Dienstag, 20. März 2012

Alte Leute in der Bank

Hallo zusammen,

Ja es geht mal wieder um alte Menschen :D ich kann ja auch nix dafür, dass ich immer dene begegne wo mich auf die Palme bringen.

Also ich war heut auf da Bank, wollte nur mein Kontoauszug holen, steht da eine Oma drin und sucht ewig ihre Karte, frag ich sie nett, ob ich nicht vielleicht vor dürfte, weil ich die Karte direkt parat hatte, sagt sie eisern "Nein".
Na gut denk ich mir, musste wohl warten. Nach gefühlten 10 Jahren fragte ich dann in einem schnippischen Ton, ob das heut noch was wird oder ob ich mir ne andere Bank suchen soll. Und auf einmal guckt mich die Dame an wie son Fisch und brabbelt was von, wer früher da is, kommt auch früher dran.
Aber dann hat sie mir echt den Geduldsfaden überspannt und ich bin einfach hin und hab mir meinen Kontoauszug rausgeholt und als ich dann am rausgehen war hörte ich nur ein Gemurmel "Ach ich bin auf der falschen Bank" :D ich dachte mir nur so: oO :D

Eigentlich bin ich ja ein friedlich gesinnter Mensch, aber da, sorry wenn ich das jetz so schreib, da musste ich vordrängeln, weil ich stand ungelogen min. 5 Min dranne, nur weil die ihre Karte gesucht hat um dann festzustellen, dass sie auf der falschen Bank war.

Aber ich frag mich echt wieso so alten Menschen immer nur mir so komisch begegnen, weil irgendwie hör ich andere nie meckern, aber bei mir is jede Woche irgendwas :D schlimm.

Schönen Abend noch zusammen
euer Rosa Wölkchen

Kommentare:

  1. Lol, da muss ich dran denken, was ich heute in der Bank mitbekommen habe, war auch eine Oma, die stand nebenan und konnte mit ihrer Karte nix abholen am Automaten. Da sagte die von der Bank, dass die Karte auch gesperrt sei und sie ne neue haben müßte. 5 Min. später dann eine andere Dame von der Bank bei der Oma und ich hörte nur, wie sie sagte, "sie haben ja schon 5 oder 6 Karten zugeschickt bekommen." und sie solle doch mal zu Hause schauen, ob sie die karte nicht vlt. doch irgendwo zu hausen liegen hat.

    AntwortenLöschen