Freitag, 19. März 2021

Brandnooz Cool Box März 2021

Ende Januar habe ich ein Angebot bei Brandnooz genutzt, bei welchem ich 3 Cool Boxen für einen günstigen Preis von 35,97€ bekam, sprich für eine Box 11,99€. Gestern Früh kam meine erste Box des Angebots und die möchte ich euch heute zeigen.

Die Box kam im bekannten Brandnooz-Grün und hatte den Hinweis gekühlter Ware. Dadurch dass es momentan wieder winterlich mit Schnee is, waren die Kühlpads auch noch zu 90% gefroren, also alles super. In der Box lag obendrauf das Heftchen mit Produkten samt Preisen, ein Nooz Magazin und darunter waren die Produkte. Hier der Inhalt:

  • Spooning Cookie Dough Triple Chocolate Chips     2,99€
  • Rama 100% Pflanzlich zum Aufschlagen     0,99€
  • Milka Schoko Snack     1,69€
  • Müller Vegan Reis Schoko     0,99€
  • Dr. Oetker High Protein Pudding Grieß Schoko     2,19€
  • Knack & Back Schoko-Brötchen     2,29€
  • Yakult Original     3,29€
  • Gazi Grill- und Pfannenkäse Pfeffer     2,29€
  • Rougette Mein Ofenkäse Pilze     2,79€
  • Président Le Crémeux Mild     1,99€
  • Solpuro Fruit Bowls Avocado + Mango Granola     3,49€
  • Tante Fanny Frischer Pizzateig extra dick, rund     1,99€
  • Aoste Hähnchen-Salami     1,99€
Der Wert der Box liegt so bei 28,97€ und dazu noch das Nooz Magazin für 2€, also fast schon der Preis den ich für alle drei Boxen bezahlt habe, richtig gut.

Über den Spooning Cookie Dough freue ich mich besonders, denn Keksteig is immer gut. Mama hatte hier im Dezember bei einem Adventskalender einige Spooning Cookie Dough Sorten gewonnen und die fanden wir bisher alle lecker. Sind nun schon gespannt auf Triple Chocolate Chips :) Das pflanzliche Rama zum Aufschlagen klingt sehr interessant und da ich momentan ab und zu schon Erdbeeren kaufe, kann ich die beim nächsten Mal direkt ausprobieren. Den Milka Schoko Snack durfte ich im Sommer 2019 mal testen (Ein leckerer Milka Produkttest). Ich fand den super lecker und habe ihn auch mal nachgekauft, daher super ihn in der Box zu haben. Der vegane Müller Milchreis klingt auch spannend, allerdings hätte ich mich mehr über Zimt oder Vanille gefreut. Ich weiß auch nicht bei Milchreis mag ich Schoko meist nicht so, aber probiert wird er natürlich trotzdem. Auf den Dr. Oetker High Protein Grieß freue ich mich sehr, mag schon den normalen mit Vanille und bin gespannt wie Schoko schmecken wird. Knack & Back kaufe ich immer sehr gerne, die Schoko-Brötchen hatte ich aber noch nicht und freue mich schon drauf sie bald zu frühstücken. Das Yakult is auch eins meiner Highlights der Box, denn ich liebe Yakult genauso wie Actimel. Allerdings is Yakult doch nochmal um einiges teurer und daher is es mega, es in der Box zu haben. Der Yazi Grill- und Pfannenkäse sieht super lecker aus und sobald das nächste mal ein warmes Wochenende ansteht, an dem ich auch frei habe, werde ich den bei meinen Eltern mal grillen. Rougette Ofenkäse liebe ich ja total, allerdings bin ich wie einige von euch wissen ja so gar kein Pilze-Fan. Daher werde ich ihn gemeinsam mal mit Mama essen, falls er nicht schmeckt kann sie ihn aufessen, aber ich hoffe einfach mal dass es mehr nach Käse schmeckt bei 7% Champignons. Der Président sieht ansprechend aus und ich mag Weichkäse sehr gerne zum Frühstück, daher is das auch ein super Inhalt. Bei der Solpuro Fruit Bowl bin ich noch etwas überfordert, das soll wohl einfach eine Bowl aus Avocado + Mango und einem Granola sein, aber so wirklich vorstellen kann ich mir das nicht :D Umso neugieriger bin ich aber es herauszufinden. Tante Fanny mag ich vor allem bei Flammkuchen-Teig sehr, finde den einfach super lecker. Pizzateig kaufe ich doch meist von Knack & Back, da ich den auch schön dünn finde. Dicken Boden mag ich nur bei American Pizza, aber Mama und ich werden damit schon eine gute Pizza zaubern können. Ich liebe Aoste Salami-Sticks und bin schon gespannt ob diese Salami in Scheiben hier ähnlich schmecken wird.
Mir gefällt der Inhalt der Box richtig gut. Ok der Ofenkäse Pilze wäre jetzt nicht meine erste Wahl bei Ofenkäse, aber ich denke der Käse wird trotzdem schmecken. Und dicken Pizzateig hätte ich so auch nicht geholt, aber so gibt es halt mal eine selbst gemachte American Pizza.

Kommentare:

  1. Der Milka-Snack, der vegane Milchreis (hätte aber auch Zimt oder Vanille besser gefunden), den Protein-Grieß, die Schokobrötchen von Knack&Back (hatte diese Sorte ebenfalls noch nicht), Yakult, der Président-Käse, der Pizzateig und die Salami wären auch was für mich :) Auch die Bowl klingt interessant, auch wenn ich mir so auch noch nicht wirklich was darunter vorstellen kann.
    Insgesamt wieder ein toller, abwechslungsreicher Inhalt! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da haben wir doch mal wieder den gleichen Geschmack =) Nur beim Pizzateig hätte ich lieber eine dünnere Variante *lach*. Ja ich liebe ja Bowls, aber einfach so Avocado + Mango und Granola klingt erstmal echt fragwürdig. Aber ich bin schon gespannt.
      Mir gefällt der Inhalt auch sehr gut, sehr viele leckere Sachen. Vor allem auch einiges was man eben noch gar nicht kennt.

      Löschen

Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist jederzeit möglich. Einfach mailen an yasmina.deutsche-pop@gmx.de