Sonntag, 31. Mai 2015

Dance Festival in München

Anfang Mai berichtete ich euch ja von meinem Gewinn bei Glossybox auf Facebook, bei welchem ich 2 Karten für das Dance Festival in München gewonnen habe (2 Gewinne, Post von Maggi & Rossmann). Am 13. Mai um 20:30 Uhr war es so weit und heute erzähle ich euch wie der Abend so war (entschuldigt dass der Bericht erst so spät kommt, aber irgendwie kam immer was dazwischen und ich wollte es in aller Ruhe schreiben).

Nach der Arbeit um 18 Uhr düsten meine Mutter und ich mit einem kurzen Zwischenstopp Zuhause nach München zu den Pasing Arcaden durch, dort wollten wir den Abend über parken. Gegen 19:20 Uhr kamen wir an.
Wir gingen durch die Pasing Arcaden vor zum Vapiano, da wir noch nichts zu Abend gegessen hatten und wir langsam Hunger bekamen. Auf dem Weg dorthin kauften wir uns schon mal unser Zugticket für später.
Bei Vapiano gönnten wir uns beide jeweils eine große Suppe, meine Mutter eine Spargelcremesuppe und ich eine Tomatencremesuppe (beide mit Parmesan drauf). Einige von euch wissen ja mittlerweile wie ich die Tomatensuppe vom Vapiano liebe :P Dazu tranken wir gemeinsam einen roten Tee mit Granatapfel *yummie*. Frisch gestärkt konnte es zur S-Bahn gehen.
Mit der S-Bahn fuhren wir zum Rosenheimer Platz um von dort aus zum Gasteig zu laufen, dort fand das Dance Festival statt.

Im Gasteig angekommen gab es erstmal total das Hick Hack. Wir mussten ja meine beiden gewonnenen Karten abholen und niemand wusste irgendwie was genaues und so rannten wir durch das halbe Gebäude bis uns endlich jemand sagte wo es hin ging. Endlich hatten wir unsere Karten und konnten direkt rein und uns setzen, denn es war schon kurz vor halb 9 und somit bald Show-Beginn.


Mit ein paar Minuten Verspätung fing es an, der ganze Saal wurde dunkel und die ersten Töne kamen aus den Boxen. Man erkannte die ersten Umrandungen einer Person und ihrer Bewegungen und Stück für Stück wurde es heller.
Es sollte ja ein Dance Festival mit House-Musik sein, aber irgendwie empfanden das meine Mutter und ich alles ein wenig anders :D Sowohl die Musik als auch den Tanz, wir hatten uns da echt was völlig anderes drunter vorgestellt.
Die Musik war anfangs noch ganz ok, auch wenn ich nicht fand dass es House war (aber ok House hat ja auch ein paar verschiedene Unterkategorien). Sie wurde auf Dauer aber leider ziemlich eintönig da ein Ton ständig wiederholt wurde. Gegen Ende hin wurde es mal ein wenig besser, da kam dann etwas Abwechslung rein, aber so wirklich umhauen konnte uns das Ganze trotzdem nicht.
Und vom Tanzen möchte ich eigentlich gar nicht erst anfangen *lach*. Klar Tanz kann vieles bedeuten und jeder lebt ihn einfach anders aus, aber das war schon sehr skurril was wir da sahen. Sie tanzten sehr extrem was Figuren & Co. anging, auch wenn ein paar tolle Elemente dabei waren. Sie fingen auch mal an zu schreien und komisch zu schauen, da bekam man es ein wenig mit der Angst zu tun. Eine besonders seltsame Tanzszene gab es auch. Da stand einer der Männer hinter einer der Frau und holte ihr in der Luft einen runter so als hätte sie da unten einen Dödel oO :D Ich weiß nicht wie ich das erklären soll, aber ich glaube ihr versteht was ich meine, etwas verstörend auch wenn ich bei sowas sehr offen bin, aber das war schon mehr als seltsam.
Meine Mutter und ich flüsterten und zwischendrin ein wenig was zu, die Musik war ja eh laut, aber es gab eine Person die dann direkt "Pssh" zu uns machen musste. Ich kam mir vor wie in der Oper oder im Kino, dort verstehe ich es ja noch, da muss man ja auch hören was die sprechen, aber es war ja "nur" Musik und wir waren ja mega leise und unsere Flüstereien waren nur kurz.
Nach rund einer Stunde war die Show vorbei und wir waren froh als es wieder raus ging :D Wir stellten einfach fest dass sowas definitiv nichts für uns war, dafür muss man schon ein echter Kunstliebhaber sein um das Ganze zu verstehen.
Als wir raus gingen sahen wir vorm Gasteig auch Tänze und die gefielen uns um einiges besser als das was wir drin sahen :D So schauten wir dort auch noch ein wenig zu und knipsten ein paar Fotos bevor wir zur S-Bahn Isartor liefen.

