der Nature One wo ich ja den ganzen Tag über aufm Zeltplatz war habe ich ein paar Sonnenbrände gekriegt, aber da konnte man der Sonne ja nicht so gut ausweichen :D Aber für die normalen Tage (wo man nicht extrem lange der Sonne ausgesetzt is) hat das Spray seinen Job super gut erfüllt. Es kostet um die 4€. 
Warum Spray und keine Creme? Ich bin absolut kein Fan von Sonnencreme weil a) meine Haut dadurch total überfettet und auch ein wenig empfindlich is und b) mir das auch viel zu langsam einzieht.
Als Produkt nach der Sonne habe ich einfach verschiedene Aloe Vera Sachen benutzt da diese einfach wunderbar kühlen und in meinen Augen auch super helfen.

Für dieses Jahr habe ich mir diese Woche mal wieder was Neues gekauft, da ja wie gesagt mein Sonnenspray bald leer is.
Bei Rossmann war leider mein schönes Sonnenspray ausverkauft. Dafür entdeckte ich ein schönes Aprèsspray mit Aloe Vera. Na gut wenn man schon mal bei Rossmann is und sowieso Sachen mit Aloe Vera nach der Sonne benutzt, dann kann man auch mal ein extra Produkt dafür kaufen. Ich bin schon wirklich gespannt wie das is :) Es kostet um die 3€.
Wir waren dann noch bei Edeka um irgendwas zu kaufen (ich weiß nicht mehr genau was :D). Dort entdeckte meine Mutter dann einen Ständer mit Sonnenprodukten. Unter anderem das transparente Sonnenspray von der Edeka Marke Elkos in der Stärke "30 hoch". Auch hier bin ich wirklich gespannt wie es is. Es kostet um die 5€.


Was benutzt ihr so für Produkte? Benutzt ihr Cremes oder Sprays? Benutzt ihr extra After Sun Produkte?

Kommentare:

  1. Ich benutze immer eine von Ladival aus der Apotheke, die von SunOzon hab ich auch schonmal ausprobiert aber meine Haut verträgt die nicht. Ich benutzte als AfterSun einfach eine Aloe vera Lotion :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Lavidal is bestimmt auch gut, ne Freundin von mir benutzt das auch =) Ich vertrag die von Sun Ozon gott sei Dank. Jap ich habe auch einfach irgendwelche Aloe Vera Lotionen verwendet, mal sehen wie das Spray is =)

      Löschen
  2. I would like to follow each other? let me know. one great post, I like your style.

    http://losviajesysibaritismosdeauroraboreal.blogspot.com.es/

    AntwortenLöschen
  3. Ich benutze immer eine von Ladival aus der Apotheke, Aloe Vera Lotionen verwendet ichdamit meine Haut gut versorgt Lg Margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Noch jemand mit Lavidal =) Ja Aloe Vera Lotionen sind wohl glaub das Beste =) Lg

      Löschen