Dienstag, 29. Oktober 2019

Bio:Végane Skinfood Acai Tuchmaske Testbericht

Im Frühling letzten Jahres habe ich die Bio:Végane Skinfood Acai Tuchmaske bei dm gekauft (Einkäufe von dm & Poco). Diese habe ich am Sonntag Abend endlich mal ausprobiert und darüber möchte ich euch nun berichten.

So habe ich für die Tuchmaske diese 3 Kategorien: Geruch, Anwendung und Ergebnis

Geruch: Die Maske enthält wie man am Namen erkennen kann Acai und so erwartete ich einen fruchtigen Duft. Schon beim Öffnen kam mir ein angenehmer Geruch entgegen, er war zwar nicht so fruchtig wie ich es erwartet hätte, sondern eher cremiger. Er is zwar ganz gut, aber in bisschen mehr Fruchtiges / Exotisches hätte ich mir schon gewünscht. 4 von 5 möglichen Sternen

Anwendung: Die Maske hat eine zusätzliche Folie drauf, die man vor der Anwendung abzieht. Man kann das Tuch super leicht auflegen, da es von der Feuchtigkeit genau richtig mit Serum getränkt und nicht flutschig is. Leider passen die Größen sowie Abstände der Löcher so gar nicht so auf mein Gesicht. Vor allem an der Nase und am Mund sitzt die Maske nicht gut, aber auch an den Augen. An der Nase steht sie ab und am Mund is zu wenig Platz. 3 von 5 möglichen Sternen

Ergebnis: Die Maske verspricht durch das Acai-getränkte Cellulose-Tuch das Hautbild zu verfeinern. Sie klärt unreine Haut und minimiert die Poren und den Glanz. Hyaluronsöure schenkt wertvolle Feuchtigkeit ohne zu fetten. Nach 15 Minuten habe ich die Maske abgenommen und die Rückstände sanft einmassiert. Meine Haut sah danach geklärt und frisch aus. Dazu war sie schön weich und mit Feuchtigkeit versorgt ohne zu fetten. Das Ergebnis hielt wunderbar bis zum nächsten Morgen an. 5 von 5 möglichen Sternen

Gesamt: 4 von 5 möglichen Sternen
Prinzipiell eine gute Maske. Der Geruch is angenehm, könnte für mich persönlich nur etwas fruchtiger sein. Das Tuch is für mein Gesicht leider nicht so ideal, aber jeder hat ja eine andere Gesichtsform. Das Ergebnis wiederum spricht absolut für sich, meine Haut wurde richtig schön und vor allem auch länger gepflegt. Letztendlich is das Ergebnis das Wichtigste, aber der Preis von ca. 5€ is schon ordentlich. Da gibt es durchaus günstigere Masken die mich insgesamt mehr überzeugen konnten. Dennoch kann ich sie empfehlen :)

Kommentare:

  1. Die klingt wirklich klasse, aber der Preis ist heftig, da man sie ja nur einmal nutzen kann. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Is auch eine gute Maske, aber wie du schon sagst der Preis. Da gibt es günstigere Masken die genauso gute Ergebnisse erzielen und auch sonst noch ein bisschen besser sind =) Lg

      Löschen
  2. Klingt ja echt ganz gut, auch wenn die Maske nicht so guenstig ist. Ich habe ja noch nie Tuchmasken ausprobiert, muss ich mal testen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Is auch eine gute Maske, wenn auch hier und da nicht so perfekt für mich. Dann musst du das mal ändern, gibt ja mittlerweile echt viele Tuchmasken =) Balea is immer ganz gut.

      Löschen
  3. Hallo, vielen lieben Dank für deinen Kommentar auf meinem Blog, tut mir Leid, dass ich jetzt erst antworte... Die letzten Tage kam ich einfach zu nichts.
    Also, das Nivea Deo hinterlässt leider Deospuren auf schwarzer/ dunkler Kleidung, sehr schade :-(

    Vielen Dank für das Vorstellen der Tuchmaske, ich hatte mal eine Hautcreme dieser Marke, sie roch absolut lecker und fruchtig, aber auch etwas süerlich- also genau, nicht künstlich. Sie funktionierte nicht besonders gut, aber das würde ich nicht an der Marke festmachen :-D
    5€ für eine einmalige Anwendung... würde ich nicht bezahlen, du hast absolut Recht, es gibt günstigere Tuchmasken die auch super funktionieren :-)

    Liebsten Gruß, Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, gerne doch =) Ach du alles gut, besser später als nie und es läuft ja auch nichts davon.
      Oh sehr doof, dass auch der Roller Deospuren hinterlässt, dann brauch ich mir den nicht extra holen. Ich tupfe beim Spray halt immer ab, damit ich in den Klamotten keine Spuren habe, aber is schon etwas nervig.
      Gerne doch =) Die Hautcreme klingt generell ganz gut. Dass sie nicht gut funktionierte is natürlich schade, aber es is ja auch jede Haut verschieden. Eben 5€ finde ich schon nicht wenig und da hole ich mir lieber mehr Masken für das Geld.
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Wieder mal ein toller Maskenbericht. 👍🏼❤️ Schade passt sie aber nicht so gut zum Gesicht.

    AntwortenLöschen

Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist jederzeit möglich. Einfach mailen an yasmina.deutsche-pop@gmx.de