Sonntag, 16. September 2012

Meine Meinung zum Skandal um Kate Middleton

Da ich so heute nicht viel erlebt habe greife ich einfach mal ein Thema auf was die letzten Tage wirklich eines der Haupthemen in den Nachrichten war: Der Oben ohne-Skandal von Kate Middleton bzw. Catherine Mountbatten-Windsor, Duchess of Cambridge :D ja aber ich sag einfach jetz immer Kate, das is kürzer.

Also ich persönlich finde den Skandal ehrlich nicht schlimm. Klar is es irgendwo doof, da sie ja im Königshaus verkehrt. Aber ich meine es war ein Privaturlaub und wo steht geschrieben dass königliche Personen nicht oben ohne rumlaufen dürfen?!
Und ich meine sie hat ja nicht ihre Mumu oder so gezeigt :D das wäre zwar in meinen Augen auch ihre Sache, weil es ihr Urlaub war. Aber das wäre eventuell doch ne Spur zu krass für eine angehende Königin.

Aber wie das nun mal in den Medien so is wird aufgebauscht ohne Ende und die Queen soll sich auch mal einen chillen :D

Das Gleiche geht ja auch immer ab wenn ein Promi mal keinen BH anhat. Hallo?! Steht irgendwo geschrieben dass ein BH Pflicht is?! Nein, also. Ich persönlich würde es zwar nicht unbedingt machen, weil ich mich dann einfach nicht genug gestützt obenrum fühle, aber wers machen will solls meiner Meinung nach machen. Ich sag da doch nix gegen, jedem das Seine finde ich :) Leben und leben lassen.

Was haltet ihr vom Skandal von Kate? Findet ihr ihn schlimm oder auch eher nicht schlimm? Begründung wäre auch ganz cool :)

Kommentare:

  1. Sie ist ein Mensch, sie ist eine Frau, sie mag keine Linien beim Sonnen ;) Ist doch ganz NORMAL. Aber das ist der Punkt oder? kate ist leider nicht normal. Kate ist eine Prinzessin...
    Sie tut mir Leid. Genau wie Diana früher. Ich hoffe, sie findet einen guten Mittelweg. Ich drück ihr und William beide Daumen. Die beiden sind ein tolles Paar und genau das, was England braucht :) Egal ob Oben Ohne oder nicht :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jap ich hoffe auch dass sie diesen Mittelweg finden =) Genau :D

      Löschen
  2. Also, meine Meinung ist, dass in diesem Fall die Medien ganz extrem eine Grenze überschritten haben!! es hat sich um das abgeschiedene Privathaus der königlichen Familie gehandelt, und dort kann Kate rumlaufen, wie sie will :)! auch ganz nackig :P!
    klar, sie steht extrem in der öffentlichkeit und wird auch irgendwann mal queen...aber sie auch ein Recht auf Privatsphäre! und die paparazzi benehmen sich auch immer schlimmer...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jap seh ich ganz genauso wie du =) jap die Paparazzi sind heutzutage eh ohne jegliche Scheu, die fotografieren ja alles und egal in welchen Momenten...

      Löschen
    2. geht halt, wie so oft, ums liebe geld...und derjenige "fotograf" wird einiges davon für die bilder bekommen haben...^^

      Löschen
    3. Jap genau so is es ja leider. Alles geldgeile Leute und somit ohne Rücksicht auf Verluste. Aber ich denke Kate wird das jetz schon gut meistern =)

      Löschen