Sonntag, 13. Januar 2013

Shiseido Bio-Performance Testbericht

Letzte Woche Samstag bekam ich einen Shiseido Produkttest. Da diese Creme morgen in den Handel kommt und ich euch noch vorher berichten wollte mache ich das jetzt noch flott :) (flott in dem Sinne, dass ich es jetzt noch vorm Dschungelcamp mache und nicht in dem Sinne dass ich euch den Testbericht lieblos hinklatsche :P).

Hierfür habe ich 3 Kategorien: Geruch / Konsistenz, Einwirkzeit und Ergebnis

Geruch / Konsistenz: Also der Geruch is jetzt nicht ganz so 100%ig mein Fall. Also es riecht schon normal nach Creme, aber irgendwie nicht so wie ich Creme mag. Also stinken tut sie jetzt nicht, aber sie hat einfach nicht meinen Traumduft :D Ich kann den Duft leider nicht so gut beschreiben. Die Konsistenz is schön cremig / dicklüssig (wie bei Tiegelchen üblich). 4 von 5 möglichen Sternen

Einwirkzeit: Die Einwirkzeit im Gesicht is in Ordnung, aber nicht so schnell wie ich es gerne hätte. Also sie zieht schon schnell ein, aber auch nicht rasend :D An den Fingern zieht sie aber sehr schnell ein, somit hat man nach dem Auftragen keine fettigen Finger. Daher nur einen halben Punkt Abzug. 4,5 von 5 möglichen Sternen

Ergebnis: Das Ergebnis is richtig toll. Die Haut fühlt sich gepflegt und weich an. Wie ein Babypopo. Man spürt auch lange nach dem Eincremen noch ein Gefühl von Feuchtigkeit. Zudem erfrischt sie das Gesicht irgendwie, also finde ich zumindest. 5 von 5 möglichen Sternen

Gesamt: 4,5 von 5 möglichen Sternen
Alles in allem is die Creme wirklich gut. Den einen oder anderen Makel hat sie vielleicht auch nur in meinen Augen, da ich ja bei Cremes etwas wählerischer bin. Dennoch kann ich sie unabhängig davon wirklich empfehlen. Die Haut is einfach so schön danach, dass sie sich wirklich lohnt.

Mich konnte Shiseido mit diesem Produkttest auf jeden Fall davon überzeugen mir weitere Produkte anzuschauen :P Ich bin ja ein Shiseido-Neuling, habe zwar viel davon gehört, aber noch nie etwas davon benutzt.

Kommentare:

  1. ich habe Shiseido jahrelang benutzt. und war immer sehr zufrieden damit. Bei reiferer Haut ist die längere Einwirkzeit sehr angenehm. und hält auch länger an.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön zu hören dass du immer zufrieden warst =) jap das glaube ich, aber ich mit meiner 20 Jahren alten Haut mag diese lange Einwirkzeit nicht so =P

      Löschen