Mittwoch, 24. Oktober 2012

Was ein Tag in München, ich bin im A... ähm Po :D

Oh man der Tag heute war einfach so verdammt anstrengend :D 10 Stunden München is dann auch mir too much. Vorab aber kurz noch eine Mitteilung: Ich habe heute noch den Coupon bei Rossmann für das Sublime Mousse abstauben können *freu*

Los ging es heute in der Früh: 8 Uhr aufstehen und gegen 9:35 Uhr den Zug nach München nehmen. Heute der lieben Duisburgerin mal München ein bisschen gezeigt, zusammen mit meiner Mum. Als 1. gab es dann in München am Hauptbahnhof bei Starbucks einen Kaffee nach Wunsch für 1,50€ (Größe Tall). Die haben da nämlich derzeit Jubiläum und da is das im Angebot und 1,50€ is echt super, da kann man nix sagen. Dann ging zum Stachus. Dort hat dann Rebecca erst mal fleißig Fotos gemacht.
Am Stachus standen ein Kameramann und eine Interviewerin von Pro7. Nach langem Überlegen sind wir dann hin um zu fragen was denn interviewt wird etc. Und es gab einige Themen. Meine Mum hat sich das Thema Autokauf und Beleidigung rausgesucht und ich habe nur Beleidigung genommen, fand ich irgendwie am Besten :D Nach dem Interview sind wir dann die Kaufinger Straße langelatscht und beim Marienplatz in die S-Bahn in Richtung Flughafen gestiegen.
Am Flughafen kamen nämlich heute die Spieler vom FC Bayern an. Ich bin ja absolut kein Fan von denen, aber ein paar Fotos / Autogramme schaden niemanden :D Und den Neuer mag ich ja auch, eigentlich. So nun haben wir aber erstmal eine Ewigkeit warten müssen bis die kamen. Als 1. kam der Kapitän Philipp Lahm. Dann kamen Boateng etc. und dann war erstmal eine Zeit lang Pause. Rebecca und meine Mum haben ein Foto mit Müller bekommen, auf den war ich nicht so scharf, wobei im Nachhinein wärs schon cool gewesen, aber na ja :D egal. Auf jeden Fall kam dann irgendwann Schweini und da haben Rebecca und ich gemeinsam ein Foto mit ihm machen lassen, für einige unserer Facebook-Freunde :P (das Foto werde ich auf jeden Fall posten sobald ich es habe, das wurde nämlich mit der Spiegelreflexkamera von Rebecca gemacht und die hat keinen Laptop oder so mitgenommen, also krieg ich das etwas später, aber das is ja kein Problem). Direkt hinter Schweini lief Neuer und da meine Mum und Rebecca noch mit Schweini beschäftigt waren, musste ich ganz alleine ein Foto mit meinem Handy knipsen, das is leider unscharf geworden, aber man erkennt ihn ja und das is die Hauptsache. Nach dem Foto bin ich zum Schweini vorgerannt für ein Autogramm und dann nochmal zurück um ein Autogramm vom Neuer zu holen :D was eine Action. Und dann am Teambus hab ich noch ein Autogramm vom Heynckes bekommen, der war aber ziemlich schlecht gelaunt (gut waren bis auf Neuer & Müller eigentlich alle :D).
Dann ging es endlich zurück in die Innenstadt, wobei das endlich jetzt nicht so gemeint is wie es klingt, es war immerhin echt lustig, aber doch ne ziemlich lange Zeit und wir hatten ja noch so viel vor. Gegen 14 Uhr waren wir nämlich erst wieder in der Innenstadt und wir wollten shoppen und ihr eigentlich halb München zeigen :D im Endeffekt haben wir ihr nur die Innenstadt gezeigt mit Rindermarkt, Viktualienmarkt, Hofbräuhaus etc. Allianz-Arena und so machen meine Mum und Rebecca dann morgen während ich in der Schule bin, war da ja auch schon oft genug.
Gegen 17:30 Uhr ging es dann erst mit dem Shoppen los, unsere Füße waren aber so dermaßen im A... ähm Po, dass wir nicht wirklich viele Läden abgeklappert haben. Deichmann, H&M, New Yorker, Pimkie und Zara, das wars dann auch schon. Immerhin hab ich ein graues Shirt mit der Aufschrift "Smile if..." beim New Yorker und einen hellbraun / beigen Cardigan beim Pimkie ergattern können :P beides für je 12,95€.
Dann ging es gegen 19 Uhr zum NYtea in den Stachuspassagen, weil die liebe Rebecca wollte unbedingt einen Hugo trinken, sie liebt Minze über alles. Zwischen 19 und 20 Uhr is nämlich auch Happy Hour, alle Tees 50% günstiger, also ein mittelgroßer Hugo 1,50€, echt spitze.
Gegen halb 8 trennten sich unsere Wege dann. Sie ging ins Hotel und meine Mum und ich fuhren mit dem Zug heim.
Kurz nach Anpfiff vom Spiel kamen wir dann daheim an, aber das macht ja nichts. Mein BVB und Mum's Schalke haben ja letztendlich gewonnen und das is das Einzige was zählt.

So nun geh ich aber ab in die Heia :D ich bin echt so im A... des is abartig. Morgen ja schon wieder nach München, danke Schule hehe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen