Samstag, 8. März 2014

Ein mega toller Junggesellinnenabschied von einer Freundin

Gestern Abend feierten wir zu 4. den Junggesellinennabschied von der lieben Bibi. Am Mittwoch heiratet sie und da am Dienstag feiern irgendwie etwas unpraktisch is, musste nun eben der Freitag herhalten. Sie heiratet am Mittwoch weil dann ihr Freund und sie genau 3 Jahre zusammen sind, süßes Datum dann oder? Nun denn möchte ich euch ein wenig was von gestern erzählen.

Gegen 18 Uhr holte mich die liebe Bibs ab (ja 2 Bianca's, aber die Braut nenne ich immer Bibi und die Bibs eben Bibs :D). Dann musste ich direkt mal mein "Bride Patrol" Shirt anziehen, leider war es Größe M (was ich auch erst heute gemerkt habe) und somit doch ein wenig zu eng und zu kurz, aber egal für die Braut bin ich dann eben gestern etwas rumgelaufen wie eine Presswurst :D Nachdem ich das nun angezogen hatte ging es weiter zur Anja. Sie zog dann auch das Shirt an. Außerdem schrieben wir noch was ins Braut-Buch, unsere Wünsche für die Zukunft der Braut. Anschließend ging es natürlich noch zur Braut.
Nun mussten wir Braut Securitys noch den Rest unseres Outfits anziehen, sprich eine pinke Mütze, eine Sonnenbrille, Trillerpfeife und Handschellen. So begrüßten wir sie. Unsere Braut musste natürlich auch ein wenig anziehen, aber kein "Bride Patrol" Shirt und den Rest, sondern eine "Bride To Be" Schärpe, ein "Bride To Be" Krönchen mit einem Schleier und ein Tütü - Alles natürlich in Pink farblich abgestimmt auf unser Rosa und Pink. Die liebe Bibi hasst Pink und war daher nicht ganz so angetan, aber mei da muss man dann eben mal durch. Nun waren wir alle fertig "verkleidet" und es konnte losgehen nach Augsburg in die Maxstraße, dort waren wir so gegen 19:30 Uhr.
Unser erster Halt war das Sausalitos. Dort gab es erstmal was zur Stärkung und auch schon die ersten alkoholischen Getränke um den Abend einzuläuten (Bibs die Fahrerin war natürlich den Abend über super brav). Ich hatte einen leckeren Bacon & Cheese-Burger mit Pommes. Davor und danach gab es jeweils einen Stamperl Tequila welchen wir mit Zimt und einer Orangenscheibe getrunken haben. Mmh ich liebe es, finde das so lecker, auch wenn ich Tequila an sich gar nicht mag, aber so schmeckt es einfach. Danach musste die Braut schon die 1. Aufgabe erfüllen und zwar hat sie in der Bar Leute ansprechen müssen und diese nach Gründen fürs Heiraten & Tipps für eine gute Ehe gefragt. Sie hat dabei ein paar wirklich nette und auch lustige Sätze ihn ihr Büchlein bekommen.



Nachdem wir nun alle super satt waren und die Braut die erste Aufgabe mit Bravour erledigt hatte, ging es weiter. Nun wurde es richtig schön traditionell und zwar gingen wir zum Auto um dort den Bauchladen für die Braut fertig zu gestalten und ihr dann umzuhängen. Ja das Sausalitos hat jeder noch selber bezahlt, außer die Braut natürlich - das haben wir dann auf uns 3 aufgeteilt. Und nun musste das Geld für die weitere Party mit Verkäufen reinkommen. Wir hatten Überraschungseier, Twix, Ferrero Küsschen, Stamperl, Kondome und Rosen.
Fertig ausgestattet ging sie los unsere Tour. Da derzeit überall die Parteien für die Bürgermeisterwahl Werbung machen, haben wir auch bei Parteien einiges verkaufen können. Am Besten gingen die paar Überraschungseier die wir hatten und die Stamperl, beim Rest war es echt zäh wie Kaugummi etwas los zu werden. Dies war ja nun quasi die 2. Aufgabe der Braut, den Brautladen zu tragen und Sachen zu verkaufen. Zwischendrin musste sie dann noch Aufgabe 3 immer mal wieder und Aufgabe 4 erfüllen.
Aufgabe 3 hieß wir 3 Braut Securitys nutzen die Trillerpfeife und die Braut muss irgendetwas wie "Ich heirate" oder "Ich bin die Braut" schreien, leider war sie etwas schüchtern und hat nicht ganz so laut geschrien, aber am Ende wurde es dann besser.
Aufgabe 4 hieß dann dass die Braut auf dem Rathausplatz Augsburg eine Liebesbotschaft für ihren zukünftigen Mann mit Kreide auf den Boden schreiben musste. Leider is der Rathausplatz etwas ungeeignet dafür gewesen, vor allem da die Botschaft auch groß und etwas länger werden sollte und so gingen wir in die Annastraße, die Shoppingstraße direkt nebendran, um dort die große Liebesbotschaft zu verfassen. Mittlerweile war es übrigens 22:30 Uhr, nur damit ihr ungefähr die Zeiten wisst. Bibs und Anja malten das Herz, ich malte die Rose und Bibi musste dann natürlich den Text schreiben. Vom Kunstwerk wurden natürlich ein paar Fotos gemacht und ein Video musste auch gedreht werden, aber das is dann doch eher privat und für den Bräutigam bestimmt und daher gibts nur ein Foto vom Ergebnis.


Falls ihr sie nicht lesen könnt, hier der Text: "Lieber Hasi, Ich werde Dich solange lieben bis der Maler den Klang einer fallenden Rose malen kann." Süß, oder? Nächste Aufgabe erfolgreich erledigt und so ging es wieder zurück. Auf dem Rückweg haben wir dann noch ein paar Sachen aus dem Bauchladen verkauft und haben dann den Rest ins Auto gepackt, denn wir wollten natürlich auch mal wieder feiern.
So ging es mit unserer Geldausbeute ins Peaches und dort wurde dann ein Eimer mit dem Cocktail Touch Down bestellt. Mega lecker, ich liebe ja Touch Down. Wir tranken ihn ungefähr bis zur Hälfte, damit er leichter wurde und gingen dann gemeinsam mit ihm auf die Tanzfläche. Auch wenn es rappelvoll und super eng war haben wir einfach nur abgerockt, es kam einfach ein gutes Lied nach dem anderen. Egal ob Helene Fischer mit "Atemlos" oder die Atzen mit "Disco Pogo", es kam echt alles mögliche und es war einfach so genial. Um uns herum waren ein paar komische Leute die uns etwas Angst gemacht haben :D Ein Pärchen hinter mir hätte auch direkt nach Hause fahren können zum Pimpern, so wie die da rumgefummelt hatten. Und ein Typ is mir ständig auf die Pelle gerückt und meinte er müsste mich von hinten antanzen, irgendwann meinte er dann "Is nur Spaß", ja voll der Spaß wenn er mir sein Ding da an den Po drücken muss, der war echt nervig. Wir haben den auch immer wieder weggeschubst. Als wir dann später das Peaches wieder verlassen haben is uns der Typ auch voll nachgelaufen, aber mit nach draußen is er dann doch nicht mehr gefolgt, gott sei Dank.
Nun war es nach 1 Uhr und wir saßen im Auto. Jetzt sagen vielleicht einige da fängt der Spaß doch erst richtig an, aber leider muss die Braut heute arbeiten und früh raus aus den Federn, daher sind wir langsam nach Hause aufgebrochen. Auf dem Heimweg gab es dann noch einen Zwischenstopp beim McDonald's, ich hatte ein leckeres McFlurry mit Kirsche. Bevor es ganz nach Hause ging sind wir noch ein bisschen zur Braut, dort saßen wir dann noch eine Weile rum und haben uns super unterhalten. Gegen 3 Uhr war ich dann daheim.

Ich fand den Junggesellinnenabschied wirklich mega toll, war zudem auch mein 1. Es hat super viel Spaß gemacht, wir hatten auch so viele absolut geniale Momente mit super Sprüchen (die kamen auch alle in das Büchlein der Braut) und ich möchte definitiv öfter einen solchen Abschied feiern :D

Kommentare:

  1. Das hört sich richtig mega an :)) Alles Gute für die Braut wünsche ihr ganz viel Glück für die Zukunft <3
    Schön, dass du den Text nochmal extra hingeschrieben hast, konnte es nämlich nicht lesen :D Aber der ist richtig süß der Text <3 :)

    Das mit dem Typ auf der Tanzfläche is ja richtig widerlich pfui xD Solche Kerle mag ich gar nicht, vor allem wenn sie so aufdringlich sind.

    Das war bestimmt nicht dein letzter Junggesellinennabschied :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja war auch echt ein mega Abend =) Danke das richte ich ihr aus sobald ich das nächste Mal von ihr höre.
      Ich dachts mir nämlich schon, is halt doch ein sehr großer und dünn geschriebener Text, wobei er anfangs noch schlechter zu lesen war und sie dann nochmal einiges nachgefahren hat =) Oh ja echt richtig süß, den Spruch kannte ich vorher noch gar nicht.
      Ja das war echt widerlich. Mag solche Kerle auch absolut nicht, vor allem wenn man dann auch schon sagt man is vergeben und die trotzdem weiter machen. Schubsen hat auch immer nur bedingt geholfen, aber wir sind ja dann auch recht früh gegangen und ich war befreit :D
      Ich denke auch nicht das es mein letzter sein wird, freu mich schon wie Bolle auf den Nächsten =)

      Löschen
    2. Ich weiß was du meinst :-D Ich esse sehr gerne Optiwell Joghurt.
      Almigurt Kirschjoghurt habe ich glaube ich schon mal gegessen, der schmeckt super lecker.
      Bitteschön <3
      Ich kannte den Spruch bisher auch noch nicht, der ist wunderschön <3 Muss ich mir unbedingt notieren :).
      Ich kenne das, die lassen dann einen nie in Ruhe, vor allem wenn die dann noch getrunken habe ohweh xD.

      Löschen
    3. Ich bin einfach ein Joghurt Freak, gibt so viele leckere <3 Was ich derzeit auch mag sind die Froop Safaris, mmh yummie.
      Ich habe ihn dank des Fotos ja auch notiert hehe.
      Oh ja du sagst es und der hatte schon ordentlich einen sitzen glaube ich :D

      Löschen
    4. Ohja sehr sehr lecker hehe. Froop habe ich bisher noch nie gegessen, aber die Werbung ist immer so goldig :D
      Sehr gute Idee <3
      Männer die betrunken und aufdringlich sind gehen absolut überhaupt nicht :D

      Löschen
    5. Die Froop Werbung is echt goldig :D Wie süß sich das Chamäleon sich immer verstecken will hehe. Schmeckt aber auch mega gut, ich mag eigentlich alle Sorten, vor allem aber die ganzen ausgefalleneren =)
      So is es, finde auch das die absolut nicht gehen, mega nervig.

      Löschen
  2. wow das scheint ein toller Tag gewesen zu sein ;-) Der Burger sieht auch lecker aus :) LG und schönen Samstagabend!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja war echt ein toller Abend / Tag =) Der Burger war mega lecker, aber auch riesig groß :D Lg und dir auch einen schönen Samstagabend

      Löschen
    2. Ja, Pina Colada ist auch mein Favorit ;-) Ich mag es nicht so, wenn der Alkoholgeschmack so stark ist. Alkohol kann schon drin sein, aber mag es lieber mehr süßlich ;-) Auch wenn dann viel Zucker drin ist. Abnehmen ist eh für dieses Jahr gescheitert. Also ist sowieso alles egal ;-) LG

      Löschen
    3. Ja der Pina is echt am Besten. Mal sehen wie der Sex on the Beach schmeckt, den trinke ich wohl morgen oder übermorgen. An sich habe ich nichts gegen Alkoholgeschmack, aber bei Cocktails muss es für mich auch schön fruchtig sein =) Haha ja dann is egal. Lg

      Löschen
  3. klingt wirklich nach einem gelungenen Abend;-) Tequila hab ich in ganz böser Erinnerung, da hab ich vor 19 Jahren mal mit Freunden eine Flasche geleert, klassisch mit Zitrone und Salz, ich bin die ganze Nacht Achterbahn gefahren, mein Essen auch;-( Hab das Zeug nie wieder angerührt;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War auch wirklich ein gelungener Abend =) Ja bei Tequila kenne ich viele Leute mit so einer ähnlichen Geschichte wie bei dir. Ich war auch schon mal ziemlich nahe dran, aber is doch noch alles gut gegangen :D Daher rühr ich das Zeug auch noch an ^^

      Löschen
  4. Liebe Yasmina,

    oh, lecker Tequila gold mit Orange und Zimt. Der ist ganz schön heftig, ich könnte ihn pur auch nicht trinken. Welch eine süße Idee, so einen Rieeesentext zu schreiben. Sicher wird die Feier toll und der Bräutigam wird sich dolle freuen.
    Viel Spaß am Mittwoch, sicher gibts dann keine aufdringlichen Typen ;-)

    Liebe Grüße von Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marion,
      Ja Tequila is wirklich ganz schön heftig, aber so mit Zimt oder so is er immer ganz gut trinkbar und auch lecker =) Oh ja is echt total süß was ihr da eingefallen is und dann auch noch mega schön groß hehe. Ich denke auch das die Feier toll wird und der Bräutigam hat sich schon gefreut =)
      Danke werde ich ausrichten. Ich bin leider am Mittwoch nicht mit dabei, eingeladen sind nur Familie und Verwandte. Mit Freunden macht sie vielleicht nachträglich nochmal was =)
      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Klingt sehr gut! :) Ich finde JGA´s eh immer ganz toll..diese ganzen Verkleidungen und die tollen Aktionenen :) Ihr saht ja ziemlich zum anbeißen aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War auch wirklich super gut =) Ja das stimmt wohl, die Verkleidungen und Aktionen sind schon mega, auch wenn am Anfang Eine zu uns meinte "Ey is kein Fasching mehr alter" :D Doofe Leute gabs leider echt auch haha. Ja wir waren die hotte Security :D

      Löschen
  6. Heute finde auch ich endlich wieder Zeit, mal bei Dir schauen zu kommen :o) Mensch das sieht nach einem mega tollen Abend aus!!! Der Text ist ja wirklich herzallerliebst!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich zu hören das du heute mal wieder Zeit für meinen Blog hast hehe, bin aber in letzter Zeit auch recht selten auf meinen ganzen Blogs unterwegs, muss ich mal ändern ^^ Ja war auch ein echt mega toller Abend =) Der Text is echt Zucker <3

      Löschen
  7. Oh wie schön, das hört sich nach einem lustigen Abend an.

    Eine tolle Liebeserklärung :)

    LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War auch ein echt lustiger Abend =) Ja die Liebeserklärung finde ich auch ganz toll. Lg

      Löschen