Auf dem Weg zur S-Bahn sahen wir unsere Eisdiele bei der wir 2013 nach meinem gewonnenen Exklusiv-Konzert von Madcon auch schon waren. Und um auf die alten Zeiten anzustoßen oder auch anzueisen (neue Wortkreation :D), gönnten wir uns mal wieder ein Eis dort. Ich hatte eine Kugel Campari Orange und die hat wirklich mega lecker nach Campari Orange geschmeckt *njom njom*.



Danach ging es weiter zur S-Bahn und da entdeckten wir eine kleine Sushibar die bis 22 Uhr auf hatte. Es war kurz vor 10 und so ging ich rein um mich zu erkundigen und Sushi to go ging in Ordnung. Wirklich sehr nett :)
Mit dem Sushi in der Tasche ging es endgültig zur S-Bahn Isartor und von dort aus zurück zu den Pasing Arcaden und unserem Auto.
An den Pasing Arcaden aßen wir unser Sushi. Das Sushi war echt lecker und auch gar nicht mal so teuer für München, nun haben wir da also einen kleinen Insider-Tipp fürs nächste Mal falls wir wieder dort in der Ecke vom Isartor sein sollten.
Nun konnte es voll gemampft mit Eis und Sushi nach Hause gehen. Daheim waren wir so gegen 23:30 Uhr, wir quatschten noch ein bisschen und fielen dann beide müde ins Bett (nur gut das am Tag drauf Feiertag war :P).

Kommentare:

  1. Wie immer ein toller Bericht!<3 Ohh, wie schön in München,hihi! :)
    Ich glaube, mir würde es ähnlich wie dir gehen! Ich bin auch echt offen und mag Kunst und tiefere Bedeutungen, aber so wie du es beschrieben hast, würde ich es auch als verstörend empfinden,hehe :D Aber es war sicherlich eine Erfahrung, die ihr dort gemacht habt :)

    Alles Liebe,
    Hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön =) Ja München <3 :D
      Ja ich bin auch echt offen, aber das war einfach nix für uns xD Das war so komisch, die Schreie und dann dieses runter holen, kein Plan was da der Zusammenhang war. Das war es auf jeden Fall, hat auch Spaß gemacht der Abend ^^
      Alles Liebe

      Löschen
  2. Spargelcremesuppe mit Parmesan hört sich interessant an. Roter Tee mit Granatapfel yummie hätte ich jetzt auch gerne :D Den müsste es doch auch so zu kaufen geben? :)
    Ach wie blöd, dass ist immer doof wenn niemand was genaues weiß. Mit dem Tanz hört sich aber irgendwie cool an mit den Figuren :D. Lool mit dem Mann und der Frau ist schon krass xD Wäre für mich wohl auch versörend gewesen bin ja auch in der Hinsicht sehr offen. Sau schlimm wenn sich einige da beschweren, wenn man nur kurz Flüstert. Das war aber nett das Sushi to go in Ordnung war :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Mutter hat auch schon gesagt sicher interessante Kombi und ihr hats sehr gut geschmeckt. Ja den gibts von Arizona oder von der Lidl Eigenmarke CaliforniaT auch zu kaufen, schmeckt ein wenig anders wie der von der Vapiano Marke, aber im Grunde gleich.
      Das is echt immer blöd, da wird man rumgeschickt von A nach B und von B nach C und so weiter bis man endlich mal zum richtigen Punkt geschickt wird xD
      Er war auch zwischendrin echt interessant, aber überwiegend leicht komisch :D Das war echt krass, also nix gegen sowas, aber das war auch mir eine Spur zu hart :D Meine Mutter und ich haben uns angeschaut und wussten gar nicht was wir davon halten sollten. Echt sau schlimm, wir haben ja nicht pausenlos geredet, sondern nur mal kurz geflüstert. Unglaublich manche Menschen.
      Das war echt sehr nett, bekam auch etwas Trinkgeld dafür =) Hat sie sich bedankt und gefreut.

      Löschen
    2. Bitteschön <3 Ja da verwöhnt man sich echt gerne hihi.
      xD Ja wäre cool, habe schon lange nichts mehr bekommen :( xD
      Frauenserien sind echt immer die Besten :D Männerserien kenne ich jetzt spontan keine.
      Das ist super, wenn es ihr geschmeckt hat, das ist die Hauptsache :)
      Dann muss ich mal schauen, von Arizona hatte ich sogar glaube ich mal gehabt.
      Kann mir vorstellen, dass es ein bisschen zu hart war. Manche Menschen sind einfach nur unmöglich.
      Das war aber sehr lieb von dir, dass du ihr Trinkgeld gegeben hast :)

      Löschen
    3. Absolut =)
      Na dann wirds mal wieder Zeit :D
      Sind sie auch =) Na obs jetzt speziell Männerserien sind sei dahin gestellt, schauen auch Frauen, aber sowas wie "Knight Rider" zum Beispiel. Is zwar voll alt, aber ab und zu find ichs mega lustig :D
      Das is echt die Hauptsache =)
      Ich schau bei Arizona halt immer dass ich ihn im Angebot kaufe, weil Normalpreis is mir da immer zu hoch *lach*. Diese Woche war Arizona bei Lidl im Angebot für 99ct.
      Is halt nur was für harte Menschen xD Ja da sagst du was.
      So bin ich eben =P :D

      Löschen
    4. Knight Rider hat meiner Mama immer geschaut und schaut es heute sogar noch :D
      Für 0,99ct finde ich es echt in Ordnung, anders ist der Preis echt voll abgezockt xD
      Hihi ja so bist du :)

      Vampire Filme sind super cool :D
      Hehe ja ich mache dir auch mal Pommes :D
      Die Nüsse schmecken auch mega lecker, nur einmal lag die Schaufel voll bei den Nüssen drin, habe ich einfach eine andere genommen, wollte da nicht reinfassen xD
      Haha ja so bin ich :D
      xD Genau das gleiche hat mein Freund auch gesagt mit der Inventur hihi
      Ich glaube auch, dass die Preise von den Nüssen unterschiedlich sind je 100g xD Aber egal, hatte keine Lust zu trennen unnötige Tüten und später Müll :D

      Löschen
    5. Sehr cool, deine Mama hat Geschmack haha :D
      Finde ich auch. Ja 1,49€ is schon echt viel für so einen halben Liter Eistee xD
      So schauts aus =P
      Finde ich auch =)
      Sehr lieb von dir danke, komm dann zum Essen vorbei :D
      Die sind echt lecker. Oh das kenne ich, hatte ich auch mal, mag da auch nie reinfassen haha.
      Dein Freund und ich haben wohl die gleichen Gedanken :D Sehr cool von dir haha, unnötige Tüten braucht echt niemand xD

      Löschen
    6. Hihi ja das hat sie :D
      Oha ja das ist echt ein bisschen teuer xD
      Bitteschön, sehr gerne <3
      Haha ja ich mache zwar viel, aber reinfassen ne mog i net xD
      :D Ja ihr habt echt die gleichen Gedanken. Finde manche Tüten sowieso unnötig :D

      Löschen
    7. Ja leider. Als meine beste Freundin in Amerika war hat sie fast nur Arizona getrunken, da drüben is das ja spottbillig :D Glaub 1 Liter war dort umgerechnet 1€ haha, also das Doppelte drin und so günstig.
      So sehe ich das auch, ich mach auch viel, aber das mag ich dann auch nicht xD Finde das irgendwie eklig :D
      Finde ich super ^^ Finde ich auch, versuche auch immer einen Beutel dabei zu haben damit ich Einkäufe so transportieren kann und mir nicht ne extra Tüte kaufen muss ^^

      Löschen
  3. Ich mag deine Berichte immer total :-)
    schade dass das mit der Musik so war, das hätte mich glaube ich etwas geärgert^^

    lG :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich zu hören =)
      Ja echt schade, hatten uns da einfach was völlig anderes drunter vorgestellt. Ich liebe House, aber das war auf Dauer nix für mich :D viel zu oft der gleiche Bass. Lg

      Löschen
  4. Das klingt nach einer echt interessanten Erfahrung mit dem Tanzevent :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja das war echt eine interessante Erfahrung dieses Tanz-Event :D Was man nicht alles gewinnen kann haha

      Löschen
  5. Tomatencremesuppe mit Parmesan klingt total gut, aber auch zur Spargelcremesuppe würde ich nicht Nein sagen :) So eine House Dance Show kannte ich zuvor gar nicht :D Und die tanzten da die ganze Zeit über nackt?

    Das ist natürlich schade, wenn ihr es nicht so toll fandet, aber zumindest habt ihr für den Eintritt nichts bezahlen müssen :D

    :D Ich kenne das, wenn ich Rezepte vorblogge, bekomme ich direkt wieder Hunger darauf :D Oder abends auf Instagram :D

    Das sind echt süße Namen :)

    Stimmt, da spart man sich dann die Reisekosten und wie du sagtest, es ist auch mal etwas Abwechslung vom Büroalltag :)

    Ja, Echthaar Perücken sind richtig teuer :( Hatte damals geschaut, als ich kurze Haare hatte, aber das war preislich leider einfach nicht drin :/ Hast du derzeit keine Haare oder kurze, wenn ich fragen darf?

    :D Ich liebe gerade diese matschigen Bananen total :D Babybananen kenne ich zwar aus dem Supermarkt, habe aber glaube ich noch nie eine probiert :D

    Da würde ich auch sagen: auf keinen Fall joggen! Meinem Freund geht's leider auch so, der hat sich damals bei seinem Sport in der Jugend (weiß nicht mehr genau ob's bei Fußball, Leichtathletik oder Tennis passiert ist, schätze aber beim Fußball) auch das Knie kaputt gemacht und muss da aufpassen und als er sich vor ein paar Jahren sein Bein gebrochen hat, ist der eine Knochen nicht richtig zusammen gewachsen und er hat immer wieder mal leichte Schmerzen im Bein, somit fällt Joggen für ihn auch komplett flach. Mein Vater ist jahrelang gejoggt, bis zu seinem Bandscheibenvorfall, seitdem hat er auch absolutes Joggingverbot und musste auf andere Sportarten ausweichen. Bis auf meine Skoliose habe ich bisher noch keine Probleme, also zumindest nichts mit den Knien oder Beinen, aber da ich sehr kurze Beine habe wird das denke ich ziemlich lustig werden :D:D

