Freitag, 10. Mai 2013

Die Danone Molkerei Geschmacksberichte (Teil 1)

Heute möchte ich euch mal die ersten 2 kurzen Geschmacksberichte von meinem Die Danone Molkerei Produkttest liefern. Ich habe mit meiner Mutter am Dienstag den Sahnejoghurt mit Zitrusfrüchten und eben den Sahnejoghurt mit Himbeeren probiert.

Zuerst also kurz was zu den Zitrusfrüchten. Ich fand ihn wirklich lecker, er is dank der Zitrusfrüchte schön frisch und auch etwas leichter und nicht zu sahnig. Ich mag zwar Sahnejoghurts sehr gerne, aber ab und zu möchte man ja auch was leichtes und zugleich trotzdem sahniges und viele Sahnejoghurts sind das nicht. Ich hoffe ihr versteht was ich meine :D Meiner Mutter hat er auch geschmeckt, aber nicht so gut wie mir, das liegt wohl daran das sie nicht so der Zitrusfrüchte-Fan is. Also wer Fan von etwas erfrischendem is sollte sich dann ab dem 1. Juni mal einen Becher (oder auch mehr) holen und probieren :P 5 von 5 möglichen Sternen


Und nun zu den Himbeeren. Auch wirklich richtig lecker, vor allem da meine Mutter und ich Himbeeren wirklich über alles lieben, sogar noch mehr wie Erdbeeren. Obwohl er nicht ganz so leicht is wie der mit Zitrusfrüchten is er trotzdem leichter wie viele andere Sahnejoghurts. Ich hoffe auch hier versteht ihr was ich ausdrücken will :D Auch hier kann ich den Tipp geben wer Himbeeren mag sollte ihn ab dem 1. Juni mal probieren. 5 von 5 möglichen Sternen

Wirklich 2 super leckere Sahnejoghurts von Die Danone Molkerei. Sie sind wie gesagt einfach nicht so extrem sahnig wie manch andere. Ich finde ja vor allem im Sommer wenn man vielleicht mal nicht so viel Hunger hat aber Lust auf einen (Sahne)Joghurt das zu viel Sahne dann immer so belastend is (dann fühlt man sich so extrem vollgefuttert). Is jetz doof ausgedrückt, aber nachdem ich nun schon 2x blöd erklärt habe was ich meine bei den beiden Geschmacksberichten oben, kann ich das ja nun hier auch machen :D Sie sind einfach sahnig und trotzdem leicht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen