Mittwoch, 25. Juni 2014

Mal wieder eine Beschwerde an die Deutsche Bahn

So wie versprochen poste ich hiermit meine Beschwerde die ich der Deutschen Bahn am Montag an die Facebook-Seite geschrieben habe. Ich habe euch ja gestern in meinem Blog-Eintrag mein 1. Hamburg + Kiel Besuch erzählt was so passiert is und in meinem FMA habt ihr es ja auch ein wenig miterlebt. Ich bekam am Montag auch noch eine Antwort, aber die hat mir auch relativ wenig gebracht, die üblichen Ausreden der DB halt.
Ich habe letztes Jahr auch schon mal eine recht lange Beschwerde verfasst wegen Heidelberg (siehe hier: Meine Beschwerde an die Deutsche Bahn) und auch da musste ich mich schon sehr zusammen reißen nicht ausfallend zu werden. Ich finde ich habe es aber wieder gut gelöst, also viel Spaß beim Lesen.

"Sehr geehrtes DB-Team,
Ich habe nun schon über ein Jahr nichts mehr bei Ihnen hier auf FB verfasst und nach den tollen Zugfahrten von Samstag + Sonntag möchte ich dies mal wieder machen. Ich hoffe Sie haben ein wenig Zeit um meine wirklich interessanten Erlebnisse durchzulesen.
Am Samstag ging es in der Früh gegen 7:30 mit dem ICE von Augsburg nach Hamburg. Der Zug kam mit 5 Minuten Verspätung, aber nicht so wild. Unterwegs gab es dann 6 außerplanmäßige Stopps in der Pampa weil immer ein Zug überholen musste. Frage: Wieso muss immer der selbe Zug warten (also unserer), kann nicht mal der andere Zug warten? Na ja egal so kann man was von der Natur sehen  Könnten Sie ja mal aufnehmen als Angebot "Fahren mit der deutschen Bahn, mit vielen Stopps im Nirgendwo für ein paar schöne Momente in der Natur.". Aber bei den Stopps blieb es nicht, dazu kam eine polizeiliche Ermittlung in Fulda, etwas Spannung im Zug und es wurde viel gerätselt was wohl passiert ist - CSI; Deutsche Bahn. In Hamburg kamen wir mit einer halben Stunde Verspätung an, aber das ist man ja sowieso schon gewohnt, man kann das ja schon fast mit einplanen. Da hatten wir halt ein bisschen weniger Zeit für Hamburg, aber das Wichtigste wie Reeperbahn habe ich gesehen. Sonntag Früh ging es nach Kiel und am frühen Nachmittag zurück (war dort geschäftlich), da ist nichts passiert - Daumen hoch.
Aber was Sonntag Nachmittag passiert ist war dann schon echt der absolute Abschuss und ich dachte schon ihr könnt den Vogel gar nicht noch mehr abschießen  Aber es geht wohl immer noch ein wenig mehr.
Am Sonntag um kurz vor 16 Uhr sollte es dann von Hamburg wieder zurück nach Augsburg gehen. Na gut das wir später losfahren konnte ich mir auch fast schon denken, aber so ist das eben, das war auch so halbwegs zu verkraften. Der extrem überfüllte ICE jedoch nicht, man stand wirklich drin wie eine Sardine in der Büchse. Aber gut der ICE fuhr trotzdem ganz normal, zumindest bis nach Hannover. Da kam Ihr reizender Zugführer auf die Idee einer Durchsage "Wir fahren erst weiter wenn alle stehenden Leute ausgestiegen sind. Nehmen Sie einen Zug später." Es war so eine tolle Durchsage dass der gesamte ICE wirklich lachen musste (war ja besser als jedes Unterhaltungs-Programm) und man nicht wusste ob das ernst oder nur spaßig gemeint war. Wir standen dann wirklich einige Zeit in Hannover, aber ausgestiegen ist eigentlich (kaum) keiner. Dann kam die Durchsage noch einige Male und irgendwann mit dem Zusatz man bekäme einen 25€ Gutschein als Entschädigung. Ja der 25€ Gutschein bringt mir aber reichlich wenig wenn ich in Hannover stecken bleibe und von dort aus gucken dürfte wie ich nach Augsburg komme (vor allem wenn man von Augsburg nochmal mit einem Anschlusszug weiter muss der eben nicht bis in die Unendlichkeit wartet und später fährt). Irgendwann ist dann der werte Herr doch wieder losgefahren auch wenn der Zug noch voll war, er hat wohl gemerkt es bringt nichts. Nun gut wir hatten somit 20 Minuten verloren, hatten aber ein bisschen weniger als 20 Minuten Zeit zum Umsteigen in Augsburg. Es wurde dann aber doch zwischendrin mal ordentlich Gas gegeben und wir kamen mit nur 6 Minuten Verspätung an und konnten unseren Anschlusszug noch knapp erreichen.
Ja es ist beide Male gut ausgegangen. Aber ich frage mich manchmal ob Ihr System mal eine Generalüberholung braucht dass es mal (wieder) ordentlich läuft oder ob Ihr einfach so weiter machen wollt. Ich fahre eh mittlerweile viel lieber mit den Bussen, sind erstens weitaus günstiger und bisher kam ich immer pünktlich an. Klar dauern sie manchmal länger aber das nehme ich dann gerne in den Kauf.

