Dienstag, 24. Juni 2014

Mein 1. Hamburg + Kiel Besuch

Heute möchte ich euch von meinem Wochenend-Trip nach Hamburg und Kiel berichten. Ich habe so einiges erlebt und möchte da natürlich nichts auslassen. Damit es aber nicht zu lange wird, versuche ich es trotzdem kurz und knackig zusammen zu fassen :) Viel Spaß beim Lesen und am Ende gibt es noch ein Youtube-Video dazu.

Samstag
Wie bereits in meinem Post von Freitag erwähnt, ging es am Samstag schon um 5:40 Uhr los mit aufstehen und wach werden (... und ab nach Hamburg).
Gegen 6:25 Uhr waren meine Mutter und ich dann am Bahnhof Schwabmünchen um von dort nach Augsburg zu fahren. In Augsburg kamen wir dann so gegen 6:45 Uhr an. Wir gingen dann erstmal zum Yorma's um etwas zu frühstücken. Wir hatten beide jeweils ein belegtes Körnerbaguette mit Lachs & Ei. Danach haben wir uns noch Schnittlauchbrezn für die Zugfahrt geholt. Danach entdeckten wir auf der Anzeigetafel das der ICE nach Hamburg mit 15 Minuten Verspätung eintreffen sollte, nicht überraschend für die deutsche Bahn. Wir warteten dann in der Bahnhofshalle und entdeckten dann dass der ICE auf einmal nur noch mit 5 Minuten Verspätung kommt *tschaka*. So ging es gegen 7:40 Uhr los nach Hamburg.
Der gute ICE hat dann insgesamt irgendwie 6-7x gehalten, davon meistens in der Pampa weil irgendein Zug an uns vorbei musste oder das Gleis belegt war. Einmal hat er aber auch länger in einem Bahnhof gestanden und zwar in Fulda, da kam dann die Durchsage einer polizeilichen Ermittlung. Ja meine Mutter und ich kamen uns etwas wie im falschen Film vor, mit der deutschen Bahn wird es einem echt nie langweilig. Während der Zugfahrt wurde natürlich ein wenig was gegessen: ein Mandel-Tonka Riegel, 2 Schnittlauchbrezen und einen Apfel-Honig Riegel (den ich mir ja extra noch gekauft habe). Den Babybrei und den Mandel-Honig Riegel habe ich gar nicht gegessen, werde ich dann so mal die Tage. Mit rund 30 Minuten Verspätung (so gegen 13:35 Uhr) kamen wir dann im Hamburg am Hauptbahnhof an.

Es ging dann direkt zu Fuß zu unserem Hotel in dem wir kurz nach Qualifying-Start der Formel 1 ankamen. Wir waren im Suite Novotel und hatten ein Zimmer im 10. Stockwerk mit Sicht auf den Hafen (wenn auch weiter entfernt) und das Nachbarhotel Motel One. Das Zimmer war wirklich cool, schön groß und auch sehr gemütlich eingerichtet mit einer kleinen "Küche" und so weiter. Einzige Mankos fand ich das doch sehr kleine Klo (dafür ein cooles Bad) und das doch etwas härtere Bett (was mir natürlich erst nachts richtig auffiel). Nichtsdestotrotz fand ich es echt toll und kann es sehr empfehlen, eine gute Lage direkt an einer U-Bahn-Station. Nachdem das Formel 1 Quali fertig war ging es los Hamburg unsicher machen, schön Tageskarte gekauft und ab in die U-Bahn. Aber erst noch 3 Bildchen aus dem Hotel :)






Wir fuhren als Erstes zur Europapassage um etwas Richtiges zu essen, im Zug hatten wir ja nur Kleinkram und es war ja mittlerweile auch schon 15:50 Uhr. Meine Mutter hat sich für Falafel entschieden und ich mich für gebackenes Hühnchen süß-sauer mit Reis. Dazu gab es für uns beide ein Alsterwasser. Frisch gestärkt liefen wir dann ein wenig durch die Passage und ich war zum 1. Mal in einem Budnikowsky drin *freu*. Dort gab es dann auch ein Memory bei dem man was gewinnen konnte, meine Mutter und ich konnten natürlich was abstauben - Ich z. B. einen lila Catrice Kajal und Essence Anti-Oil-Papers. Wir waren nicht in wirklich vielen Läden, da wir ja auch noch einiges vor hatten, aber der Rewe für etwas zum Trinken musste auf jeden Fall sein (und Erdbeeren mussten dann auch noch mit, die haben wir dann im Hafen gefuttert). Die tolle Galerie von Udo Lindenberg musste natürlich auch kurz begutachtet werden, wenn auch nur von außen.



Danach ging es mit der U-Bahn weiter zu den Landungsbrücken und somit dem Hamburger Hafen. Der Hafen is wirklich super schön, total groß und alles. Am Besten hat mir der Blick auf König der Löwen gefallen, echt cool endlich mal gesehen zu haben wo das genau is. Und die ganzen Schiffs-/Hafenrundfahrten kurz zu beobachten war auch toll, hätten wir mehr Zeit gehabt, dann hätten wir auch bei einer mitgemacht.
So und nun ging es auch schon dort hin wo wir dann die meiste Zeit von Hamburg waren, auf die Reeperbahn, natürlich wieder mit der U-Bahn, dort waren wir dann so ab 17:40 Uhr. Es ging dann direkt zur Großen Freiheit, in die habe ich mich auch irgendwie direkt verliebt :D Ich stehe einfach auf solche Straßen, einige können sowas ja gar nicht ab, aber ich mags, deswegen liebe ich auch das Red Light District in Amsterdam. Wir tranken dann im Shooter's erstmal 2 Cocktails in der Happy Hour, meine Mutter einen klassischen Sex on the Beach und ich einen Caipirovska, sehr lecker.
Auf einmal entdeckte sie Lilo Wanders wie sie in Olivia's Show Bar reinging und so tranken wir schnell unsere Cocktails um uns dort hinzustellen und auf sie zu warten. Das hat dann natürlich auch geklappt. Lilo war etwas im Stress wegen ihrer Tour, aber sie hat noch flink Fotos mit uns gemacht.



Wir haben dann auch noch ein paar andere bekannte Gesichter gesehen und sind dann langsam zum anderen Ende der Reeperbahn um dort Olivia Jones zu sehen (sie startet ihre Tour nämlich dort). Gegen 19 Uhr war es dann auch so weit, sie kam und wir stürmten hin. Der Bodyguard sagte es wäre eine Tour und es gäbe keine Fotos, irgendwo verständlich. Während Olivia also ihre über 1,5-stündige Kieztour hatte, liefen meine Mutter und ich parallel dazu einfach so nochmal die Reeperbahn zurück und gingen dann auch in ein paar Läden. Da gab es dann auch unser Abendessen bei McDonald's (sie einen Cheeseburger und ich einen Big Mäc). Eigentlich sollte das nur ein Snack sein, aber wir kamen später eh nicht mehr dazu noch Sushi essen zu gehen so wie wir es vor hatten und daher hat es gepasst. Im Aladin Center, einem gemischten Laden, habe ich dann auch etwas gekauft (das Einzige was ich mir in Hamburg gekauft habe, war ich ja echt mal sparsam). Und zwar 3 neue Mützen, jeweils 4,95€ und ich finde sie wirklich ganz chic. Kurz danach ging es auch schon wieder zurück zur Olivia's Show Bar. Wir waren dann noch flott in der 99 Cent Bar und haben jeweils ein Stamperl Ficken getrunken und irgendwann kam sie dann, die coole Olivia Jones. Um kurz vor 21 Uhr klappte es dann mit dem Foto *yeah*. So cool ich habe mich mega gefreut. Wir haben dann noch versucht ein Foto mit Sven Florijan zu bekommen der uns kurz vorher noch nett gewunken hat, aber es hat nur für ein indirektes Foto gereicht, aber das is ja auch schon mal toll.



Nachdem wir also so erfolgreich waren und nun 3 Fotos hatten, wollten wir eigentlich ins Hotel. Wir legten dann aber noch einen Stopp in der O'Neills Bar ein, denn dort gab es Cocktails für 4€. Da wir sehr erfreut waren dass dort kein Fußball ausgestrahlt wurde und wir das auch laut mitteilten, gab es sogar für uns beide jeweils ein Stamperl Apfelkorn aufs Haus, denn die Barleute wollten auch kein Fußball :D Dann bestellten wir unsere Cocktails. Meine Mutter hatte einen Cairo und ich einen Hurricane. Die Bardame war total nett und so haben wir uns recht lange mit ihr unterhalten.
So nun sollte es eigentlich ins Hotel gehen, aber wieder Pustekuchen. Es ging nochmal in den Hafen :) Ein wenig die Abenddämmerung genießen, schon genial wie hell is in Hamburg um 21:45 Uhr noch war. Wir haben dann später Im Hotel auch geschaut hier in Bayern wird es halt echt rund eine halbe Stunde früher dunkel, da lohnt sich der Norden dann doch manchmal (war ja zudem auch der längste Tag des Jahres und daher hat es sich doppelt gelohnt).
Auch danach ging es noch nicht ins Hotel. Wir sind nochmal zum Jungfernstieg, den wir nachmittags auch nur von der anderen Seite aus gesehen haben und dann zum Rewe in den Europapassagen der bis 23 Uhr geöffnet hat und haben noch etwas zum Trinken für den nächsten Tag besorgt. Nun konnte es aber zurück gehen. In der U-Bahn war es dann total cool, auf den Anzeigetafeln stand dann immer der Spielstand Deutschland gegen Ghana. Erst 1-1, dann 1-2 und dann 2-2 :D Sehr cool das man auch da unten informiert wurde wie es so steht, haben ja nichts mitbekommen nachdem wir nur am rumdüsen waren (und es auch eigentlich gar nicht wirklich sehen wollten).
Gegen 22:30 Uhr waren wir dann doch endlich mal im Hotel und haben noch das Ende vom Spiel geschaut und auch noch ein wenig die tolle Abenddämmerung genossen. Ich habe auch noch flott in der coolen Dusche geduscht und dann ging es eigentlich auch schon Richtung Bett. Wir haben natürlich noch ein wenig aus dem Bett raus gequatscht, aber dann fielen auch schon langsam aber sicher die Augen zu.

Sonntag
So diesmal ging es auch schon wieder um 5:30 Uhr mit aufstehen und so weiter los, meine Mutter hat erst jetzt geduscht und da bin ich natürlich auch mit aufgewacht (wobei ich eh nicht wirklich gepennt habe). Das etwas härtere Bett hat seine Spuren hinterlassen, ich habe mich ständig umgedreht um einigermaßen gut zu pennen. Meine Mutter hat im Einzelbett ganz gut geschlafen (und nein ich habe sie da nicht hingejagt, sie wollte von sich aus da drin pennen). Wir haben uns dann in aller Ruhe fertig gemacht und sind dann gegen 6:40 Uhr aufgebrochen. Im Hotel gab es dann unten noch gratis Kaffee & Co. und Magdalenas und da haben wir dann natürlich auch was mitgenommen (beide einen Kakao und eine Magdalena).
Gegen 7:20 Uhr ging es los nach Kiel. Diese Zugfahrt verlief sehr planmäßig und daher auch echt langweilig für die deutsche Bahn. Aber besser war es, schon in der früh so ein Tamm Tamm kann ich eh absolut nicht ab. Und so kamen wir auch pünktlich um 8:40 Uhr am Kieler Bahnhof an.
Der Kieler Bahnhof is ja mal sowas von niedlich, kleiner als der Augsburger aber hat alle wichtigen Läden wie ein McDonald's, 2 Bäcker, einen AsiaHung, usw. und sogar einen Rewe der Sonntags geöffnet hat. Dort sind wir auch flink rein um eine Flasche abzugeben und danach setzten wir uns zu einem der beiden Bäcker rein und frühstückten. Meine Mutter hatte eine halbe Mett-Semmel mit Zwiebeln und ich hatte eine halbe Camembert-Semmel. Danach liefen wir dann vor zum Hafen und zum Ostseekai wo dann unsere Schiffsbesichtigung fürs Reisebüro stattfand.


Um 10:25 Uhr ging es dann endlich durch die Sicherheitskontrolle und dann auf das TUI Mein Schiff 2. Erstmal wurde uns die TUI Bar gezeigt und dann ging es extra in einen kleinen Konferenz-Raum und dort gab es dann zur Begrüßung Sekt oder Sekt mit Orangensaft und dann fing es an mit einer Präsentation. Man hat wirklich allerhand interessante Infos für uns Reisebüros erfahren und auch einiges was wir an die Kunden weitererzählen können. Meine Mutter und ich haben mittlerweile schon eine ganz Liebe kennen gelernt die sich auch direkt neben uns hockte und mit der wir dann auch die ganze Schiffstour irgendwie zusammen verbracht haben.
Auf dem Schiff gab es dann wie gesagt die Besichtigung (wir wurden in 2 Gruppen geteilt). Diese war wirklich sehr ausführlich und lang und zu jedem Raum / jeden Bereich etwas zu schreiben die wir gesehen haben, wäre wohl echt eine Spur zu viel. Zumal ich gar nicht mehr alles genau weiß (nur durch Bilder). Und daher fasse ich mich kurz. Ich kann auf jeden Fall sagen: Das Mein Schiff 2 is echt richtig schön. Es hat so viele tolle Kabinen in denen man sich gerne einfach versteckt hätte um somit mit auf die Kreuzfahrt zu gehen :) Außerdem gibt es einen ganz tollen Wellness-Berich sowie super viel leckere Restaurants und halt alles was es sonst noch auf einem Kreuzfahrtschiff geben sollte. Also wirklich alles was das Reisende Herz begehrt.



Um ungefähr 13 Uhr war dann unsere Gruppe mit der Besichtigung fertig und wir setzten uns in das Restaurant in dem es dann ein 4 Gänge-Menü gab. Zu diesem gönnte ich mir einen Rotwein, wollte eigentlich nur ein Glas, aber als das leer war hat der Kellner einfach so wieder nachgefüllt :D Na dann hatte ich halt 2. Beim Menü konnte man auswählen zwischen einem Menü mit und ohne Fleisch. Meine Mutter nahm vegetarisch zum Ausprobieren und da es bei vegetarisch Tofu gab und ich das nicht mag habe ich das mit Fleisch genommen. Wir hatten dann beide als 1. Vorspeise einen kleinen Salat. Dann hatte sie als 2. Vorspeise eine Kräutercremesuppe und ich eine Rinderbrühe. Beim Hauptgang hatte sie gegrillten Tofu mit Kokos-Ananas Schaumkrone und ich ein Rinderfilet mit Beilagen (leider war es innen sehr roh und ich mag das überhaupt nicht, habs aber vorher extra bei der Bestellung dazu gesagt - schade, so konnte ich nicht viel davon essen). Und als gemeinschaftliche Nachspeise gab es dann einen wirklich richtig leckeren Beerenstrudel <3 Somit war dann die Besichtigung von TUI Mein Schiff 2 auch schon zu Ende, war eine kurze, stressige und doch irgendwie schöne Zeit.
















Gegen 14:40 Uhr brachen wir dann wieder auf zum Kieler Bahnhof um ja den richtigen Zug zu erwischen und somit unseren Anschlusszug in Hamburg zu erreichen. Diese Zugfahrt nach Hamburg verlief auch wieder recht unspektakulär und wir lernten noch 2 sehr nette Mädels kennen (zwar schon kurz vorm Zug, aber egal) die zufälligerweise den gleichen Anschlusszug nehmen mussten wie wir. Ja so ein Reisebüro-Event führt zu neuen Freund- & Bekanntschaften :P

Am Hamburger Hauptbahnhof hat meine Mutter für die Zugfahrt noch ein wenig Sushi geholt, während ich schon mal am Gleis gewartet habe um in der Not den Zug aufzuhalten. Aber es waren eh alle Züge mindestens 10 Minuten verspätet und von daher hat das alles gepasst.
Als es dann doch endlich mal losgehen sollte (gegen 17 Uhr), fing die Katastrophe an. Der ICE war wirklich extrem überfüllt, das Ferienende von Bayern und so war deutlich zu spüren. Die Leute mussten alle stehen und da wir nicht stehen wollten, setzten wir uns in den Türbereich des Zuges. Nachdem aber kurz nach Hamburg nochmal gehalten wurde und das aufstehen echt stressig war, sind wir in den Gang und haben uns dort hingesetzt und unsere eine Bekanntschaft hat sich sogar hingelegt. Das ging auch ganz gut so, mussten zwar auch mal aufstehen, aber alles kein Problem. Also bis dahin war die Katastrophe noch auszuhalten, aber was dann kam brachte das Fass wirklich zum überlaufen.
In Hannover am Hauptbahnhof kam dann der werte Zugführer auf die Idee uns zu "drohen", dass er erst wieder losfährt wenn alle stehenden Gäste aussteigen, man solle doch einen Zug später nehmen. Der ganze Zug musste herzhaft lachen, man hat gemerkt dass sich wirklich alle verarscht vorgekommen sind. Später kam dann noch dazu dass es einen 25€ Entschädigungs-Gutschein gäbe. Hallo hast du deinen Po offen oder was? Das können vielleicht Leute machen die in der Nähe von Hannover oder so wohnen die auch schnell mal einen anderen Zug nehmen können, aber das kann der nicht von Leuten erwarten die bis nach Augsburg oder gar bis nach München mussten, da wäre ja nur noch ein Zug gekommen und wir hätten unseren Anschlusszug in Augsburg auch nicht mehr bekommen. Den Zug verlassen hat eh kaum einer, trotz mehrmaliger Durchsagen. Irgendwann fuhr er dann doch wieder weiter, gott sei Dank. Wir holten dann sogar wieder einiges an Zeit auf die wir verloren hatten, aber ganz ohne Verspätung geht es wohl selten bei der deutschen Bahn. Ich habe mich auch gestern auf der Facebook-Seite der Bahn beschwert und werde euch den Text in einem Extra-Post zeigen :)
Auf diesen Schock gab es erstmal ein Eis aus dem Bord Bistro :D Und kurz darauf hatten meine Mutter und ich dann aber Plätze nebeneinander. Dann haben wir auch endlich unser Sushi vom Sashimi gegessen, es war sowas von köstlich und hat noch einiges von der sonst so schrecklichen (wenn auch stellenweise echt lustigen) Zugfahrt wieder gut gemacht.
Wir haben uns viel mit den beiden unterhalten die wir ja kurz vor der Kieler Zugfahrt kennen gelernt haben. Wegen ihnen war die Zugfahrt auch wirklich um einiges ertragbarer und unterhaltsamer (mit mehreren is es da doch besser).
Um 22:35 Uhr waren wir dann aber in Augsburg und unser Anschlusszug hat sogar extra gewartet (nicht nur wegen uns, viele mussten den noch kriegen) und von daher hat es dann letztendlich doch noch alles gepasst. Und dann gegen 23 Uhr waren wir endlich daheim, total fertig und geschlaucht von dem doch sehr anstrengenden Trip.

