Freitag, 7. Dezember 2018

Meine klassische Weihnachts-Deko

Mitte November bestellte ich meinen Adventskranz samt Kerzen bei Galeria Kaufhof sowie einen weihnachtlichen Tischläufer bei Lidl (Weihnachtliche Bestellungen von letzter Woche).
Direkt nach meiner Malta Inforeise habe ich meinen Couchtisch damit und meiner neuen Deko (Weihnachtsdeko von dm) dekoriert. Damit es schöner aussieht und ihr es im vollen Glanz sehen könnt, wollte ich noch den 1. Advent für ein hübsches Bild abwarten. So konntet ihr schon am Sonntag auf Instagram und nun auch hier auf meinem Blog meine Tischdeko mit einer schönen leuchtenden Kerze sehen. Eine Keksdose steht momentan auch noch mit drauf, wo meine restlichen Kokosmakronen drin sind. Mir gefällt mein Tisch echt richtig gut, richtig schön klassisch. Der Tischläufer mit Schneeflocken in Gold passt perfekt zum Kranz mit Tannenzapfen, grünen Ästen sowie roten, grünen und goldenen Beeren. Der goldene Stern und der goldene Hirsch runden das Ganze richtig toll ab. Keksteller sowie Keksdose in Rot habe ich noch von den letzten Jahren und kann ich somit auch super dazu stellen. Eventuell lege ich noch meinen Apfel-Tannen-Zweig von letztem Jahr dazu, aber eigentlich is der Tisch schon voll genug. Die Tasse auf dem Bild is zwar Rosa, passt aber auch gut :D Die Tassen werde ich auch nicht farblich abstimmen, da kommt die Tasse zum Einsatz auf die ich gerade Lust habe *lach*.
Wie gefällt euch meine klassische Tischdeko?

Gestern Vormittag kam mein verspäteter Weihnachtsbaum mit Schnee an den Spitzen und Tannenzapfen zum Drauf setzen vom Real Marktplatz immerhin passend zum Nikolaus. Ich habe ihn mittags direkt ausgepackt und aufgebaut. Leider is der Baum überhaupt nicht so wie er im Netz auf dem Bild aussah, er is total kahl und nicht schön, aber nun gut shit happens.
Abends nach der Weihnachtsfeier im Fitness-Studio habe ich ihn dann mit einem roten Stern für die Spitze, Christbaumkugeln in Rot & Gold sowie einer goldenen Lametta-Kette von Amazon und einer goldenen Schneeflöckchen-Girlande von Galeria Kaufhof (habe ich nicht extra gepostet, sondern wollte ich direkt am Baum zeigen) dekoriert. Die Lichterkette mit weißen Lichtern, die ich ebenfalls bei Galeria Kaufhof bestellt habe, habe ich nicht verwendet, da sie a) eh viel zu lang is (hab 17m bestellt, da ich dachte der Baum wäre buschig :D) und b) man mit der Lichterkette viel zu sehr die ganzen Leerräume sehen würde. Die ganze Deko konnte einiges retten, vor allem der Stern für die Spitze und die Christbaumkugeln gefallen mir sehr gut, bin echt begeistert von dem Set (Amazon hat schon oft tolle Sachen). Ich finde den Baum trotzdem nicht schön, überall hat er Löcher obwohl echt viel rumgezupft und zurecht gebogen wurde, ich werde es aber ein Weihnachten auch mal mit einem nicht so tollen Baum überleben. Wäre der Baum schöner, wäre ich echt verliebt, denn die klassischen Farben Grün, Rot & Gold haben es mir einfach so angetan.
Wie gefällt euch mein halbnackiger klassischer Weihnachtsbaum :D?

Kommentare:

  1. Da hast du es dir wirklich schön weihnachtlich und gemütlich gestaltet.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön =) Habe mir auch viel Mühe gegeben, ich liebe es einfach weihnachtlich zu dekorieren =)

      Löschen
  2. Deine Deko ist einfach wunderschön!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank =) Freu mich jedes Jahr aufs Neue auf die Weihnachtsdeko, hab immer so viele Ideen :D

      Löschen
  3. Excellent post (as always)!Thank you very much :)

    AntwortenLöschen

Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist jederzeit möglich. Einfach mailen an yasmina.deutsche-pop@gmx.de