Falls Sie sich fragen warum ich denn nicht mit dem Bus gefahren bin, es war wie gesagt ein Kurztrip für die Arbeit und es wurde eben die Bahn-Karte übernommen, sonst wäre ich echt mit City2City oder so gereist (auch wenn das wohl eine extrem lange Busfahrt geworden wäre, aber ich wäre wohl pünktlicher angekommen).

So das war auch schon mein Anliegen, ein kleiner Roman, aber ich musste ja auch alles zumindest mal kurz erwähnt haben. Ich könnte noch viel mehr erzählen, aber das würde wohl den Rahmen sprengen.
Ich wünsche Ihnen einen ganz herrlichen Tag so wie ich ihn gestern im Zug verbringen durfte mit ganz viel Gruppenkuscheln 

Bis zur nächsten Zugfahrt die erstmal in weiter Ferne liegen wird.
Mit freundlichen Grüßen
das Yasmina Rosa Wölkchen"

Kommentare:

  1. Jaja, die liebe Deutsche Bahn. Hat angeblich so viel Ahnung usw und dann so was :D
    Irgendwo lustig wegen der Doofheit, andererseits wäre es auch furchtbar traurig gewesen, wenn die Personen wirklich hätten aussteigen müssen.
    Zwar nicht DB aber nen anderer Zug:
    Sollte 14:40h abfahren (Fahrt 20 Minuten), der Schaffner redet aber lieber mit nem Kollegen,... 10 Minuten später abgefahren, angeblich keine Uhr dabei gehabt. Ähm ist klar: da hängen am Bahnhof ja auch keine Uhren? :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die liebe DB bringt einen immer zum Lachen xD
      Da hast du Recht is ein Zwiespalt, lustig aber auch irgendwie krass und traurig. Aber gut hat ja eh kaum einer gemacht, wäre ja auch doof gewesen.
      Haha die Story is ja auch genial xD Man könnte wohl echt ein Buch über manche Schaffner, Zugführer usw. verfassen :D
      Ne natürlich hängen da keine Uhren haha.

      Löschen
  2. Nicht das ich auf Seiten der Bahn bin, ich hasse es auch wenn ständig meine Züge zu spät kommen ( deswegen fahre ich auch zu meinen Eltern NUR noch mit dem Auto weil ich allein die Strecke Mainz - Stuttgart so fürchterlich anstrengend finde) . Allerdings muss ich zumindest zu dem Teil von Sonntag etwas sagen. Vielleicht war der Zug so voll, das sozusagen Sicherheits mäßig nix mehr ging? ( okay, erklärt sich mir nicht ganz weil ich mal zu Weihnachten im Zug war und da standen die auch ÜBERALL kreuzt und quer und keinen hats interessiert) Also das sie es sozusagen tun "mussten" weil wenn so ein überfüllter Zug nen Unfall hat ist das geschrei natürlich dementsprechend groß wenn was passieren sollte "warum ist denn der Zug so voll" " viel zu gefährlich" ... .
    Des weiteren... auch wenns jetzt blöd klingt: Genau aus diesem Grund "gönne" ich mir bei jeder Zugfahrt nen Sitzplatz. Damit ich nicht irgendwo "rum sitzen" muss. Die 4€ sind es mir tatsächlich wert, auch wenn sich in den Jahren nichts an den Plätzen geändert hat und ich es völlig übertrieben finde 8DM für so einen ollen Platz auszugeben. Aber dann läuft man auch am wenigsten gefahr das man "raus gebeten" wird ^.^
    Ich wurde dank meinen Reservierungen sogar schon mehrfach ohne aufpreis in die erste Klasse gelassen ( einmal klima in nem wagen defekt und das andere mal ging das Licht nicht im Wagon ) ... .
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja du klar Sicherheitsmäßig versteh ich das auch, aber wie du es sagst, mir is das auch schon öfters passiert und da war dann nie so ne Durchsage. Wenn dann sollten sie sich komplett dran halten oder es eben sein lassen. Macht man sich nicht unbedingt Freunde / Fans mit :D
      Und ja wir hätten auch an sich reserviert, haben wir bei der Hinfahrt auch, aber wir wussten ja nicht ganz genau wie lange diese Schiffsbesichtigung von der Arbeit aus geht und wir können auch schlecht sagen "Hey ihr wir gehen jetzt" :D Aber sonst is es uns das auch wert, auch wenn es wirklich nur ein oller Sitz is :D
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Haha sau gut :-D Ganz ehrlich, dass hast du super gelöst finde ich.
    Ich fahre sehr selten mit dem Zug zum Glück, weil sowas geht echt gar nicht. Aber wenn man mit dem Zug verreist und hat Ticket etc. und die Eierköpfe bleiben einfach mal stehen, weil der Zug so voll ist. Dann kann man schauen wie man dort hin kommt wo man hin will. Nene unmöglich. Ich fahre lieber Bus, die kommen zwar auch nicht immer pünktlich, aber ist dann doch etwas besser. Mich nervt das beim Bus immer, wenn die nicht pünktlich losfahren da piepst es schon im Bus für loszufahren und die quatschen noch? oO Soll mal einer verstehen.


    -.- Sowas ist wirklich total abartig..
    Muss ich mich mal umsehen :)
    xD Haha das mit den Fenstern, finde ich ja schon richtig klasse, das da ein Stopp drin war, haben bestimmt schon schlechte Erfahrungen gemacht mit den Fenstern^^
    Bitteschön <3 :)
    Also ne, auslachen finde ich ja jetzt echt übertrieben weil Traumschiff ist wirklich total romantisch, die haben einfach keine Ahnung :-D
    Asoo gut, :-D. Ui ok wenn die Versandkosten recht hoch sind, finde ich es gar nicht mehr so toll :(
    Achherje, dann hattet ihr wirklich Glück.
    Jaa wir sind echt die Besten hihi

    Bei uns im DM war sie gestern mal noch nicht da, aber ich hoffe sie kommt bald :-D
    Die Lidschatten haben es mir total angetan *_* Aber als Lidschatten Junkie ist das kein Wunder, das mir die gefallen :P
    Am Parfum werde ich auch mal schnuppern.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön das freut mich zu hören =)
      Ich fahre zum Glück auch nicht mehr so oft Zug wie früher, aber das war diesmal bei der Reise mit dabei und jo da musste ich dann halt in Kauf nehmen. Aber Bus mag ich auch viel lieber, is auch um Welten günstiger und wenn man da mal zu spät kommt und nen Anschlussbus braucht, dann wartet der. DB wartet ja nicht immer. Haha ja das soll mal einer verstehen :D
      Ja echt cool mit den Fenstern und eigentlich kommt ja auch so genug Luft rein, also dann lieber Sicherheit =)
      Ne die haben auch keine Ahnung, Traumschiff is toll, fertig aus <3 xD
      Finde die Versandkosten eh bei vielen Shops ziemlich übertrieben, aber nun ja muss man manchmal durch.
      Das hatten wir wirklich =)
      Die Besten und Coolsten =P <3
      Ich hoffe auch das sie bald kommt, so tolle Sachen =)
      Das is wirklich verständlich bei dir, aber auch ich muss unbedingt ein Auge drauf werfen.
      Das Parfüm hat halt einen tollen Preis und wenn es gut riecht is es durch die Größe auch perfekt für unterwegs =) Mag nämlich nicht immer so fette Flaschen mitschleppen xD

      Löschen
  4. Ohweeeeh, haben die sich immer noch nicht gebessert?! Also die Aussage dieses Zugführers ist ja wohl.. ich weiß gar nicht, was ich dazu sagen soll. Wie wär es denn, wenn man stattdessen einfach noch einen Teil dranhängt anstatt den Leuten zu sagen sie sollen aussteigen? Noch dazu kann es ihm ja eigentlich egal sein, es nervt doch nur die Kunden. Die Bahn macht immer wieder so Dinge, unfassbar.
    Ich hatte einmal einen Vorfall, seitdem ich wirklich viel weniger Bahn fahre. Ich war mit dem ICE auf dem Weg nach Köln und es gab unterwegs immer wieder Verzögerungen. Das ist man ja aber gewohnt. Als wir dann aber einen Zwischenstopp in Frankfurt am Flughafen hatten, haben sie echt den Vogel abgeschossen. Der Zug ist zuerst 20 Minuten stehen geblieben und keiner wusste, was los ist. Dann kam eine Durchsage, dass der Zug nicht mehr weiterfährt und alle aussteigen müssen. Busse wurden nicht gestellt und der nächste Zug wäre erst zwei Stunden später gegangen. Ich hatte aber einen Termin in Köln und musste wohl oder übel das Taxi nehmen. Erstattet haben sie am Ende 16 Euro für die Verspätung, die der Zug unterwegs hatte. Das war echt eines der miesesten Erlebnisse, die ich je hatte und der Schritt zum Anwalt wäre auch nicht mehr weit gewesen.. Ich finds unfassbar dreist, was die sich leisten echt.

    Naja, alles in allem hoffe ich, dass du in Zukunft nicht mehr so viele Probleme mit der Bahn hast und die sich vielleicht mal was überlegen.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube die werden das nie verbessern... Ja die Aussage is schon echt der absolute Abschuss. Eben, aber ne Hauptsache solche Durchsagen. Die wissen es is Ferienende in Bayern und so, da sollten sie halt einfach mal direkt mehr Platz schaffen.
      Ja Verzögerungen is man ja sowieso schon gewöhnt. Oha das klingt auch echt heftig, krass, vor allem wenn man einen Termin hat. Wir haben letztes Jahr als wir auch in nem Ort gestanden sind und 2 Stunden hätten warten müssen 10€ als Entschädigung bekommen, lächerlich. Dabei steht auf der Seite man bekäme 50% erstattet bei so einer Verspätung, lachhaft. Und die haben auch gesagt wir hätten ja warten können statt uns abholen zu lassen, WTF? Ja klar ich steh einfach mal so 2 Stunden in einem Ort in dem ich mich nicht auskenne und warte einfach so weil ich ja auch sonst nichts vor habe. Is echt dreist was die sich erlauben.
      Danke das hoffe ich auch. Ich fahre ja eh nur noch selten Bahn, da wars jetzt halt in der Reise mit dabei, ansonsten schaue ich echt dass ich Bus fahre =) Da lief bisher alles immer super, kam höchstens mal 10 Minuten zu spät an, aber das war definitiv gut zu verkraften.
      Liebe Grüße

      Löschen