Ich hoffe es war nicht allzu viel Text, also es is schon viel, aber ich habe es auch ein wenig so eingeteilt das man gute Lesepausen einlegen kann. Zur Belohnung gibt es jetzt auch noch mein Follow Me Around welches heute Mittag noch online ging :) Auch hier wünsche ich viel Spaß beim Anschauen.


Kommentare:

  1. Ja der Bahnhof in Kiel ist echt süß und es gibt dort viel zu schlemmen :)
    Das schiff ist echt eine wucht aber nur eines von vielen die hier im Jahr sind. Aber war schön zu lesen dein Bericht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich echt toll,sehr überschaubar, man kann sich nicht verlaufen und trotzdem so viele tolle Läden und das Meiste natürlich zum Schlemmen, hätte ich gerne von überall einen Happen genommen :D
      Das glaube ich dir, dass es nur eins von vielen is. Aber es is trotzdem echt der Hammer, so toll von den ganzen Räumen und allem =) Freut mich dass er dir gefallen hat hehe, auch wenn er doch echt lang geworden is :D

      Löschen
  2. Jaa Tee ist wirklich so lecker *_*
    So sehe ich das auch :)
    Ohja solche Menschen sollte man echt aussetzen, total schrecklich..Vor allem sind das dann meistens Tieren, die Kindern geschenkt wurden. Empfinden die Kinder da gar nix? ALso ich wäre da tot-traurig gewesen..
    Haha oh man, das ist echt ein totaler Unterschied, wirklich heftig.

    (Die Antwort zu deinem Video)
    Habe ich mir heute Nachmittag schon angesehen :-D
    Sau cool wir stehen irgendwo im nirgendwo :-D Das kenne ich allzu gut.Die deutsche Bahn ist echt Banane unglaublich.
    Mandel-Tonka Riegel sieht sehr lecker aus.
    Hahaa ahh wie geil :-D Ich komme mir vor wie im falschen Film oh man Süße xD
    Coole Aussicht. Badewanne und Dusche finde ich sehr praktisch.
    Zimmer Teilung finde ich richtig klasse. Deine Mama ist total lieb ;D
    Olivia *_* Sau cool als wäre man direkt Live dabei, toll das du ein Video gemacht hast.
    Die Brasilien Kette ist toll :D
    Yeah Doppelbett für eine Peron, ist irgendwie das beste.
    Yummie Camembert mit Semmel.
    Boar wie geil, sieht das Schiff denn bitte aus? Kenne das sonst nur aus dem Fernsehen aus "Traumschiff"
    Ahh Beerenstrudel *_* Noch nie gegessen, sieht aber so lecker aus.

    Jetzt zum Text: haha das wird ein langes Kommentar, aber egal unsere Kommentare sind sowieso immer sehr lang :-D

    Die Aussicht ist wirklich traumhaft, sogar auf den Fotos.
    Von der Marke Gosh habe ich schon gehört, aber noch nie gesehen.Die Udo Lindenberg Galerie sieht toll aus, allein schon die Fotos *_* Das Bild mit dem Schwein ist süß :-D Wenn man das sieht kann man sich einiges dabei denken xD
    Richtig schönes Bild mit Olivia :)) Sven Florijan ein richtiger Paradiesvogel .
    Das die Bardame so nett war, finde ich ja toll. Gibt es glaube ich auch nicht mehr so oft :-D
    Ich war noch nie auf einem Kreuzfahrtschiff, aber ein Wellness Bereicht gehört dazu, finde ich gut, dass es den gibt :-D
    Das 4Gänge Menü sieht super aus, und ahh wie lecker hört sich das denn an, das hätte ich auch gegessen gegrillten Tofu mit Kokos-Ananas Schaumkrone *_*
    OmG das mit dem Zugführer war ja echt extrem, der war wohl etwas überfordert xD
    Hätte da auch lachen müssen :P
    Der Gutschein von 25€ ist wirklich nicht schlecht.
    Ein Eis auf den Schock, ist wohl das allerbeste xD
    Das hört sich wirklich nach einem anstregendem Trip an, aber es hat sich gelohnt :)
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wäre als Kind auch echt tot-traurig =( Weiß nicht ob das denen wirklich egal is oder ob die Eltern einfach auf die Gefühle auf gut Deutsch scheißen...
      Ja is echt heftig und auch irgendwie etwas unfair, so kannst du eigentlich nie wissen ob du nun wirklich günstig eingekauft hast oder nicht, aber na ja damit müssen wir wohl leben xD
      (Video) Cool dass du es schon gesehen hast =)
      Ja was soll ich sonst dazu sagen wenn es ja so is :D Mitten in der Pampa haha. Ja die is echt absolut Banane.
      Der Mandel-Tonka Riegel war auch echt sehr lecker, kann ich sehr empfehlen =)
      Ja das kam ich mir aber wirklich xD Polizeiliche Ermittlungen, wtf was machen die da :D
      Die Aussicht war wirklich cool, ein paar Stockwerke weiter oben wären zwar noch cooler gewesen, aber 10. Stock geht auch schon =) Ja Badewanne und Dusche finde ich auch praktisch, kamen aber nur zum Duschen leider (hätten die Badewanne auch gerne genutzt, aber für die Nacht doch etwas zu stressig :D).
      Oh ja eine tolle Zimmer Teilung =) Ja is ja auch meine Mama hehe <3
      Olivia <3 Freut mich dass es dir so gefällt, dachte mir ein wenig filmen muss ich da auf jeden Fall, sieht man ja auch nicht alle Tage ihre Führung (außer man wohnt in Hamburg xD).
      Ge mir hat die auch gefallen und für 1€ absolut super, go Brasil <3
      Das is es wirklich, aber oft hat man auch nur ein Bett in einem Doppelzimmer stehen, daher war das jetzt mal ganz lustig so.
      Oh ja der Camembert war lecker und da musste ich es mal ausnutzen wieder einen zu essen, weißt ja das bei mir in der Familie den keiner essen mag :D
      Ja das Schiff sieht schon echt sehr geil aus, ich wäre so gerne einfach drauf geblieben =) Ja ich kannte sowas bisher auch immer nur aus dem TV (ich liebe "Traumschiff" <3).
      Ich hab den auch noch nie gegessen, immer nur Apfelstrudel, aber der Beerenstrudel war der Hammer, mit warmen Erdbeeren und so *-*
      (Text) Ja das stimmt wohl, bei unseren Kommis kommen eh immer halbe Romane raus :D
      Oh ja wir hatten echt eine tolle Aussicht =)
      Ja Gosh gibts ja leider nur bei Budni und die haben wir hier unten ja nicht oder online. Habe mich daher riesig gefreut so eine Theke mal live zu sehen. Gosh is so toll <3
      Die Galerie vom Udo is echt toll, so schöne Bilder =) Das mit dem Schwein hätte ich gerne mitgenommen, hätte so gut in mein Zimmer gepasst :D Ja das kann man wirklich xD
      Danke =) Ja Sven is auch ein echter Paradiesvogel, einfach alles ganz tolle Menschen =)
      Ne is wirklich selten, aber die war echt klasse und sie war glaub auch ein wenig traurig als wir gegangen sind :D
      Ich bisher auch noch nie, außer jetzt bei der Besichtigung. Und ich finde Wellness da auch super wichtig, man soll ja in seinem Urlaub auch entspannen =)
      War auch wirklich lecker, nur doof das mein Rinderfilet so roh war und ich es nicht so wirklich essen konnte. Hab den Tofu probiert und der war ganz ok, hat sehr nach Kokos geschmeckt hehe =)
      Ja der Zugführer hat wohl echt zu viel gesoffen oder so xD
      War echt hammer das alle so lachen mussten ^^
      An sich keine schlechte Idee, aber bringt mir nichts wenn ich dafür in Hannover stehe und da nicht mehr wegkomme. Ich glaube den hat auch kaum einer beansprucht.
      Ein Eis geht einfach immer und is echt perfekt für einen Schock =)
      Ja war echt anstrengend aber hat sich auch echt gelohnt =)

      Löschen
    2. Ich denke eher dass die Eltern da drauf scheißen, welche Kind mag den keine Tiere? Na gut ok da würden mir jetzt ein paar ein fallen. Mit den Vorfällen von letztem Jahr wo das eine Mädchen die TIere gehäutet hat -.-
      Hehe ja damit müssen wir echt leben.
      Dann muss ich mal schauen, ob ich den Mandel Tonka Riegel irgendwo finde. Ui Ok ja 10 Stock finde ich schon richtig mega, wobei ich ja Höhenangst habe. Aber wenn da etwas dazwischen ist wie Glas dann geht es noch so xD
      Stimmt für die Nacht wäre die Badewanne etwas zu streßig gewesen :-D
      Man merkt richtig, dass es deine Mama ist, die ist genauso lieb wie du :))
      Ne man sieht wirklich nicht alle Tage so eine Führung, gut das du gefilmt hast =)
      Ja ich weiß, dass es bei euch nicht oft Camembert gibt :) Hätte das auch ausgenutzt xD Oh wie cool ich liebe Traumschiff auch, das ist immer so romantisch. Die Storys sind auch echt super.
      Uiui lecker lecker *_* Warme Erdbeeren :D
      Total schade, das es von Gosh kein Online Shop gibt,müssten die mal ändern xD
      So ein Schwein mit Anzug, da kann man sich einiges bei denken :-D Vor allem wenn es um Chefs geht oder so haha xD
      Tofu der nach Kokos schmeckt, hört sich sehr lecker an. Solche Zugführer sind echt Banane.
      Das wäre total doof gewesen, wenn ihr hättet müssen aussteigen. Würde man irgendwo im nirgendwo stehen.
      Haha ich sehe grade unsere Kommentare sind die längsten :-DD

      Löschen
    3. Ja oder auch der 5-Jährige oder wie alt der war der seinen Hund ertränkt hat, abartig...
      Also ich habe ihn wie gesagt vom Alnatura, denke andere Bioläden haben den sicherlich auch.
      Oh ja 10. Stock is cool =) Ne also ich habe keine Höhenangst, aber kenne das von meinem Vater der hat da auch Schiss ^^ Ja eben man fällt ja nicht raus. Das coole war ja die Fenster im Hotel konnte man nur halb öffnen, da war dann ein Stopp drin, wahrscheinlich weil sonst Leute rausspringen xD
      Ja dafür braucht es Zeit und nicht nur eine Nacht ^^
      Oh danke das is ja lieb hehe <3 Auch von ihr danke.
      Ge ich dachte mir auch dass das eine gute Idee is zum Filmen hehe.
      Ja da muss man es dann ausnutzen :D
      Das is wirklich sehr romantisch und auch immer mit super Storys. Mich lachen zwar immer viele aus wenn ich sage ich schau das, aber mir egal xD
      Ja warme Erdbeeren sind echt lecker <3
      Doch die haben einen Online-Shop, habe ich mich bisschen falsch ausgedrückt hehe sorry. Aber die Versandkosten sind recht hoch leider =(
      Genau xD Mein Chef das Schwein haha :D
      War auch echt ganz gut, aber die Portion war halt noch weniger als die mit Fleisch xD Da wäre ich noch weniger satt geworden.
      Solche Zugführer sollten mal in die Rolle der Gäste schlüpfen, dann fänden die das wohl auch nicht mehr so berauschend.
      Eben und wir hätten nur noch einen einzigen Zug danach gehabt der uns dann bis nach Augsburg gefahren hätte, aber von dort aus hätte es keinen Anschlusszug mehr gegeben xD
      Sind sie auch, wir sind halt einfach die Besten <3

      Löschen
  3. Da hast du ja wieder viel erlebt und sogar Stars getroffen, das macht die Zugfahrt wieder wett;-)))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja da habe ich echt wieder einiges erlebt =) Und ja auch ein paar Stars getroffen hehe. Das macht die Zugfahrt definitiv wieder wett =)

      Löschen
  4. Klasse absolut klasse, hammer Bilder. Ich liebe Olivia finde ich so Mega ♥
    Gvlg Margit

    AntwortenLöschen
  5. Sehr interessanter und wahnsinnig langer Post :)
    hast bestimmt lange daran gesessen?! :)
    auf das Bild mit Olivia Jones bin ich echt neidisch :D ich gönne es dir aber ;) bestimmt ne coole Person?
    Und schön, dass du und deine Ma Spaß hatten :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja echt wahnsinnig lang =) Aber wenn man viel erlebt dann kommt sowas auch mal vor hehe ^^
      Ja insgesamt um die 4 Stunden, meine Finger taten schon weh xD Habe es auch mit Pausen geschrieben, sonst wäre ich wohl durchgedreht haha.
      Hehe das glaube ich dir =P Danke das is lieb von dir =) Ja echt richtig cool, genauso wie die anderen und auch total nett.
      Ja das hatten wir wirklich =) Echt toll.

