Mittwoch, 13. Februar 2019

Labellino Raspberry & Red Apple Testbericht

Anfang November kaufte ich einige Sachen bei Rossmann, unter anderem den Labellino Raspberry & Red Apple im Ausverkauf für 2,90€ (... und größerer Rossmann Einkauf). Seitdem nutze ich die Lippenpflege fleißig im Büro und möchte euch heute berichten.

Für diese Lippenpflege habe ich diese 3 Kategorien: Duft / Geschmack, Tragekomfort / Pflege und Ergebnis

Duft / Geschmack: Beim Namen Raspberry & Red Apple konnte ich nicht widerstehen, da ich Obst - vor allem Himbeeren - liebe und so war ich bei dem Labellino natürlich sehr gespannt. Vom Duft her is er sehr angenehm, die Himbeere rieche ich nur leicht, dafür riecht er toll nach Apfel. Der Geschmack is schön fruchtig, wie ein leckerer Saft *lach*. Für mich könnte zwar die Himbeere noch intensiver sein, trotzdem gefällt er mir sehr gut. 5 von 5 möglichen Sternen

Tragekomfort / Pflege: Die Lippenpflege hat einen super leichten cremigen Tragekomfort, der mir vor allem im Sommer sicher sehr gut gefallen wird. Die Pflege gefällt mir ebenfalls sehr gut, meine Lippen werden schön weich und geschmeidig gepflegt und mit Feuchtigkeit versorgt. 5 von 5 möglichen Sternen

Ergebnis: Der Labellino soll durch die neuartige Applikationsform (klar eos hat so eine Form schon länger) mit einem "Wisch" die Lippen sofort intensiv pflegen. Die enthaltende Sheabutter soll trockene Lippen langanhaltend mit Feuchtigkeit versorgen. Ich wische mir mit der Kugel echt gerne über die Lippen :D Ich merke sofort eine tolle Pflege. Meine Lippen sind schön und vor allem lange weich und geschmeidig, die Sheabutter erfüllt ihren Job bestens. Mir gefällt das Ergebnis schon jetzt im Winter gut und ich freue mich schon auf den Sommer. 5 von 5 möglichen Sternen

Gesamt: 5 von 5 möglichen Sternen
Ich bin seit einiger Zeit Fan von eos, da ich die Form einfach mag. Der Labellino is von der Verpackung her eckiger, dafür is die Pflege an sich aber ovaler, gefällt mir sogar fast besser als eos. Und auch neben der Optik kann der Labellino punkten, ich mag den fruchtigen Duft & Geschmack, den leichten Tragekomfort, die weiche Pflege und das langanhaltende Ergebnis. Sollte ich mal eine andere Sorte im Ausverkauf sehen, werde ich mir die definitiv holen.

Kommentare:

  1. Tolle Review, der wäre echt was für mich, wenn ich nicht schon so viele Lip Smacker hätte. 😊

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön =) Ohja ich kenne das Problem, ich habe auch so viel Lippenpflege und es wird trotzdem immer mehr :D

      Löschen
  2. Wieder eine tolle Review! Die Duftrichtung spricht mich sehr an, ich mag Apfel- und Himbeerduft super gerne :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir =) Geht mir auch so, mich hat die Duftrichtung auch so angesprochen. Auch wenn es mehr Apfel als Himbeere is und ich Himbeere noch lieber mag, mag ich es super gerne.

      Löschen
  3. Ein interessanter Blogpost, vielen Dank dafür :-) Ich kaufe am liebsten Lippenpflege von Burts Bees, weil die ohne Nussöle auskommt und sehr pflegend ist. Auch Carmex mag ich gerne, auch wenn es ein sehr menthollastiges Lippenpflegeprodukt ist :-)

    Liebst, Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank und gerne doch =) Ohja Burt's Bees mag ich auch super gerne, habe da auch 1-2 Stifte von =) Carmex mag ich persönlich nicht so.
      Liebe Grüße

      Löschen

Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist jederzeit möglich. Einfach mailen an yasmina.deutsche-pop@gmx.de