Dienstag, 11. September 2018

Hokkaido-Kürbissuppe

Letzte Woche waren Hokkaido Kürbisse günstig im Angebot und da kam ich auf die Idee mir daraus eine Suppe zu saubern. Am Sonntag habe ich sie gekocht und war so begeistert wie lecker sie is, dass ich sie euch nun auch zeigen möchte.

Zutaten für 4 Portionen, habe ich von 6 runter rechnen lassen (wobei ich trotzdem 6 Portionen raus bekam :D):
  • 1,2 kg Hokkaido
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 33,33g Ingwer
  • 66,67g Butter
  • 1,33 Esslöffel Blütenhonig
  • 0,67 Esslöffel Currypulver
  • 200ml Orangensaft
  • 1,33l Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer, Muskat
So habe ich die Suppe gekocht:
  1. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen und in feine Würfel schneiden. Hokkaido waschen, Stängel entfernen, anschließend halbieren, Kerngehäuse entfernen und in kleine Stücke schneiden.
  2. In einem großen Topf die Butter aufschäumen, darin Zwiebel-, Ingwer- und Knoblauchwürfel glasig andünsten. Nun Hokkaido, Honig und Curry dazu geben und kurz andünsten. Das Ganze mit Orangensaft ablöschen und rund 5 Minuten einkochen. Nun die Brühe zugießen und alles bei mittlerer Hitze etwa 20 Minuten köcheln lassen.
  3. Anschließend die Suppe mit einem Stabmixer fein pürieren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
Laut Rezept braucht man für das Kochen der Suppe 50 Minuten. Gut bei mir hat es rund 1,5 Stunden gebraucht :D Der Kürbis war mega zickig und ließ sich nicht ordentlich schneiden, mir tat am Ende echt die Hand weh. Glaub Kürbis schneiden muss ich nochmal üben.
Aber am Ende zählt das Ergebnis und das war super, von daher hat sich der Aufwand für einen großen Topf leckerer Hokkaido-Kürbissuppe absolut gelohnt. Vor allem jetzt zum Herbst / Winter sind Suppen ja eine super Sache. Mal sehen welche Suppe ich mir als Nächstes zaubern werde, möchte ich jetzt öfters mal machen.

Kommentare:

  1. Das sollte ich mal nachkochen :):
    Liebe Grüße an dich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja mach das, is wirklich eine super leckere herbstliche Suppe =)
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Toll zeigst du uns auch Rezepte ❤️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja wurde mal wieder Zeit =) Das letzte Rezept is schon wieder über ein halbes Jahr her :D

      Löschen
  3. Lecker! 😍 Ich liebe Suppen im Herbst 😊

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja echt lecker =) Ich liebe Suppen im Herbst auch total, passen ideal zur Jahreszeit.

      Löschen
  4. yuuum ich liebe kürbis suppe :) jetzt ist endlich wieder die zeit dazu ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe Kürbissuppe auch total <3 Hab sie bisher immer nur schon fertig gekauft und nun mal selbst ausprobiert :D Ziemlich anstrengend, aber es lohnt sich absolut.

      Löschen

Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist jederzeit möglich. Einfach mailen an yasmina.deutsche-pop@gmx.de