      Löschen
    2. Ja, 4 Stunden sind eine ganze Menge und das da deine Finger weh getan haben, glaube ich dir ^^
      Pausen hätte ich da auch gemacht :D der längste Post bei mir war der über Schlag den Raab, bestimmt ne 1 1/2 Stunden daran gesessen ^^ länger bisher noch nie, kommt aber bestimmt noch ^^
      Ja gerne :) , Olivia wirkt auch so immer sehr sympathisch :)

      Löschen
    3. Ja ohne Pause gehts da halt echt nicht :D Ja das kommt bestimmt noch, kommt ja auch immer auf das Erlebnis an. Wo ich z. B. 8 Tage in Monaco letztes Jahr war wurde die beiden Beiträge auch lang (habe sie gesplittet, sonst wäre es echt zu extrem geworden) und da dauert das Schreiben halt mal was länger. Aber man macht es ja auch gerne =) Olivia is auch echt sympathisch =)

      Löschen
  6. Liebe Yasmina,

    wuuuh, was eine Bilderflut. Das war bestimmt supertoll für Dich. So schöne Cocktails, Essen und das Zimmer, einfach traumhaft.
    Das Highlight war sicher Olivia Jones, so ein bunter Vogel, ich mag sie sehr.
    Sicher wirst Du noch lange Freude an den Erinnerungen haben.

    Liebe Grüße von Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marion,
      Oh ja is mir dann auch aufgefallen. Glaube 30 Bilder habe ich noch nie in einen einzigen Post gepackt :D Oh ja war echt toll =) Ja ge das sieht alles lecker aus. Und das Zimmer war echt top.
      Das war definitiv das Highlight. Ich mag sie auch unglaublich gerne =)
      Werde ich auf jeden Fall =)
      Liebe Grüße

      Löschen
  7. Klasse Bilder Süße! Olivia habe ich auch schon 2 Mal getroffen und Fotos gemacht, aber leide rnicht in HH. Aaaber ich bin in den nächsten Wochen auch nochmal d aund werde dort ein paar Tage Urlaub mit einer Freundin machen...Gestern entschieden :-D!

    Ja, das mit der Bahn tut mir leid...Aber ab 30 Minuten kannst du ja auch einen Nachlass verlangen...Bei mir fiel ein ICE nach Berlin schon einmal komplett aus und ich musste den 60 Minuten später nehmen -.-.
    Finde es gut, dass du dich beschwerst, auch wenn die diese vielen Beschwerden ja wohl leider kaum noch ernst nehmen. Dieser Verein ist einfach sch*** :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön =) Ja Olivia kann man nicht oft genug treffen :D Egal ob in HH oder woanders haha. Ui wie cool das is ja genial, dann schon mal viel Spaß euch beiden =)
      Ja die Bahn und ihr Nachlass, das is ja auch immer ein Tamm Tamm. Letztes Jahr waren wir ja mal so verspätet das der nächste Zug erst 2 Stunden später gekommen wäre, da haben wir uns von meinem Opa abholen lassen. Und was haben wir bekommen? 10€ Entschädigung :D So Zugausfälle sind auch doof und 60 Minuten warten is auch doof.
      Ja klar beschweren finde ich auch sehr wichtig, klar lachen die da mehr drüber als alles andere, aber trotzdem muss es einfach sein. Irgendwann müssen die doch mal rallen was sie für einen Mist verzapfen :D

      Löschen
  8. Huhu Yasmina :-)

    Tolle Bilder (war bestimmt mega viel Arbeit) und ein super spannendes Video! Ich habe Dir einen Kommi auf YT geschrieben :-)

    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sabine,
      Dankeschön =) Ja war echt viel Arbeit. Danke freut mich dass es dir gefällt und vielen lieben Dank für deinen Kommi auf YT <3
      Liebe Grüße

      Löschen
  9. Toller Artikel!
    Da steckt auch sicher ganz viel Arbeit darin aber ich lieeeebe so meterlange Artikel irgendwie total. Und die Bilder dazwischen lassen ihn nicht ganz so lang wirken, wie ich finde :P Hab mir dein Video aber zuerst angesehen, echt toll - Hamburg ist ne schöne Stadt! Dein Bild mit Olivia Jones ist sehr cool. Wenn ich die Bilder von der Schiffsbesichtigung sehe werde ich neidisch und bekomme direkt Lust auf eine Kreuzfahrt. Möchte ich unbedingt irgendwann mal gemacht haben :) LG :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön das is lieb von dir =)
      Oh ja war eine menge Arbeit, gut 4 Stunden + Pausen. Oh ja ich liebe sowas auch immer total =) Aber machen irgendwie immer nur wenige, manche schreiben 10 Sätze was sie erlebt haben und das wars, immer etwas traurig. Ja finde auch so Bilder lockern das immer noch ein wenig auf, da macht dann das lesen auch echt nochmal mehr Spaß =) Danke, freut mich dass du es auch gesehen hast und dass es dir gefällt. Ja Hamburg is schon toll, auch wenn ich nicht allzu viel gesehen habe. Danke, Olivia is halt einfach ne knaller Person =) Oh ja da bekomme ich auch direkt Lust drauf, hoffe auch sehr dass ich mal bei einer Kreuzfahrt dabei bin =) Lg

      Löschen