Freitag, 18. März 2016

Umzugstagebuch #8: Meine schöne lila Küche

Letzten Dienstag erzählte ich euch in meinem Umzugstagebuch #7, dass mein Wohnzimmer soweit fertig is. Nun is wieder einiges in den letzten 10 Tagen passiert und das möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten.

Am Samstag war ich mit Mama ein bisschen bei Globus und bei XXXLutz bevor es zum Abschieds-Essen mit 2 Freundinnen zum chinesischen Buffet ging (Eine is ja nun gestern nach Großbritannien ausgewandert).
Bei Globus habe ich mir überzogene Spanplatten in Weiß für meinen Kleiderschrank gekauft. Es sind ja so gut wie immer weniger Platten bei einem Kleiderschrank dabei als man braucht, eigentlich schon fies von den Möbelhäusern, aber gut die Spanplatten waren jetzt auch nicht teuer (4 Stück 12€ :P). Und einen WC-Sitz habe ich auch noch gekauft. Ich hatte vor mein WC neu zu machen, weil das irgendwie komisch aussah *lach* und so habe ich mir hier und da WC-Sitze angeschaut, aber im Endeffekt is es der Sitz geworden den ich von Anfang an super fand - nämlich einen 3D Sitz mit einer Vespa drauf und dem passenden Namen "Luigi".
Bei XXXLutz kaufte ich wieder Lampen, eine Hängelampe für die Küche und eine Tischlampe fürs Schlafzimmer (natürlich auch direkt Leuchtmittel gekauft). Nun habe ich für jeden Raum eigentlich Lampen außer fürs Bad, aber da werde ich wohl eine Lampe aus dem Haus mitnehmen (außer ich finde noch Eine die ich unbedingt möchte). Nachdem ich die Lampen beisammen hatte, sah ich mich etwas bei den Deko-Sachen um und kaufte mir eine Holz-Eule und eine grüne Vase. Mehr wurde aus zeitlichen Gründen nicht geshoppt.

Am Montag war ich mit Mama in der Mittagspause ein bisschen bei Poco um nach einem Nachtkästchen, Badschränken und anderen "Kleinigkeiten" zu schauen.
Ich habs endlich geschafft Gardinen samt Gardinenstangen zu kaufen :D Habe leider keine Rollläden in meiner Wohnung (wobei ich mir fürs Schlafzimmer welche einbauen lassen werde, ich möchte es schön dunkel zum Schlafen *lach*) und einen Sichtschutz brauchte ich mal. Hab die Gardinen passend zu den Räumen gekauft, fürs Wohnzimmer schlicht in Champagner & Weiß, fürs Schlafzimmer Pink und für die Küche Lila & Weiß. Da mein Schlafzimmer schon recht voll is (es is schon noch Platz), habe ich nur ein Nachtkästchen und keine 2 wie anfangs vorgestellt gekauft. Im Endeffekt reicht mir ein Nachtkästchen auch aus. Das habe ich sehr schön wieder in meiner geliebten Eiche mit ein bisschen Milchglas ausgewählt (bin einfach ein Sonoma-Eiche-Fan). Badschränke habe ich leider keine gefunden die mich überzeugt haben, muss ich also noch weiter gucken. Am Schluss durfte eine durchsichtige Schutzmatte für meinen Chefsessel mit, damit ich mir meinen schönen Parkett nicht verkratze.
Montag Nachmittag fuhr ich kurz gemeinsam mit meinem Vater in die Wohnung, damit er die Gardinen ran machen konnte. Leider habe ich vergessen, dass wir die meisten Löcher beim Malen zugemacht haben und wir somit neu bohren müssen, nur im Schlafzimmer waren noch Löcher da und so wurden immerhin dort die Gardinen direkt mal aufgehängt. Meine Lampe im Schlafzimmer is nun auch betriebsbereit, es hat ja noch eine Glühbirne gefehlt :D Aber die habe ich beim XXXLutz mit gekauft. Außerdem hängte mein Vater meine neue Küchenlampe auf (die Vorbesitzerin hat ihre Alte ja drin hängen lassen, aber die gefiel mir absolut nicht und die war auch schon etwas kaputt).

Wie bereits im Wochenrückblick erwähnt, sollte am Mittwoch meine Küche kommen. Die Spedition sagte mir ab 8 Uhr in der Früh kommen die Monteure, also war ich schon früh in der Wohnung. Mit Internet & TV is das ja alles kein Problem, die Zeit verging flott und gegen 9:30 Uhr klingelten 2 Monteure.
Meine Küche wurde nun also fleißig aufgebaut, ich blinzelte zwischendurch immer mal wieder in den Raum und war schon sehr gespannt auf das Endergebnis. War schon echt ein tolles Gefühl so im Wohnzimmer zu sitzen und die Arbeiten drinnen & draußen zu hören (draußen vor der Haustür haben sie mir die Arbeitsplatte und so zurecht geschnitten, damit es nicht in der Wohnung staubt, sehr vorbildlich), ich mag das ja irgendwie zu wissen der Lärm is wegen mir :D Ansonsten mag ich keinen Lärm - nur wenn er für mich is.
Es sollte an dem Tag aber nicht nur meine Küche kommen, sondern auch ein neues Klo und der Sanitär-Mensch war wirklich sehr pünktlich. Er sollte zwischen 13-14 Uhr kommen und war um Punkt 13 Uhr da. Also ging es nun parallel damit los. Gegen 14:15 Uhr wurde alles gleichzeitig fertig, sowohl die Küche als auch das Klo mit meinem tollen 3D WC-Sitz. Also hieß es nun begutachten und Fotos für Facebook machen. Zuerst von der Küche (die Bilder sind an dem Tag nichts geworden, viel zu dunkel - man hat die Farbe gar nicht erkannt) und danach vom Klo. Das Klo sieht wirklich chic aus, mir gefällt meine Wahl des WC-Sitzes sehr gut. Je nachdem wie man auf die Vespa schaut, könnte man meinen sie fährt einem gleich entgegen, so geht man doch gerne auf die Toilette *lach*. Gestern & heute habe ich nochmal neue Bilder von der Küche gemacht (mit der Belichtung am Handy rumgespielt), nun sieht man die Farbe ein bisschen. Ich finde auf den Bildern kommt es gar nicht so rüber wie in Echt, aber so is das ja oftmals der Fall, aber trotzdem könnt ihr nun mal meine schöne lila Küche bestaunen :P (auf dem Bild samt einiger Utensilien die ihr von meinen Bestellungen her kennt).


Das wars jetzt erstmal wieder vom Umzugstagebuch. Morgen geht es wahrscheinlich weiter in der Wohnung, möchte gemeinsam mit einer Freundin mein Nachtkästchen und endlich mal meinen Schminktisch aufbauen. Ja der schöne Schminktisch den ich schon vor einigen Monaten gekauft und im Wochenrückblick erwähnt habe, langsam muss er mal ausgepackt und aufgebaut werden. Nächste Woche möchte ich nochmal nach Badschränken & Deko schauen, halte euch da natürlich wie immer auf dem Laufenden.

Kommentare:

  1. Wow die Küche ist ja wirklich traumhaft! Mir gefällt lila sehr und sie wäre ganz nach meinem Geschmack. Woher hast du die Küche? LG und schönes Wochenende ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass dir die Küche genauso gut gefällt wie mir =) Lila is einfach eine super schöne Farbe. Die habe ich bei Baur.de online bestellt =) Lg und ebenfalls ein schönes Wochenende

      Löschen
  2. na die küche ist endlich da, sieht fabelhaft aus, dann kanns ja losgehen :)
    ein schönes wochenende wünsche ich dir :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja endlich is sie da *freu*, danke finde sie auch fabelhaft =P Ja bald kanns losgehen, Kühlschrank fehlt ja noch :D In der Küche is nur eine Spülmaschine und ein Herd drin ^^
      Danke wünsche dir auch ein schönes Wochenende

      Löschen
  3. So precise and detailed thanks! Have a great weekend! xx

    AntwortenLöschen
  4. Wow sieht cool as Lila mag ich auch unsere wird mehr rot
    LG Leane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke finde auch, dass es cool aussieht =) Ich liebe Lila einfach, aber Rot is auch nicht schlecht, allgemein bunte Küchen sind chic. Lg

      Löschen
  5. Spanplatten kann man immer gebrauchen. Bei XXXL Lutz war ich noch nie, haben auch keinen in der Nähe glaube ich. Oh ohne Rollläden ist aber doof, aber gute Idee dass du dir welche im Schlafzimmer einbauen lässt :). Die Vorhänge in Pink sind ja der Kracher *_* Das war ja klasse, das sie die Arbeitsplatte vor der Haustür zurecht geschnitten haben :) Da haste aber ein tolles Klo hihi. Oh wow die Küche ist mega schön. Hehe den Schminktisch hätte ich wohl direkt aufgebaut haha xD

    Stimmt bei Kik gibt es auch tolle Sachen, aber dort bin ich selten oder gar nicht haha :-D
    Ja hehe
    Kann ich gerne machen :)
    Gibt ja auch mega tolle Bücherblogs *_*
    Das ist wahr, da wird die Vorgeschichte von Stefan und Damon erzählt finde ich sehr schön :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Spanplatten sind so wunderbar für alles mögliche einsetzbar und auch gar nicht so teuer =) Nicht? Na das musst du mal ändern, XXXLutz is total cool =) Aber doof wenn du keinen in der Nähe hast. Ja das mit den Rollläden is echt doof, aber im Schlafzimmer reichen sie mir dann für den Anfang auch erstmal ^^ Die Vorhänge in Pink sind echt toll, hab mich auch direkt verliebt =) Das war echt klasse. Ich mag mein Klo auch *lach*. Freut mich, dass dir die Küche auch gefällt =) Ja ich wollte ihn eigentlich auch direkt aufbauen, aber hat sich dann doch noch nicht ergeben.
      Vom Kik hab ich einige schöne Eulen-Sachen =) Ich bin dort immer nur, wenn ich auch mal bei unserem Deichmann bin, da der Kik direkt daneben is xD
      Das is schön, wenn du das machst =P
      Die gibts wirklich, lese ich hin und wieder auch sehr gerne.
      Genau das finde ich auch sehr schön, erfährt man noch viel mehr von der Story als nur in der Serie =)

      Löschen
    2. Mit Spanplatten könnte man auch seinen eigenen Schrank bauen :-D
      Rollläden im Schlafzimmer finde ich wichtig, weil da könnte ja sonst jeder durch Fenster schauen pfui xD
      Wenn du ihn aufgebaut und eingeräumt hast, musste unbedingt ein Foto davon zeigen :D
      Hehe sehr cool Deichmann und Kik direkt nebeneinander ist praktisch :)
      Auf den Bücherblogs lässt man sich immer so gerne anfixen haha
      Wenn mich jemand fragt was ich so mache und sage ich lese gerne, wird zuerst mal komisch geschaut haha. Ist ja auch soo ungewöhnlich :-D
      Donnerstag lief ja die erste Folge der 7. Staffel mega cool :-D Aber blöde Herätiker -.- Der Schluss war mega blöd mit einem Cliffhanger, da ist auf einmal eine Vampirjägerin aufgetaucht, man wusste natürlich nicht wer sie war ahh xD

      Löschen
    3. Könnte man :D Aber dafür muss man wohl handwerklich begabt sein, wenn man will dass er hält *lach*.
      Finde ich nämlich auch =) Schlafzimmer is da echt wichtig, der Rest is optional aber nicht ganz so wichtig.
      Na klar mach ich das dann =P Ich werde wohl eh eine Room-Tour drehen wenn alles fertig is und ich drin wohne.
      Das is echt praktisch und sehr verlockend :D
      Stimmt, durch Bücherblogs habe ich mir schon mal das eine oder andere Buch auch holen müssen bzw. auch mal ausgeliehen xD
      In der heutigen Zeit lesen halt immer weniger, daher wird man komisch angeschaut *lach*.
      Ja ich habs auch gesehen =) Der Schluss war echt total doof, macht einen neugierig und dann is Schluss :D

      Löschen
  6. Sehr schön, die Küche, die Farbe gefällt mir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke =) Freut mich, dass dir die Farbe der Küche auch gefällt.

      Löschen
  7. Ahhh, den Toilettensitz hab ich übersehen, der ist ja echt cool
    LG Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Passiert, zum Glück hast ihn ja noch gesehen :D Danke, finde den auch mega cool. Lg

      Löschen
  8. Loving your blog <3
    Would you like to follow each other on gfc & fb? If you follow,let me know, i will follow back =))

    http://beautorgeousworld.blogspot.com/
    https://www.facebook.com/BeautorgeousWorld/

    AntwortenLöschen
  9. Hey Yasmina,
    zu wenige Fächer im Kleiderschrank sind wirklich ein Problem, haha. Wir haben im Gäste-WC auch einen Sitz mit Motiv. Ist Acryl in Türkis mit Delphinen und Muscheln. :D Der Aubergine-Ton von der Küche gefällt mir auch sehr. Viel Spaß beim weiteren Einrichten.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Marion,
      Die sind wirklich ein Problem, wo soll ich denn sonst meine ganzen Klamotten drauf legen :D Ui der Sitz klingt auch sehr chic, finde ja so Meer-Motive auch immer sehr schön, aber irgendwie wollte ich die Vespa :D Freut mich, dass dir meine Küche farblich gefällt =) Dankeschön, werde ich haben.
      Liebe Grüße

      Löschen
  10. beautiful blog :) happy Sunday!
    I am new follower :)

    http://itsmetijana.blogspot.rs/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks =) Happy sunday too.
      Oh really cool, thanks

      Löschen