Montag, 7. Januar 2019

Isana Addicted to Barcelona Tuchmaske Testbericht

Mitte Dezember kaufte ich ein paar Kleinigkeiten bei Rossmann (... und kleiner Rossmann Einkauf), unter anderem aus dem Ausverkauf die Isana Addicted to Barcelona Tuchmaske für 0,50€. Diese habe ich gestern Nachmittag ausprobiert und möchte euch heute darüber berichten.

Ich habe für die Tuchmaske diese 3 Kategorien: Geruch, Anwendung und Ergebnis

Geruch: Die Barcelona Tuchmaske soll einen blumig-frischen Geruch haben und so war ich schon gespannt. Schon beim Öffnen roch sie sehr angenehm, wirklich schön frisch. Etwas blumiges kann man auch ganz leicht wahrnehmen, aber ich würde es eher als cremig-frisch bezeichnen. Es is auf jeden Fall super angenehm und schön zu schnuppern. 5 von 5 möglichen Sternen

Anwendung: Die Tuchmaske fühlte sich beim Rausholen trockener an als Andere, an sich gar nicht so schlimm, so flutscht es wenigstens mal nicht :D Dennoch hätte ich mir etwas mehr Serum gewünscht. Die Form der Maske is irgendwie gruselig. So an sich passt sie, aber wie ihr sehen könnt sind die Augen kreisrund und mit großem Abstand, die Nase passt gut und den Mund musste ich mir zurecht zupfen. Daher kleine Abzüge in der B-Note. 3 von 5 möglichen Sternen

Ergebnis: Das enthaltene Avocadoöl soll die Haut intensiv und langanhaltend hydratisieren, sowie feine Linien und Fältchen sofort glätten. Nach 10 Minuten habe ich die Maske abgenommen und die Reste einmassiert. Viele Reste waren nicht da, da das Tuch ja eher trockener war. Meine Haut fühlte sich auf jeden Fall richtig schön weich an und ich fand auch dass feine Linien auf meiner Stirn geglättet waren. Das Ergebnis hielt auch einige Stunden, was mich doch sehr überrascht hat, da ja nicht so viel Serum dran war und ich dachte dass es eher von kürzerer Dauer is. Die Maske hält ihr Versprechen. 5 von 5 möglichen Sternen

Gesamt: 4 von 5 möglichen Sternen
Alles in allem eine gute Maske, die mir vor allem von der Verpackung her gefällt, mag dieses City-Thema total. Der frische Geruch is sehr angenehm, die Form mit den Löchern leider nicht so für mein Gesicht geeignet, aber das Ergebnis spricht für sich - weiche und geglättete Haut möchte man doch gerne haben. Vielleicht bringt Rossmann mal wieder so Städte-Masken raus, so mit Sydney oder Los Angeles :P

Kommentare:

  1. Das klingt gut, bei der schönen Verpackung hätte ich aus Neugierde bestimmt auch zugegriffen. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja hatte zuerst nur Rio de Janeiro noch zum Normalpreis geholt und als dann der Ausverkauf war, durften auch noch Barcelona und Tokyo mit. Für 0,50€ echt perfekt :D Lg

      Löschen
  2. Ich finde die Form sitzt doch gut, also mal rein optisch. Aber verstehe es, wenn man sie drauf hat, fühlt es sich anders an. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Findest du? Ich finde das sieht richtig merkwürdig aus :D Wer hat bitte solche runden Augen und mit so großem Abstand? Is jetzt auch die erste von Rossmann die so komisch aussieht xD

      Löschen
  3. Ja jetzt wo du‘s sagst... Aber um die Nase und allgemein ums Gesicht passt sie. Hatte schon viel unpassendere. :)

    Oh echt? Ich glaube, је mehr Zucker man dem Körper gibt, desto mehr verlangt er. Habe mir auch schon überlegt es mir abzugewöhnen. Dafür bin ich aber wahrscheinlich viel zu verfressen, hihi.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So an sich passt sie auch, wobei sie mir auch unten zu groß is und daher total die Falten wirft :D Aber die Proportionen von den Augen finde ich echt furchtbar, daher habe ich das auch im Bericht erwähnt :D Klar hatte auch schon Schlimmere, aber auch schon Bessere von der Form ^^
      Ich hab durch die Saft-Kur ein ganz anderes Gefühl für meinen Körper bekommen. Ich hab gemerkt, dass ich gar nicht so viel Zucker brauch, sondern mir das oft nur einbilde :D Primär hat mir am Meisten was zu beißen gefehlt, nur Flüssignahrung und eine Banane am Tag war doof, aber so von der Menge her war es super. Werde aber auch am Wochenende darüber berichten =)

      Löschen
  4. Ich bewundere dich soo sehr. Ich könnte das nicht. In Obst hat’s ja auch Zucker, der einem Energie gibt, aber nicht diesen Industriellen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hätte auch nie gedacht, dass ich das schaffe :D Aber es war echt so easy, durch das viele Trinken war ich dauerhaft so satt. Säfte & Shots 2l, rund 1-1,5l Tee und nochmal 1-1,5l Wasser :D So viel Flüssigkeit sättigt extrem. Ja Obst mag ich auch weiterhin, alleine Beeren <3 Genauso wie Süßkram, den mag ich auch noch, aber ich habe jetzt ein ganz anderes Verlangen nach dem industriellen Zucker. Kann natürlich auch sein, dass sich das mal wieder ändert und das jetzt nur am Anfang so is :D

      Löschen

Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist jederzeit möglich. Einfach mailen an yasmina.deutsche-pop@gmx.de