Freitag, 31. August 2012

BelVita Frühstückskeks Testbericht

So meiner Mutter zu Liebe schreibe ich euch hier einen Testbericht zu den BelVita Frühstückskeksen, welche meine Mutter testen darf. Heute bin ich mal dazu gekommen sie zu probieren, na ja wenigstens eine Sorte schon mal und zwar Milch & Cerealien.

Hierfür habe ich 3 Kategorien: Geschmack, Konsistenz (als ob weich/hart, trocken/oder nicht trocken) und Sättigung (klingt jetz doof, aber egal :D)

Geschmack: Also der Geschmack is ganz gut eigentlich. Schmeckt halt nach nem milchigen Keks. Ich habe den ab und zu in Milch gedippt und dann war das noch milchiger. Klingt irgendwie logisch :P Aber ich liebe das allgemein Kekse in Milch dippen (außer Oreo, die mag ich so oder so nicht :D). 4 von 5 möglichen Sternen

Konsistenz: Also der Keks so an sich is normalhart würde ich sagen, ein Tickchen weicher. Er is ziemlich bröselig und relativ trocken. Deswegen habe ich mir dann die Milch zum dippen geholt, sonst hätte ich mir meinen Mund ausgefusselt. 4 von 5 möglichen Sternen

Sättigung: Eins muss man den Dingern lassen - Sie sättigen :D Also die sind in der Packung nochmal in 4er-Packs verpackt drin und nach 2-3 war ich eigentlich scho satt. Ich habe dann noch den 4. Keks irgendwie reingequetscht, sonst wäre der so allein gewesen und das konnte ich ja nicht zulassen. 5 von 5 möglichen Sternen

Gesamt: 4 von 5 möglichen Sternen 
An sich echt lecker. Aber irgendwie sorry wenn ich das jetz so sage, aber für den Preis kauf ich mir lieber Nicht-Frühstückskekse und hab da mehr von :P Aber man sollte ihn auf jeden Fall mal probieren und vielleicht überzeugt er ja einen so sehr dass er den lieber isst wie normale Kekse.

Wie ihr sehen könnt gibt es den Keks in 3 Geschmacksrichtungen :) vielleicht haut mich ja Cranberry auch viel mehr um, wenn ja dann lass ich es euch kurz in irgendeinem meiner kommenden Posts wissen :P

Kommentare:

  1. Ich mag die sehr, die hab ich fast immer auf Arbeit, weil ich ab und zu mal mein Früstück vergesse oder weil ich nur noch altes Brot zu Hause habe;-) Am liebsten mag ich die mit Honig und Nüssen - und ich schaff da locker 4, aber dann bin ich satt bis Mittag;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja ich frühstücke die mittlerweile auch sehr gerne und vor allem die mit Honig & Nüssen =) Die durfte ich ja vor kurzem mal testen. So yummie <3
      http://www.yasminarosawoelkchen.de/2013/07/belvita-honig-nusse-testbericht.html

      Löschen