Sonntag, 14. Juli 2013

Minigolfen das is lustig :D

Gestern Mittag bekamen meine Mum und ich Besuch. Eine Person aus dem Hohen Norden, unser lieber durchgeknallter Arne und einmal eine Person aus Ingolstadt, unsere liebe Bambi die auch schon letzte Woche mit uns Sushi essen war (Einen leckeren und rasanten Abend gehabt) und die mich mit ihrem Audi nach Hause gefahren hat.

Zuerst schauten sich die beiden das Reisebüro meiner Mutter an. Vor allem Arne war sehr begeistert. Meine Mutter hat nämlich an beiden Katalogschränken von einer Freundin gemalte Bilder, an ihrem is ein Ferrari-Alonso F1 Bolide (und Arne is großer Alonso-Fan wie meine Mum).
Anschließend ging es zum besten Italiener der Stadt Mittag essen bzw. für Arne war es das Frühstück :D Ich hatte lecker Tris die Pasta. Ich hab leider nicht den ganzen Teller geschafft, es war einfach viel zu viel. Meine Mum hat dann meinen Rest aufgegessen. Unser Besuch hatte jeweils eine Pizza die sie auch nicht ganz schafften aufzuessen. Nur meine Mutter mit ihren Nudeln schaffte den ganzen Teller.
Nachdem wir nun pappsatt waren ging es aber noch schnell ein Eis essen in der besten Eisdiele der Stadt :D Ja Eis geht immer. Oder was meint ihr :P
Nun waren wir dann wirklich fertig mit sämtlichen Essen und überlegten was wir nun anstellen könnten. Meine Mum kam dann auf die Idee Minigolfen zu gehen. Wir schauten dann kurz im Internet nach wo es alles Minigolf gibt und entschieden uns dann für Bad Wörishofen.

Ich war glaube ich 10 Jahre oder so nicht mehr Minigolfen und daher sollte sich am Ende der Spielrunde rausstellen das ich Letzte bin, aber egal es war einfach sowas von witzig :D
Es fing mit einfachen Bahnen an und wurde immer lustiger und auch seltsamer. Manche Bahnen müssen echt von nicht ganz normalen Menschen konzipiert worden sein, denn irgendwie waren das total die abstrakten Teile. Vor allem die Bahnen in denen man über einen Berg mittels eines kleinen Loches musste waren einfach zum Verrückt werden :D
Wir hatten auf jeden Fall sehr viel zu lachen, denn jeder hatte so seine Bahn bei der er alle 7 Versuche (oder auch mehr brauchte) um Einzulochen. Wir hatten mega viel zu lachen, denn unsere Reaktionen wenn der Ball einfach am Loch vorbeirollte waren genial. Da gabs dann nämlich von Fußstampfern bis hin zu Beleidigungen des Balles alles :D Ja Minigolfen das is lustig.
Nach 18 Bahnen gewann dann Arne mit einem Punkt Vorsprung vor meiner Mutter, welche nach den ersten 9 Bahnen noch führte. Bambi war dann ein paar Punkte hinten dran und ich dann nochmal ein paar Punkte mehr hinten dran.
Anschließend setzten wir uns noch ein bisschen dort hin und ratschten über alles mögliche. Gegen 17:15 Uhr brachen wir dann aber auch auf. Unser Besuch Richtung München, denn sie wollten abends noch Kart fahren und wir Richtung Zuhause.

Kommentare:

  1. oooh ich liebe minigolfen, habe es aber schon seit sieben jahren nicht mehr gemacht oder sogar noch länger her...puh wie die zeit rennt!
    und auf das essen hätte ich jetzt auch voll lust hehehehe... ich glaub, ich sollte mal rasch inne küche ;)

    Liebste Grüße
    Sylvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja Minigolfen liebe ich auch =) Ich war wie gesagt glaub 10 Jahre oder so nicht mehr, hab daher die ersten Bahnen den Schläger immer komplett falsch gehalten und geschlagen :D
      Ich hätte jetz auch wieder Lust auf das Essen ^^ Aber ich hatte eben einen lecker Kuchen zum Frühstück und mal sehen was ich heute Mittag esse, aber so großen Hunger hab ich nicht mal, viel zu warm ^^
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Minigolfen macht Spaß. Naja, außer wenn ich verliere;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ich fands mal ganz ok zu verlieren, man kann nicht immer ein Sieger sein :D

      Löschen