    Radtouren liebe ich auch! :) Ich bin damals nahezu jedes Wochenende Rad gefahren, über 30km am Tag mit meinem Dad und meiner Schwester oder meinem besten Freund damals, aber auch mein Opa hat damals mit mir ab und an lange Radtouren gemacht, auch mit einem Restaurant oder Eisdielenbesuch zwischendurch :D Mein altes Mountainbike habe ich immer noch, müsste mittlerweile über 11 Jahre alt sein, fährt aber immer noch gut, nur dass der Sattel echt unbequem geworden ist :/ Leider ist das Rad meines Freundes 2013 gestohlen worden und er hat sich für die Arbeit damals (da hatten wir noch kein Auto) schnell ein günstiges, gebrauchtes holen müssen, was aber nun kaputt ist und wir überlegen, ob sich eine teure Reperatur da überhaupt noch lohnt oder er lieber für ein neues sparen soll, was aber dann eben erst nächstes Jahr gekauft werden kann. Aber solange gehts ja spazieren & walken und bald sollte auch der Crosstrainer endlich mal geliefert werden und sobald seine FSME Impfungen (wir sind hier Zecken Risikogebiet) abgeschlossen sind, geht's dann auch mal im Schwarzwald wandern :)

    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Is auch echt mega gut, ich liebe sie <3 Da ich Spargel hasse wäre die Suppe nix für mich :D Ich kannte das zuvor auch noch nicht. Ne zum Glück nicht *lach*, die hatten so ganz enge hautfarbene Anzüge an, Nippel und Dödel konnte man aber deutlich erkennen sowohl von der Formung als auch dass es etwas dunkler war xD Echt schade, aber wie du sagst wenigstens nicht gezahlt :D
      Oh ja das is immer total gefährlich, dürfte man eigentlich gar nicht machen haha.
      Absolut finde ich auch =)
      Na ja Reisekosten spart man sich auch nicht immer, kommt drauf an obs der Chef übernimmt oder nicht :D Aber es is günstiger als für andere, das schon. Eine echt tolle Abwechslung =)
      Da is auch nach oben keine Grenze, hab auch eine Perücke gesehen für knapp 2.000€. Ich habe keine Haare bzw. vereinzelt ein paar Stellen, aber die rasier ich immer 1x die Woche wieder runter weil sieht ja doof aus wenns nur hier und da is.
      Ich überhaupt nicht haha. Babybananen sind so lecker <3
      Oh das klingt beides nicht gut, also bei deinem Freund und bei deinem Vater. Verständlicherweise auch ein absolutes Joggingverbot. Na ja gibt ja zum Glück auch noch andere Sportarten die man machen kann :D
      Das kenne ich, mit meinem Opa gings auch immer bei Radtouren zum Eis essen lach. Wow 11 Jahre is natürlich klasse und den Sattel könntest ja austauschen. Oh wie doof mit dem gestohlenen Fahrrad, würde da eher auf ein Neues sparen. Yeah sehr cool =)
      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Schade, dass die Show nicht euer Ding war. Aber wenigstens habt Ihr für die Karten nichts bezahlt! Aber das Eis hat nachher bestimmt gut geschmeckt ;-) LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt schade, aber wenigstens das da hast du recht :D Das Eis war echt lecker, allein dafür und das Sushi hat es sich gelohnt =P Und auch so wars kein schlechter Abend. Lg

      Löschen
  7. Das Auge ist manchmal echt schneller als das Hirn.
    Hab das Video noch immer nicht geguckt..
    Dehnungssteifen hat sogar mein Bruder :D
    Smacks hab ich momentan Zuhause. Den Aufsteller gab es bei uns auch.
    Ist denke ich aber normal wenn man sich dann deswegen aufregt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da sagst du was :D
      Ach macht doch nichts ^^
      Na da sieht man selbst Männer sind nicht davor sicher xD Sehr beruhigend.
      Smacks sind einfach lecker.
      Ich denke auch.

      Löschen