Freitag, 16. November 2018

Malta ich komme

Meine Süßen, ich verabschiede mich ein wohl letztes Mal für dieses Jahr wieder für ein paar Tage von meinem Blog. Es geht für mich nach Malta auf Inforeise. Wenn ihr das hier lest, bin ich schon langsam auf dem Weg in den Süden.

Ich wurde kurz nach 8 Uhr von einer weiteren Inforeisen-Teilnehmerin abgeholt, sie rief mich die Tage an um zu fragen ob sie mich mitnehmen soll. Is total lustig, sie wohnt nur 10 Minuten entfernt :D Ich war schon auf so einigen Inforeisen, aber noch nie wohnte jemand so nah. So muss ich mal nicht selbst fahren und kann chillen *tschaka*. Gegen 12:40 Uhr geht unser Flug nach Malta.
Heute haben wir nach unserer Ankunft am Nachmittag Zeit zur freien Verfügung bis 18 Uhr, da treffen wir uns dann in der Lobby unseres Hotels in St. Paul's Bay und gehen gemeinsam Abendessen, mehr steht nicht auf dem Plan. Ab morgen geht das Programm los, wir schauen uns Valletta, Malta's Hauptstadt, an. Es stehen einige Besichtigungen auf dem Plan wie z. B. eine der unzähligen Kirchen. Zu Mittag wird traditionell maltesisch gegessen, da bin ich schon sehr gespannt. Ein paar Hotels stehen auch auf dem Plan und abends geht es wieder was essen und noch durch Valletta's Straßen bei Nacht bummeln. Am Sonntag machen wir einen Ausflug zu den Three Cities, dort werden wir auch zu Mittag essen. Am Nachmittag haben wir einen Workshop in unserem Hotel und schauen danach noch ein weiteres Hotel an, in welchem wir auch zu Abend essen. Danach geht es zurück in unser Hotel. Am Montag fahren wir vor unserem Rückflug noch nach Mdina, einer alten Hauptstadt Malta's. Um 11 werden wir abgeholt und um 13:30 Uhr geht der Rückflug, is für uns Münchner echt stressig da noch mitzufahren, aber nun gut da müssen wir durch.
Am frühen Abend wird mich meine Inforeisen-Fahrerin wohl wieder daheim absetzen und da ich sicher ziemlich kaputt bin, werde ich meinen Wochenrückblick wohl erst am Dienstag posten und auch erst dann eure Kommentare beantworten.

Falls es ohne meinen Blog zu langweilig werden sollte, könnt ihr auf Instagram das eine oder andere Bild mitverfolgen was ich gerade so auf Malta mache :P

Kommentare:

  1. Ich wuensche Dir ganz viel Spass. Das Programm klingt echt interessant, puh nur der letzte Punkt vor dem Rueckflug klingt ganz schoen knapp und etwas stressig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön =) War auch wieder sehr spaßig. Ohja der letzte Punkt war stressig, vor allem da unser Bus nach Mdina über ne halbe Stunde zu spät kam, wir hatten dann in der süßen kleinen Stadt nicht ganz eine Stunde bis zum Flughafentransfer =(

      Löschen
  2. Dann wünsche ich dir mega viel Freude!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Yasmina,
    Malta *wow wie cool, viel Spaß ;)
    LG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katrin,
      Danke =) War auch wieder mal sehr spaßig, wenn auch sehr kurz :D Lg

      Löschen
  4. Hihi auf Instagram habe ich dich fleissig verfolgt. Tolle Eindrücke und du wirst immer schöner 😍❤️

    AntwortenLöschen

Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist jederzeit möglich. Einfach mailen an yasmina.deutsche-pop@gmx.de