Samstag, 8. Juni 2013

Njushi - Das etwas andere Sushi

Ich habe vor rund einem Monat mal durch Zufall einen wirklich interessanten Internetshop für Sushi entdeckt. Und da ich ja mittlerweile wirklich total der Sushi Suchti geworden bin konnte ich es mir nicht verkneifen mal anzufragen ob ich es testen darf :) Ich habe dann eine Zusage erhalten und das Sushi dann für heute bestellt.
Es handelt sich dabei um Njushi. Vorab direkt schon mal ein richtig fettes Danke für die Bereitstellung der XS Probierbox (5 Rollen - 25 Stücke + 6 Dips) <3


Ich werde mal so eine Mischung aus einem normalen Testbericht und einem Geschmacksbericht machen und am Schluss meine Gesamtpunkte vergeben.

Als erstes möchte ich euch darüber aufklären wieso Njushi - "Das etwas andere Sushi" is. Und zwar gibt es keine Sorten mit Fisch (ja ich weiß das Sushi nicht nur Fisch is :P), zudem werden zur Ummantelung keine Algenblätter sondern Gemüseblätter verwendet und zu guter Letzt wird das Sushi nicht normal mit Soja, Ingwer und Wasabi gegessen sondern mit diversen dazupassenden Soßen. Ich fand das einfach super interessant und muss sagen diese neue Idee vom Sushi is wirklich gelungen.

Nun kurz was zur Lieferung. Man bestellt sich das Sushi mindestens 2 Tage im Vorraus für ein bestimmtes Datum an dem es zwischen 8 - 12 Uhr geliefert wird (bei mir war es ca. gegen 8:40 Uhr da) und bekommt es somit pünktlich geliefert. Das Sushi wird am Vorabend zubereitet und wird somit am nächsten Tag in der Früh mit Kühlung ausgeliefert (sonntags keine Lieferung weil es eben Sonntag is :D und montags keine Lieferung da sonntags nicht gearbeitet wird und es somit nicht für Montag hergestellt wird). Die Versandkosten betragen 9,49€ (ja is ein wenig viel, aber dafür is euer Sushi auch wirklich super gekühlt und frisch), ab 150€ versandkostenfrei oder in der Manufaktur zwischen 12 und 18 Uhr abholbar (Sitz in Langenhagen).

Und zu guter Letzt natürlich noch etwas über die Sorten und den Geschmack. Es gibt 8 verschiedene Sushi-Sorten und 7 verschiedene Dips. Is zwar eine relativ kleine Auswahl, aber ich finde dafür wirklich interessante Sorten. In meiner XS Probierbox waren folgende 5 Sorten drin (konnte ich mir nicht aussuchen, aber fand ich jetzt nicht wirklich schlimm):
  • Mademoiselle Noel + Parmesan
  • Grünschnabel + Sonnentomaten
  • Don Caprese + Rucola-Pesto
  • Pock-Hot + Chili-Koriander
  • Orient + Hummus
Habe die Liste passend zu meiner Collage geschrieben. Also zuerst die linke Reihe und dann die rechte Reihe :P Zudem habe ich es auf der Collage / in der Liste auch direkt so sortiert wie es mir am Besten geschmeckt hat.

Das Mademoiselle Noel mit Parmesan war einfach göttlich, hat so richtig schön nach Bolognese geschmeckt und ich liebe Bolognese <3 Der Grünschnabel mit Sonnentomaten war auch super lecker, ich liebe ja Ziegen(frisch)käse. Das Don Caprese mit Rucola-Pesto fand ich normal, der Mozzarella und das Pesto waren sehr gut, ansonsten hat es nicht nach so viel geschmeckt. Das Pock-Hot mit Chili-Koriander habe ich mir etwas schärfer vorgestellt, aber das Hühnerbrustfilet war auf jeden Fall in Ordnung. Und das Orient mit Hummus hat mir leider gar nicht geschmeckt, mag auch daran liegen das ich Kichererbsen ganz schrecklich finde :D
Den Kräuterquark-Dip haben wir nicht dafür benutzt, den werden wir die Tage zu irgendeinem Fleisch dazu essen.
Probiert habe ich übrigens zusammen mit meiner Mutter und meinem Freund, aber das hier sind jetzt mal meine geschmacklichen Aussagen gewesen.
Was in den einzelnen Sushi-Rollen drin is könnt ihr entweder auf der Homepage von Njushi oder auch hier lesen (einfach aufs Bild klicken zum vergrößern):


Ich würde dem Ganzen 4,5 von 5 Punkten geben Wieso ein halber Punkt Abzug? Ich fand das Sushi wirklich gut, aber nur von diesen Sorten könnte ich mich nicht ernähren, dafür liebe ich Lachs, etc. und das Soja / Ingwer / Wasabi zu sehr. Daher is der halbe Punkt der fehlt nicht böse gemeint, sondern einfach mein Empfinden :P

Seid ihr nun neugierig geworden? Dann habe ich noch was ganz Tolles für euch :) Und zwar einen Gutschein-Code über 10% für eure Erstbestellung:

                              ROSAWOELKCHEN10 (Update: nicht mehr gültig!)

Ich hoffe ich konnte euch einen kleinen Einblick in dieses "neuartige" Sushi verschaffen.

Kommentare:

  1. Oh klasse dein Blog ist neu,gefällt mir sehr gut.Das Njushi sieht total lecker aus mmmh.Darauf hätte ich auch gerade Lust.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Blog is schon seit Anfang Mai neu gestaltet =) Dankeschön <3 War auch wirklich sehr lecker *yummie*, na das is blöd wenn du da jetz auch Lust drauf hast es aber nicht haben kannst :D =P

      Löschen
  2. ich habe noch nie sushi und co probiert,aber die teile sehen ja echt lecker aus,vielleicht probier ich die ja doch mal aus.

    P.S. schönen Blog hast du;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe Sushi in den letzten Jahren sehr oft probiert, habe aber immer nur die mit Lachs und ohne Algen gegessen (also Lachs Nigiri). Seit diesem Jahr habe ich dann irgendwie doch für mich entdeckt und esse sämtliche Sorten =)
      Ja die Teile sehen wirklich lecker aus und sie sind auch lecker =) Probieren wäre da auf jeden Fall mal nicht schlecht.

      Dankeschön =)

      Löschen
  3. Ich könnte da jetzt auch zuschlagen, zumindest bei den meisten Sorten (Kichererbsen, egal in welchem Gericht verarbeitet, finde ich auch schrecklich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na denn musst halt auch mal zuschlagen =P Gut dann bin ich mit den Kichererbsen ja nicht allein :D

      Löschen