Donnerstag, 7. Januar 2021

Ich trainiere nun auch mit Gymondo

Wie ihr wisst bin ich seit 2017 sportlich unterwegs. Erst mit Fitness-Studio, dann noch mit zusätzlichen Zumba Kursen, zwischenzeitlich mit Home Workouts / Zumba Kursen ohne Studio, dann wieder mit Studio und seit dem schönen bescheidenen Jahr 2020 überwiegend mit Home Workouts und Livestreams. Seit Sonntag habe ich nun auch Gymondo, da gab es nämlich bei einigen Influencern einen 50% Code auf das Jahres-Abo (somit nur noch 42€).

Und da ich weiß, dass euch das Thema Sport auch interessiert, dachte ich dass ich ein wenig von meinen bisherigen Erfahrungen mit euch teile. Man kann sich bei Gymondo 1-2 Trainings fest aussuchen und hierfür auch Tage einteilen. Natürlich kann man trotzdem auch andere Workouts einfach machen und diese werden am Ende ebenfalls im Profil hinterlegt.
Also am Sonntag habe ich mir Gymondo geholt und erstmal grob eingerichtet und mir als erstes Training Dance Workouts von Ivana Santacruz ausgewählt. Direkt danach habe ich auch das erste Workout absolviert. Das war schon mal richtig gut, hat echt richtig viel Spaß gemacht. Man kann sich nämlich super gut Workouts aussuchen je nachdem was man trainieren möchte und wie schwer es sein soll. Und da ich ja so gerne Zumba / allgemein tanze, dachte ich mir sollte Ivana Santacruz gut passen und das tat es auch. Am Ende eines Workouts wird man auch gefragt wie es einem gefiel, das finde ich echt praktisch direkt Feedback zu geben. Montag Mittag hab ich spontan eine Schicht rein bekommen und konnte mein geplantes Lisa del Piero Booty Workout nicht machen. Am Dienstag gab es dafür 3 verschiedene Workouts, ein Cardio (kein Spezielles) und danach 2x Ivana Santacruz Dance Workouts (das von Sonntag nochmal weil es so Spaß gemacht hat) bevor ich meinen Zumba Livestream hatte. Gestern hätte ich eigentlich wieder ein Lisa del Piero Booty Workout gehabt, aber es aufgrund Zeitmangels vor der Arbeit nicht geschafft. Heute gab es dann Zumba Playlist und danach mal das Lisa del Piero Booty Workout von Montag. Habe also meine fehlenden Workouts nachgeholt. Für morgen stehen somit nochmal Ivana Santacruz und Lisa del Piero auf dem Plan (eins regulär und eins nachholen), danach wieder Zumba Livestream :D
Ich freu mich schon riesig auf die weiteren Workouts die ich alle machen werde, die Workouts von Team Harrison möchte ich definitiv auch noch machen. Die Auswahl bei Gymondo is echt riesig, egal ob Bauch, Beine, Po oder mehr Cardio, es is für alles was dabei.

Gerne dürft ihr mir Fragen zu Gymondo stellen und ich versuche sie gut zu beantworten *lach*.

Kommentare:

  1. Wow, this sounds amazing! It is wonderful that you are able to workout so much. I've tried a few Zumba classes and they have been really fun!
    the creation of beauty is art.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh yes this is absolutely amazing =) I miss my gym very much (it's closed since November) but I'm happy that I have so many different workouts, Zumba, YouTube and now Gymondo =) Oh yes Zumba is really fun.

      Löschen
  2. Das machst du sehr gut. 💪🏻 Mal wieder liebe Grüsse von meinem Crosstrainer aus, trainiere gerade. 😂

    AntwortenLöschen

Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist jederzeit möglich. Einfach mailen an yasmina.deutsche-pop@gmx.de