Donnerstag, 8. März 2018

Cadeavera Young Panda Tuchmaske Testbericht

Letzte Woche Mittwoch gab es bei mir einen kleinen Müller-Einkauf mit Holo Gloss, bei welchem ich auch die Cadeavera Young Panda Tuchmaske gekauft habe. Diese habe ich am Sonntag schon ausprobiert und so möchte ich sie euch heute näher vorstellen.

Für diese Tuchmaske habe ich diese 3 Kategorien: Geruch, Anwendung und Ergebnis

Geruch: Bei Bambuswasser und Mandelöl war ich sehr auf den Geruch gespannt. Beim Öffnen kam mir direkt schon ein schöner, angenehmer Geruch entgegen, schön frisch und auch etwas cremig. Eine super interessante Mischung die mir gut gefällt. 5 von 5 möglichen Sternen

Anwendung: Ich liebe Tuchmasken in der Anwendung, da sie so schnell gehen. Bei dieser Maske war es etwas kniffliger. Wie man auf dem Bild sieht, sitzt sie nicht so gut. Die Löcher liegen zu nah beisammen, weswegen sie an manchen Stellen nicht richtig auf der Haut war sondern drüber spannte, außerdem waren die beiden Augen unterschiedlich, was auch echt merkwürdig war. Auch war sie etwas zu wenig an Seiten und Kinn. Leider nicht so für mein Gesicht. 3 von 5 möglichen Sternen

Ergebnis: Bereits beim Auflegen merkte ich, wie voll die Maske mit Pflege war, die hätte man locker 2x nehmen können *lach*. Nach 10 Minuten habe ich die reichhaltige Maske abgenommen und den Rest bis zum Dekolleté runter einmassiert. Das Bambuswasser erfrischt und das Mandelöl pflegt die Haut wie versprochen. Meine Haut sah danach richtig schön rosig aus und war auch noch am nächsten Tag richtig super weich. Ein wirklich tolles Ergebnis. 5 von 5 möglichen Sternen

Gesamt: 4 von 5 möglichen Sternen
Alles in allem eine ganz gute Maske, mir gefallen der interessante frische und zugleich cremige Geruch als auch das tolle Ergebnis rosiger und weicher Haut super gut. Nur die Form is leider nicht so ideal, zumindest nicht bei mir. Außerdem finde ich den Panda an mir auch eher gruselig als süß :D Daher werde ich sie wohl nicht nochmal kaufen, auch wenn sie keineswegs schlecht is.

Kommentare:

  1. Ach, die sieht ja doch irgendwie ganz süß aus, nicht gruselig!
    Ich habe hier auch noch ein paar Tuchmasken zum Testen, die ich unbedingt mal verwenden muss. Im Moment habe ich noch eine relativ große Tube einer Aktivkohlen-Maske, die ich erstmal leeren möchte, bevor die Einmal-Versionen dran kommen.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde sie schon recht gruselig, da habe ich mir einfach einen süßeren Panda vorgestellt :D Meine Augen wirken spooky.
      Masken in Tuben habe ich auch, aber ich wechsel immer so gerne durch, daher werden die nur sporadisch leer :D
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Haha die Maske sieht ja echt süß aus :)

    www.willascherrybomb.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hätte sie mir süßer gewünscht, aber so an sich is sie schon lustig :D

      Löschen
  3. Das klingt ja wirklich ansprechend, ist einen Versuch wert! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja is keine schlechte Maske, auch wenn die Form nicht so dolle bei mir war :D Bleibe bei anderen Tüchern *lach*.

      Löschen
  4. Last time I had panda mask, but it didn't look like a panda :/ Thanks for sharing.
    Have a nice weekend,
    My blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh yes I didn't look like a Panda :D Very sad but ok. You're welcome.
      Have a nice weekend too

      Löschen

Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist jederzeit möglich. Einfach mailen an yasmina.deutsche-pop@gmx.de