Montag, 13. August 2012

Wie ich Montage hasse

Ich weiß nicht woran es genau liegt, aber ich denke es is einfach von Natur aus schon ma scheiße der Tag zu sein der nach dem Wochenende kommt :D also kann der arme Montag gar nix dafür dass viele ihn nicht mögen. Ich persönlich hasse ihn nämlich, an Montagen passiert so selten mal was spannendes (außer meine monatlichen Arzttermine, der diesen Monat aber auf Donnerstag fällt) und jo ich hock da irgendwie daheim und weiß nix mit mir anzufangen, echt schrecklich. Ok Mittags rum war der Tag schon ok, da war ich ein Eis essen und ein bisschen spazieren, aber den ganzen Nachmittag war ich daheim geflackt vor der Glotze (in der wie so öfter nix gescheides kam) und das wars dann auch schon für heute. Morgen heißt es ja mal wieder Schule und ich hoffe der Tag morgen wird nicht so gähnig wie der Tag heute.

Meine Erkältung is gott sei Dank so gut wie weg, ein bisschen verschleimt bin ich noch, aber das is nicht mehr so wild. Dafür hab ich tierische Kopfschmerzen, die ich auch mit ein paar Ibuprofen 500 nicht wegkrieg, aber was will man machen. Irgendein Wehwechen braucht der Mensch :P So nun hab ich aber wirklich nix mehr aus meinen Fingern zu saugen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen