Dienstag, 22. Mai 2012

Entweder rasen oder kriechen sie

Heute is mir auf dem Weg zum Bahnhof und später auch zurück mal wieder aufgefallen, dass es die Leute entweder übelst eilig haben und erstmal auffahren wie blöde und dann mit gefühlten 200km/h einen auf der Landstraße überholen oder aber mit 60km/h vor einem langkriechen und bei jeder kleinsten Kurve so bremsen, dass sie fast nur noch rollen. Und ich frag mich da immer: Was geht jetz kaputt?! Ich könnt mich bei beiden Arten von Fahrern aufregen und ich versteh immer nicht wo die ihre Führerscheine herhaben, vom Schwarzmarkt oder so keine Ahnung :D

Aber nun zum restlichen Tag: Da heute in Geltendorf einer von den beiden großen Parkplätzen gesperrt war und der andere große und der kleine völlig besetzt waren musste ich wieder mal Richtung Türkenfeld aufm Feldweg parken. Irgendwann besuch ich echt mal den Geltendorfer Bürgermeister und frag ihn was er eigentlich für einen Schmarrn da macht :D das Lustige is ja auf der Rückfahrt hab ich dann bemerkt, dass Richtung Eresing auf der rechten Seite Schilder stehen fürs Parken, quasi man darf jetz soga da auf der Landstraße / Gras parken, na super :D tolle Lösung. Na ja bei Geltendorf wundert mich echt nix mehr.
So dann noch zur Schule, die war wie immer normal :D nix spektakuläres oder so. In München war eigentlich auch nix besonders. Ach halt auf der Zugfahrt reinwärts war eine gegenüber von mir gehockt die sah 1 zu 1 aus wie Diana von GNTM :D nur war sie es leider nicht (andere Stimme etc.), aber das is eigentlich auch nich spektakulär, da es sich ja net um sie handelte, aber egal wollte ich erwähnt haben.

Morgen heißts dann Koffer packen für Monaco :) und dann Donnerstag 13 Uhr werd ich abgeholt *freu*. Das werden so geile Tage.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen