Montag, 27. August 2012

Fast verheiratet + restlicher Nachmittag

So da bin ich zurück aus dem Kino mit der lieben Anita :) und dann erzähl ich mal was ich bzw. wir so alles erlebt haben.

Es fing damit an, dass wir noch vorm Kino beim Burger King was gefuttert haben (ich hatte bis dato noch nix in meinem Bauch außer ein Actimel). Ich bestellt mir eine King Box in der ja kleine Pommes enthalten sind, Anita bestellte sich große Pommes und eine kleine Cola. Bei ihrer Bestellung schaute sie schon leicht perplex als sie sah wie viel ihre "großen" Pommes waren. Am Platz dann der Schock: Ich leerte meine kleinen aus und es waren mehr drin als in ihrer großen Portion. Damit ihr es sehen könnt hier ein Foto (links meine King Box und rechts ihr Essen):

Echt eine Frechheit oder? Also dass die Portionen für ihr Geld eh klein sind is uns bewusst, aber dass ihre großen Pommes noch weniger sind als meine kleinen is schon recht seltsam! Aus Trotz und allem is sie dann nochmal hin und hat sich kleine geholt, weil sie von der Portion nicht satt wurde. Die kleinere Portion war dann in etwa so groß wie meine :D Sie stellte dann fest, dass sie ab sofort immer kleine Pommes bestellt.

So und nun zum Kinobesuch: Im Kino waren 2 ganz komische Weiber die die ganze Zeit rumgetan haben mit Toilette, Parfüm etc. ganz komisch. Am Ende merkten wir dass sie total nach Schweiß gerochen haben, deswegen wahrscheinlich auch das Parfüm. Das is was menschliches, aber heute wars ja weiß gott nicht so warm, sogar ich fands angenehm und das muss was heißen :D Aber jetz auch noch zum Film: Ich war schon ein bisschen enttäuscht. Der Film war irgendwie total schlecht geschauspielert und irgendwie total überzogen. Also es gab schon lustige Stellen, so is es nicht, aber ich hab mir einfach mehr erhoff. Mir kam der Film ziemlich billig gemacht rüber, schade :( dabei hab ich mich so auf Jason Segel (Marshall in HIMYM) gefreut. Ich mag ihn zwar weiterhin, aber der Film war in meinen Augen echt nicht der Bringer. Ok ab und zu is son Quatsch auch ganz cool anzusehen, aber zu meinen Lieblingsfilmen oder so wird er nicht gehören.

Nach dem Kino haben wir dann noch bei Meyer's Beer & Coffee etwas getrunken bevor ich dann zum Zug musste. Ich hatte einen leckeren Frozen Caramel Kaffee. Im Zug traf ich dann die Julia, eine Freundin von der Realschule die ich sehr selten sehe. Wir haben uns unterhalten und dann bei unserem Ausstiegsbahnhof auch noch ne weitere halbe Stunde :D voll die Ratschweiber.

Dann war ich noch fix einkaufen, kleinen Obstsalt & Hähnchenbrust-Sandwich vom REWE und die letzte Zwiebelsemmel und ein Stück Datschi vom Gerum. Viel zu viel, das schaff ich heute Abend alles gar nicht mehr :D der Kaffee hat mich dank seiner Sahne total gestopft :P

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen