Donnerstag, 9. August 2012

MaxFactor Testberichte (Teil 1)

So nun gibt es endlich mal Teil 1 der Testberichte meiner MaxFactor Bestellung. Ich habe bis jetz nur den Kajalstift und den Lipgloss benutzt. Foundation und Highlighter kamen noch nicht zum Einsatz. Aber bald is ja wieder Wochenende und vielleicht will ich mich dann mal schön rausputzen und kanns testen. Klar auf der Nature One hätte ich es auch benutzen können, aber da hatte ich mein Standard-Zeug dabei weil ich wusste wie gut es is und ich wollte keine Überraschungen auf der Pydna haben :P

Erst mal ein kleines Swatch-Bild damit ihr mal die Farben im Allgemeinen sehen könnt. Oben unschwer zu erkennen der Lipgloss und unten der Kajal :)
Ich würde ja an sich auch ein Foto machen wie es getragen an den richtigen Stellen aussieht, aber ich bin da nicht so der Fan von wenn ich sonst nicht hergerichtet bin :D und da ich nur daheim rumgammel hab ich halt auch echt 0 gemacht, meine Haare fliegen rum wie sie wollen und so weiter und ich glaub so ein Bild reicht für den Anfang auch erst mal :P

Ich fang dann mal mit dem Lipgloss an. Es handelt sich hierbei um den Lipgloss Colour X-Pert in der Farbe "02 Peach Rose". Ich habe dafür 3 Kategorien: Farbe, Tragekomfort / Haltbarkeit und Sonstiges

Farbe: Die Farbe is wie der Name schon sagt sehr peachig und rosefarben. Ich find die Farbe super und sie wirkt super natürlich auf den Lippen. Ich hätte mir zwar noch mehr peach gewünscht, aber is halt ne Mixfarbe. Alles in allem eine Farbe die man eigentlich zu jedem Make Up und jeder Klamotte tragen kann. 5 von 5 möglichen Sternen

Tragekomfort / Haltbarkeit: Beim Tragekomfort gibt es einen Punkt Abzug. Die Farbe pappt am Anfang richtig auf den Lippen und fühlt sich nicht unbedingt angenehm an. Mit der Zeit verfliegt das jedoch, das kann aber auch daran liegen das die Farbe nicht so gut hält. Klar wirbt der Lipgloss nicht damit dass er sonst wie lange hält, aber ein bisschen mehr hätte ich schon erwartet. Deswegen auch in Sachen Haltbarkeit einen Punkt Abzug. 3 von 5 möglichen Sternen

Sonstiges: Das Design is schlicht gehalten und nicht wirklich spektakulär. Find ich etwas schade, weil so ein bisschen Design wäre doch schön anzusehen. Er hat dafür aber eine gute Handhabung und durch seine kleine Größe passt er auch in jede noch so kleine Tasche (auch in eine Hosentasche). Schmecken tut er halt einfach nach Lipgloss also nicht irgendwie besonders eklig oder so, normal halt. 4 von 5 möglichen Sternen

Gesamturteil: 4 von 5 möglichen Sternen
Für 2,90€ eindeutig in Ordnung. Es is ja nicht so das der Lipgloss schlecht wäre, aber 7€ würde ich nicht für ihn ausgeben. Trotzdem schön mal so ein Produkt in meiner Sammlung zu haben :P

Nun komme ich zum Kajal. Es handelt sich hierbei um den Kohlkajalstift in der Farbe "080 Cobalt Blue". Ich habe dafür 3 Kategorien: Farbabgabe, Haltbarkeit und Sonstiges

Farbabgabe: Ich liebe diese Farbe so abgöttisch <3 richtig schönes blau. Einziger echt fetter Minuspunkt is die Abgabe der Farbe. Der Stift is absolut 0 cremig und gibt auch dementsprechend wenig Farbe ab. Ich muss mehrmals auftragen damit er Farbe hinterlässt. Das find ich sehr schade. Die von Catrice sind dagegen der Burner, die sind genau richtig cremig und da zieh ich einmal lang und zack hab ich Farbe droben. 3 von 5 möglichen Sternen

Haltbarkeit: Die Haltbarkeit wiederrum is super. Er hält echt lange und verschmiert auch kaum. Selbst beim Augenreiben passiert eigentlich so gut wie nix. Zu bemängeln gibts hier in der Kategorie echt nix. 5 von 5 möglichen Sternen

Sonstiges: Das Design is halt ein typisches Kajalstiftdesign. Wie bei der Farbabgabe schon erwähnt is er 0 cremig. Hat natürlich seine Vorteile, er wird nicht so schnell stumpf und lässt sich leicht spitzen. Trotzdem bevorzuge ich eine gewisse Cremigkeit. 4 von 5 möglichen Sternen

Gesamturteil: 4 von 5 möglichen Sternen
Der Kajal hat auch 2,90€ gekostet und is deswegen auch völlig in Ordnung. Ich würde ihn mir sogar vielleicht mal nachkaufen, es sei denn ich finde so ein schönes blau in einer etwas cremigeren Variante, dann würde ich den nehmen. Weil mich wurmt das schon ziemlich dass ich zig mal drüberfahren muss bis ich Farbe dran hab :P

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen