Freitag, 21. März 2014

Mary Kay Microdermabrasions Set Testberichte

Vor gut einem Monat erreichte mich von Mary Kay ein überraschender Produkttest (Mein Die Limo Gewinn und 2 überraschende Produkttests). Ich durfte bzw. darf ja immer noch gemeinsam mit 49 weiteren Testerinnen das Microdermabrasions Set testen. Da ja nun ein Monat rum is hatte ich natürlich Zeit das Ganze ausführlich zu testen und daher möchte ich euch nun schreiben wie ich die beiden Produkte so finde.

Ich fange mal mit dem Step 1-Produkt an, dieses verfeinert das Hautbild und is sozusagen ein Gesichtspeeling. Hierfür habe ich folgende 3 Kategorien: Geruch, Anwendung und Ergebnis

Geruch: Den Geruch kann ich gar nicht so beschreiben, er is zwar parfümfrei, riecht aber irgendwie leicht parfümiert, vielleicht is das auch nur bei meiner Nase so :D Ich finde den Geruch auf jeden Fall in Ordnung, nicht umwerfend, aber auch nicht schrecklich. 4 von 5 möglichen Sternen

Anwendung: Die Anwendung is ganz einfach, man massiert sanft eine passende Portion des Peelings 1-2 Minuten in die Gesichtshaut ein und wäscht es dann gründlich ab. Diese Prozedur wiederholt man alle 2-3 Tage. Die Peelingkörner sind sehr klein und fein und fühlen sich daher sehr angenehm und wie eine Massage auf der Haut an, man darf nur nicht zu fest massieren sonst wird es leicht kratzig. 5 von 5 möglichen Sternen

Ergebnis: Die ersten 3 Anwendungen verliefen ohne Probleme, meine Haut fühlte sich einen Tag lang wirklich schön weich an und wurde dann wieder normal (also lange hält das Ergebnis nicht an, schade). Bei der 4. Anwendung dann der große Schock, im Laufe des Tages bekam ich ein total juckendes Gesicht und als ich in den Spiegel sah wäre ich fast umgefallen, mein Gesicht hatte viele rote Flecken (ich hoffe man erkennt sie auf dem Bild ein bisschen). Ich bin echt absolut kein Mensch der schnell gereizte (Gesichts-)Haut hat, das letzte Mal das ich rote Flecken bekam is bestimmt 10 Jahre her, aber hier hat meiner Haut wohl irgendetwas nicht gepasst. Ich habe extra geschaut welches der beiden Set-Produkte Schuld is und es is definitiv das Peeling. Da ich dann aber noch etwas rum experimentiert habe und einfach mal wegen der Zeit geschaut habe, bin ich auf die Idee gekommen das Produkt einfach ganz flott wieder abzuwaschen, sprich keine Minute einzumassieren und dann kamen die roten Flecken auch nicht mehr. Da das Produkt aber im normalen Gebrauch leider nicht so gut abschnitt gibt es nur einen Punkt + einen Trostpunkt für mein Experiment es kürzer zu benutzen. 2 von 5 möglichen Sternen

Gesamt: 3,5 von 5 möglichen Punkten
Im Gesamten hat das Produkt ja sogar noch recht viele Punkte eingefahren, dennoch würde ich es persönlich nicht selber nachkaufen. Wenn ich es zwar kürzer drauf lasse passiert meiner Haut nichts und sie wird einfach nur schön gepeelt, aber allein die Tatsache das normal was passieren würde is mir das Geld nicht wert. Wirklich schade, ich war anfangs schon ziemlich begeistert, auch wenn das Ergebnis nach einem Tag wieder weg war.

Nun komme ich zu dem Step 2-Produkt, dieses pflegt die Haut und is sozusagen eine Gesichtscreme / ein Gesichtsfluid, welches man direkt nach Step 1 benutzt. Hierfür habe ich folgende 3 Kategorien: Geruch / Konsistenz, Einwirkzeit und Ergebnis

Geruch / Konsistenz: Auch hier kann ich den Geruch gar nicht so beschreiben, er is aber auf jeden Fall anders als beim Peeling. Ich finde es riecht irgendwie leicht seltsam und mir gefällt es leider nicht. Die Konsistenz is sehr flüssig und man muss beim Portionieren aus der Pumpflasche echt aufpassen das nichts daneben fließt. Die Ergiebigkeit und das verteilen is dadurch aber wirklich gut. 3 von 5 möglichen Sternen

Einwirkzeit: Die Einwirkzeit is wirklich mega, das Ganze is so schnell eingezogen, so schnell kann man gar nicht gucken :D Einige stört das vielleicht, aber ich finde das wirklich ganz toll. 5 von 5 möglichen Sternen

Ergebnis: Wie das Peeling is auch hier das Ergebnis nur für ungefähr einen Tag sichtbar, is auch irgendwie logisch schließlich wirken die Produkte ja gemeinsam. Ich finde das wirklich ein bisschen schade, da die Haut am Anfang wirklich mega weich is und man sich da echt dran gewöhnen könnte. Dennoch gefällt mir das Ergebnis gut und daher nur ein kleiner Punktabzug. 4 von 5 möglichen Sternen

Gesamt: 4 von 5 möglichen Sternen
Im Vergleich hat es zwar nur einen halben Punkt mehr erreicht wie das andere Produkt, aber im Gesamten finde ich das hier wirklich um einiges besser. Immerhin habe ich hier keine Probleme mit irgendwelchen roten Flecken. Trotzdem würde ich persönlich auch das nicht nachkaufen, dafür fehlt dann doch der Wow-Effekt.

Vielen lieben Dank an Mary Kay für den Produkttest.
Wirklich schade das vor allem das Peeling bei mir durchgefallen is, aber das is ja auch absolute Hautsache.

Kommentare:

  1. Peelings etc. sind für meine Haut auch immer etwas schwierig. Ich hab ja doch recht reine Haut, aber sie ist schnell empfindlich und gerade Peelings oder aggressivere Waschmittel verträgt sie echt nicht gut.

    Nee... Fliegen ist für mich nur ein schreckliches Muss um halt irgendwohin zu kommen. Ich sehe das als nötiges Übel. Generell bin ich da echt ängstlich und hasse es. Was nicht wirklich gut zum Fernweh passt... das ist keine gute Kombination. ;)

    Bei mir geht es generell eigentlich auch, aber letztes Jahr war irgendwie der Wurm drin. Da war eigentlich ständig irgendwas und ich hatte manchmal das Gefühl mich gar nicht richtig erholen zu können, da stand dann schon wieder das nächste an...

    Na ja, ich möchte mir keine ausgestopften Viecher an die Wand hängen... ^^ Der Falke sieht jetzt eigentlich auch echt cool aus, aber wenn man überlegt, dass der halt mal fröhlich herum geflogen ist und gelebt hat... Irgendwie gruselig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du natürlich Recht, aber bisher hatte ich noch nie ein Problem mit einem Peeling und daher bin ich da jetz schon echt überrascht. Habe aber bei einigen anderen auch gelesen das sie mit dem Peeling Probleme hatten, da wird dann wohl was drin sein was nicht so gut is.
      Ich liebe Fliegen <3 Aber leider bin ich das letzte Mal echt vor langer Zeit geflogen, früher jedes Jahr mehrmals und in den letzten Jahren immer so Ziele gehabt wo sich fliegen nicht immer lohnt vom Preis.
      Oh weh das is natürlich echt doof wenn da der Wurm drin is, kenne das Gefühl aber, das is nicht so toll.
      Ich mag das auch nicht, aber früher hatten ja solche ausgestopften Tiere viele Haushalte und wegschmeißen wollen wir ihn auch nicht da er ja meinem Opa gehört. Aber wie du sagst, echt gruselig das die mal rum geflogen sind und jetz so dran hängen.

      Löschen
  2. Ich finde die Produkte auch gut !!! Habe einige Proben das letzte mal bekommen
    Lg Margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde sie leider nicht gut, also die Creme bzw. das Fluid geht, aber das Peeling na ja nicht so für mich geeignet. Aber so spar ich mir Geld :D Lg

      Löschen
    2. Hatte ich auch schon ,das die Haut austrocknet Aber meine Proben sind klasse
      Lg Margit

      Löschen
    3. Meine Haut war nicht mal ausgetrocknet, die Creme versorgt ja an sich gut mit Feuchtigkeit, aber die roten Flecken die ich vom Peeling bekommen habe waren unschön =/ War jetz mein 1. Mary Kay Produkt und erstmal auch das Letzte, habe jetz Angst :D Lg

      Löschen
    4. Verstehe ich ....vielleicht habe ich mal für dich eine Probe

      Löschen
  3. Das tut mir total leid, dass das mit deiner Haut passiert ist :( Ich habe auch mal gehört, das man Peeling nur 1-2 mal die Woche benutzen soll, da es sonst die Haut austrocknet. Aber mit den roten Flecken ist echt schon sehr übel :(

    Die Einwirkzeit von der Gesichtscreme finde ich richtig klasse, wenn sie schnell einzieht finde ich ganz toll :) Dann kann man direkt schon das Make Up auftragen.

    Cool :D Das finde ich ja mega das man uns manchmal für Schwestern hält.
    Ich habe manchmal Strümpfe aus dem Lidl oder sonst irgendwelche günstigen, die halten eigentlich ganz gut.
    Ist wirklich doof, ein zweites Mal passiert mir das nicht mehr. Ich habe irgendwie das Gefühl das jede Seite mal spinnt.

    Ich war bisher auch immer zufrieden, mit den Sachen wo ich mir gekauft habe.
    Ja sind wirklich sehr knallig, habe sogar schon ein AMu damit geschmink.
    Die Creolen, sind auch die ersten die ich mir ausgesucht habe, nur wie gesagt leider sind sie etwas zu groß für mich. :-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja is echt doof gelaufen und das obwohl meine Haut sonst nie so Probleme hat. Sollte man auch nur, daher steht ja auch dabei alle 2-3 Tage. Finde nur die angegebene Einmassierzeit echt doof, weil man sieht ja was mir damit passiert is, ich stell mir grad vor ich hätte sie sogar 2 Minuten einmassiert *autsch*.
      Ja die Creme is wirklich mega, das geht so flott, wahnsinn =)
      Is auch wirklich mega und auch total lustig :D
      Ich kaufe meistens Socken und Strümpfe bei Kik oder H&M, bei Lidl auch manchmal. Ich finde die günstigen erfüllen auch ihren Job und sehen meist auch ganz chic aus =) Da brauchts für mich keine Marke, zumal man die Socken eh nie sieht :D
      Oh ja du sagst es, Facebook spinnt ja auch gerne mal oder auch Twitter, Technik.
      Ich finde den Magnet-Lack von Claire's so toll, der funktioniert mit Artdeco irgendwie am Besten.
      Ui cool freue mich schon auf AMU-Bilder =)
      Das is dann echt ein bisschen doof =(

      Löschen
    2. Alle 2-3 Tage finde ich schon relativ viel, genauso wie die Einmassierzeit, wenn ich ein Peeling benutze wasche ich es direkt wieder ab. Ohje das wäre bestimmt noch schlimmer geworden mit 2 Minuten einmassieren :-/

      Finde ich auch total lustig :-D Dann haben wir wohl den gleichen Humor und einen Knall xD
      Ja so sehe ich das auch, bei Socken ist es mir egal was die kosten :D
      Technik ist manchmal schon ein Ding, gestern ging mein Freenet Account nicht, weder bei mir am PC noch am Laptop aber bei meinem Freund ging es :D Hat mich bald Wahnsinnig gemacht xD
      Magnet-Lack habe ich bisher noch gar keinen.
      Ich schminke total gerne AmU :D

      Löschen
    3. Jup aber so stehts in der Anleitung drin und wenn das Zeug so aggressiv is sollten sie zumindest angeben das man es vielleicht nur kurz einmassiert und abspült. Jap ich spül das auch immer direkt runter, is für mich ja keine Maske oder so, die lass ich dann schon länger drauf.
      Gleicher Knall und Humor is super :D
      Eben also bei Socken lege ich echt noch am Wenigsten wert drauf wie viel es kostet.
      Technik kann manchmal wirklich gemein sein, ich hab auch jede Woche irgendetwas das mich aufregt was nicht funktioniert oder spinnt.
      Magnet-Lacke sind cool, hab da jeweils Einen von Claire's, Essence und Artdeco. Der von Essence geht bei mir irgendwie gar nicht, die anderen beiden dafür super.
      Oh ja AMU schminken macht echt Spaß

      Löschen
  4. Schade, dass du es nicht vertragen hast. Für diesen Preis hätte ich mehr erwartet. Wenn du schon Probleme hast, dann könnte ich es gar nicht kaufen. Ich glaube man zahlt hier nur den Namen ;-( LG und schönen Start ins Wochenende.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja wirklich schade =( Ich hätte auch mehr erwartet, 60€ sind doch eine ganze Menge. Für den Namen zahlt man leider sehr oft. Lg und ebenfalls einen schönen Start ins Wochenende

      Löschen
    2. Hallo Yasmina,
      schade das du es nicht vertragen hast.
      Aber zur Info auch für alle anderen :-)
      Kauft man ein Produkt bei Mary Kay und ist nicht zufrieden (egal ob Unverträglichkeit oder nicht die gewünschte Wirkung usw) kann man es zurückgeben innerhalb von 24 Monaten an seine Beraterin.
      Dann bekommt man entweder sein Geld zurück oder kann es gegen andere Waren austauschen.

      Diesen Vorteil hast du in einem normalen Geschäft nicht :-)
      Und somit geht auch keiner ein Risiko ein auf dem Produkt sitzen zu bleiben.

      LG

      Löschen
    3. Hallo Anonym,
      Ja echt doof gelaufen.
      Danke für die Info, aber bei mir wars ja ein Produkttest, sprich ich habe eh nichts dafür bezahlt. Aber gut das mal zu wissen =)
      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Oh je, bei Peelings muss ich auch acht geben ...
    Hast Du Dich denn mal mit MK in Verbindung gesetzt, diesbezüglich?
    Falls nicht, würde ich das auf jeden Fall machen.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße

    Stephanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Is bisher das erste Peeling wo mir sowas passiert is das ich so rote Flecken bekommen habe, bisher mochte mein Gesicht jedes Peeling :D
      Also direkt habe ich mich nicht mit ihnen in Verbindung gesetzt, aber ich habe den Blog-Eintrag an die PW (das wollten sie auch so) und ich hoffe sie lesen es sich zumindest ein bisschen durch =)
      Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende.
      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Ein sehr interessanter, ausführlicher Beitrag. Ich habe das auch manchmal, dass ich ein Produkt erst tagelang super gut vertrage und dann kommt auf einmal der Schock. Wirklich blöd...

    Liebe Grüße
    Miss Annie
    Blog // Facebook // Bloglovin

    PS: >Hier< kannst du ein tolles Pflegeset von Weleda gewinnen! Würde mich sehr freuen, wenn du vorbeischaust :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön =) Bei mir war es in dem Ausmaß wirklich das erste Mal seit glaub 10 Jahren, damals habe ich es aber direkt nach 2 Anwendungen auch gemerkt. Is echt blöd dann.
      Liebe Grüße

      Löschen
  7. Schade, dass Deine Haut das Peeling so gar nicht mag, aber ich kann sie verstehen ;-)
    Wer will schon so oft abgerubbelt werden? Ich habe bei anderen gelesen, dass sie sich täglich damit gepaeelt hatten... Zudem bin ich mir mit den Inhaltsstoffen von MK nicht so sicher. Ich hatte hier auch mal etwas da und habe es bei Codecheck überprüft. Das Ergebnis war nicht gerade der Brüller... zudem sind die Sachen auch ganz schön teuer...
    Hach, ich glaube, es ist einfach nicht meine Marke ;-)

    Liebe Grüße und hab ein schönes Wochenende, Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich kann sie schon auch verstehen irgendwie :D Aber z. B. mein Neutrogena Peeling habe ich mal ne Zeit lang auch täglich genutzt, ja ich weiß großer Fehler, aber da war meine Haut so total komisch und ich habe mich nur damit gut gefühlt, jedenfalls ging es ihr danach immer noch gut, sie war nur immer warm, aber keine roten Flecken =)
      Täglich mit dem Mary Kay Zeug? Oha das is krass, ich glaub dann hätte ich jetz kein Gesicht mehr :D
      Ja die Inhaltsstoffe sind wahrlich nicht so der Renner, pure Chemie. Und teuer is es auch, da bleib ich doch eher bei meinen Drogerie-Produkten.
      Meine Marke is es bisher auch nicht, meine ersten beiden Produkte und dann direkt sowas :D
      Liebe Grüße und ebenfalls schönes Wochenende =)

      Löschen
  8. sehr interessamter bericht :) aber das ist natürlich ärgerlich was mit deiner haut passiert ist :/ ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön =) Ja das is echt ärgerlich, aber kann passieren hehe

      Löschen
  9. Hatte auch schon überlegt das Peeling zu kaufen. Nach Deinem Testbericht steht nun meine Kaufentscheidung.
    Vielen lieben Dank !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt schade dass es meine Haut so angegriffen hat, dabei fand ichs anfangs gar nicht so schlecht. Gerne.

      Löschen
  10. Hi :) Also das mit dem Peeling sollte so wirklich nicht sein. Bin selbst Bloggerin/Youtuberin und Mary Kay Consultantin. Ich denke es lag daran das du das peeling viel zu oft verwendet hast. Es handelt sich hierbei ja um ein sehr starkes peeling, quasi wie eine microdermarbrasion. man sollte es nur 1-2 die woche anwenden. wobei ich nur 1x empfehlen würde. die schutzschicht der haut wir durch peelings leider beschädigt und braucht zeit sich wieder aufzubauen ( das serum hilft dabei) wenn du allerdings jeden zweiten tag wieder das peeling benutzt, ist deine haut dauerhaft ohne schutzschicht und dann ist es klar das du flecken bekommst oder deine haut brennt. ich hoffe trotzdem das du mary kay produkten jetzt nicht vollkommen abgeneigt bist. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, das man Peelings nicht zu oft verwenden sollte is mir schon klar, es steht aber bei diesem Peeling mit dabei dass man es alle 2-3 Tage für ein perfektes Ergebnis anwenden soll und ich habe es sogar nur alle 4 Tage angewendet und es is trotzdem alles rot geworden und ich habe absolut keine empfindliche Haut. Dann sollte man das vielleicht anders drauf schreiben, bei Balea steht z. B. immer 1x die Woche anwenden drauf. Na ja is auch völlig egal, man kann nie mit allen Produkten zufrieden sein / zurecht kommen. Abgeneigt bin ich von Mary Kay nicht, aber mir is es meistens zu teuer, komm mit Drogeriemarkt-Sachen ganz gut klar =)

      Löschen