Donnerstag, 2. Januar 2020

2019 [Tag]

An Silvester habe ich bei der lieben Jennifer von Fashionistas Fairytale den coolen 2019 Tag entdeckt. Da ich solche Tags immer gerne mache und somit nach Jahren auch mal wieder eine Art kleinen Jahresrückblick hätte, bin ich natürlich gerne mit dabei.

Ganz grob auf einer Skala von 1 bis 10: Wie war Dein Jahr?
8/9 - Bin echt begeistert, dass es nach so vielen scheiß Jahren mal wieder besser wurde :D

Zugenommen oder abgenommen?
Leider zugenommen -.- Nachdem ich bis zum Januar 24kg abgenommen habe, habe ich übers Jahr rund 4kg zugenommen. Die Home Workouts haben wohl nicht gereicht, daher bin ich seit Oktober auch wieder in einem Studio

Haare länger oder kürzer?
Weiterhin eine Glatze, mein kreisrunder Haarausfall is geblieben :D

Kurzsichtiger oder weitsichtiger?
Keine Ahnung, aber eigentlich kann ich sowohl Nahes als auch Fernes gleich gut sehen

Mehr Geld oder weniger?
Etwas weniger, da ich Anfang des Jahres direkt Probleme mit dem Auto hatte und da mein schön Angespartes von 2018 direkt leiden musste

Mehr ausgegeben oder weniger?
Ich würde schätzen ungefähr gleich viel, hab jedes Jahr so meine Sachen die mal etwas teurer sind :D

Der hirnrissigste Plan?
Hatte irgendwie keinen hirnrissigen Plan, bin ganz stolz auf mich *lach*

Die gefährlichste Unternehmung?
Wüsste ich gerade nichts, hab das Jahr eigentlich ziemlich sichere Sachen unternommen

Die teuerste Anschaffung?
Mein Dyson V8 Absolute zum Black Friday und ich bereue keinen einzigen Cent. Ich liebe ihn einfach und kann mir gar nicht mehr vorstellen mit einem Kabel und Beutel zu saugen. Es geht einfach so flott und unkompliziert - Ich schnapp mir den Dyson, drücke den Knopf und sauge fleißig drauf los. Danach leere ich den Behälter in einer Mülltüte aus, fertig.  Ich sauge zwischendurch auch so schnell durch wenn mal was rumliegt, richtig praktisch.
Staubsaugen is ein neues Hobby von mir geworden :D

Das leckerste Essen?
Puh das is schwer, ich hab dieses Jahr so viele leckere Sachen gekocht und gegessen. Vor allem leckere Bowls kamen bei mir öfters auf den Tisch. Das Essen auf Ibiza und in Lettland war auch mega

Das beeindruckenste Buch?
Hab das Jahr kein Buch gelesen :D Hab mir zwar eins bei einem Event gekauft, aber bisher noch nicht angefangen

Der ergreifendste Film?
König der Löwen <3 Ich liebe den Film seit meiner Kindheit und war so auf die Real-Verfilmung gespannt. Disney hat mich absolut nicht enttäuscht, der Film is so schön geworden

Die beste Serie?
Also von den neuen Serien des Jahres "V Wars", ansonsten habe ich auch wieder "The Vampire Diaries" und "2 Broke Girls" von der ersten Folge an durch gesuchtet

Die beste CD?
Meine bestellte Nature One The History (1995 - 2019) Compilation. Ich höre sie ich sie habe im Auto rauf und runter

Das schönste Konzert?
Disney in Concert - Da hatte Mama zuvor Karten gewonnen und so ging es Mitte Februar hin. Es war so schön einen Abend lang von der großartigen Disney-Welt verzaubert zu werden

Die meiste Zeit verbracht mit…?
Mit Mama wie jedes Jahr, wir arbeiten ja tagtäglich zusammen, außer es is mal jemand von uns im Urlaub oder auf Inforeise

Die schönste Zeit verbracht mit…?
Ich hatte dieses Jahr so viele schöne Zeiten. So war ich einige Male in Berlin bei einem sehr guten Freund, haben viele schöne Sachen unternommen. Die Shopping-Touren mit meinem Soulmate waren auch toll

Vorherrschendes Gefühl 2019?
Glücklich / zufrieden

2019 zum ersten Mal getan?
Bei einem Sport Event, dem Muddy Angel Run, mitgemacht :) Freu mich auch schon riesig dieses Jahr beim Spartan dabei zu sein. Es wird sicher hart, aber ich bin hoch motiviert

2019 nach langer Zeit wieder getan?
Mal wieder eine Kreuzfahrt gemacht :) Meine letzte Kreuzfahrt war Ende Juni 2016, also schon ein bisschen her. Ende Februar ging es dann gemeinsam mit einer Freundin für 4 Nächte auf die neue Aida Nova mit den Kanaren & Madeira. So habe ich dort auch in meinen Geburtstag rein gefeiert, war richtig cool meinen Geburtstag mal nicht zuhause zu sein. Gut der Rückflug an meinem Geburtstag war ein bisschen nervig, aber gibt Schlimmeres. Ich liebe Kreuzfahrten total und möchte noch die Eine oder Andere machen.
Auf dem Bild seht ihr übrigens unseren Kabinen-Ausblick als wir im Hafen von Madeira lagen :P

3 Dinge, auf die ich gut hätte verzichten mögen?
Nervige Kreislaufprobleme in Kuba, falsche Menschen und stechende Rückenschmerzen.
Die Inforeise in Kuba war schön, aber mein Kreislauf kam mit dem Klima nicht so gut klar. Falsche Menschen sind jedes Jahr etwas auf dass ich verzichten könnte, aber irgendwie kommen sie immer wieder *lach*. Und die Rückenschmerzen zum Ende des Jahres hin waren auch unnötig, aber zum Glück habe ich das schnell wieder hinbekommen

Die wichtigste Sache, von der ich jemanden überzeugen wollte?
Gemeinsam mit mir Sport zu machen :D

Das schönste Geschenk, das ich jemandem gemacht habe?
Einen gemeinsamen Zoo-Besuch und es war echt ein super schöner Nachmittag

Das schönste Geschenk, das mir jemand gemacht hat?
Ich fand es schön, dass sich mein guter Freund aus Berlin so viel Zeit für mich genommen hat. So konnten wir vieles machen, wie z. B. das Festival of Lights zu besuchen. Ich finde Zeit is immer das schönste Geschenk

Der schönste Satz, den jemand zu mir gesagt hat?
Pass auf dich auf und melde dich wenn du daheim bist

Der schönste Satz, den ich zu jemandem gesagt habe?
Danke, dass du immer für mich da bist

Besseren Job oder schlechteren?
Immer noch der gleiche Job als "Reisetussi" :D

Dieses Jahr etwas gewonnen und wenn, was?
So einiges wie ihr auch immer fleißig mitverfolgen konntet. Besonders cool fand ich Karten für die 90er Party (das Bild mit Loona hatte ich euch im passenden Wochenrückblick gezeigt, hier seht ihr nun noch mein Bild mit Mola Adebisi :D), mein neues Gaming-Headset, Gutscheine fürs Street Food Festival oder die Karten für einen Comedy Abend.
Und natürlich habe ich auch einige Erfahrungen dazu gewonnen

Mehr bewegt oder weniger?
Würde sagen in etwa gleich viel. Seit 2017 habe ich mich da ja verändert und der Sport tut mir unglaublich gut und ich habe erstmal nicht vor das zu ändern

Anzahl der Erkrankungen dieses Jahr?
Hatte das Jahr ziemlich oft Migräne / starke Kopfschmerzen, so oft hatte ich das echt lange nicht mehr. Am Ende des Jahres die stechenden Rückenschmerzen. Ansonsten war ich das Jahr über echt gesund, keine Erkältung und nichts

Davon war für Dich die Schlimmste?
Die Rückenschmerzen waren schon mies, anfangs konnte ich echt kaum noch sitzen und liegen und jedes Aufstehen war eine Katastrophe

Dein Wort des Jahres?
Reiselust - Hab geschäftlich wieder einige schöne Ecken der Welt bereist wie Kuba, Ibiza & Lettland und freue mich auf die (Info)Reisen im neuen Jahr

Dein Unwort des Jahres?
Dieselskandal - Ich kann es nicht mehr hören. Umwelt schön & gut, aber das die in Innenstädten Dieselfahrverbote wollen bringt nicht sonderlich viel, da gibt es ganz andere Baustellen

Dein Lieblingsblog des Jahres?
Kann mich nicht auf einen Blog festlegen, ich lese einige Blogs sehr gerne. Hier is nur eine kleine Liste derer die ich sehr gerne mag :)
Freakin Minds - Kenne Jessica schon super lange und sie hat super interessante Themen
Schneeglöckchen - Jacqueline zeigt so tolle Outfits, da kann man sich super inspirieren lassen
Fashionistas Fairytale - Jennifer is eine Sportskanone und zeigt auf ihrem Blog unter anderem ihre liebsten Home Workouts, aber auch ihre Reisen
Kosmetiksammlerin - Elisabeth hat so einiges an Make Up und zaubert damit tolle Looks

Mein größter Wunsch fürs kommende Jahr?
Ich lasse mich immer gerne überraschen. Wünsche mir natürlich weiterhin viel zu reisen & zu erleben und auch wieder ein paar Kilos abzunehmen (min. schon mal 4kg, besser wären 10kg :D)

2019 war mit 1 Wort…?
Erlebnisreich

Wer von euch hat auch beim 2019 Tag mitgemacht? Oder wer wird jetzt vielleicht noch mitmachen?

Kommentare:

  1. Das ist lieb von dir <3 Ich glaube, den Tag klau ich mir für einen Post die Tage, auch wenn ich eigentlich schon einen Rückblick gemacht hab :D

    <3 Jess

    www.freakin-minds.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne doch =) Ja ich finde solche Tags immer schön zu lesen. Hab schon lange keine Rückblicke mehr gemacht, da fand ich das jetzt ganz passend ^^
      Alles Liebe <3

      Löschen
  2. Oh, wie schön, dass du auch mitgemacht hast! Danke fürs Verlinken :) Und ich freue mich soo sehr, dass ich auch zu deinen Lieblingsblogs gehöre :D Deine Antworten sind so sympathisch, schön dass es auch für dich ein gutes Jahr war. Jaaa, das mit den falschen Menschen geht mir genauso. Irgendwie wirke ich auch wie ein Magnet auf die :P und sie begegnen mir immer wieder. Leider war Silvester deswegen auch nicht so toll bei mir :/ Da mir da jemand aus 2019 über den Weg gelaufen ist, auf dessen Begegnung ich lieber verzichtet hätte. Ganz komisch, Dance Monkey war dann auch noch unser Lied in 2019, das wurde dann den ganzen Abend ständig gespielt und dann war ja noch diese Trägodie bei dem Zoo hier bei uns in der Nähe, mit den armen Affen :( Kann man nur hoffen, dass das neue Jahrzehnt besser weiter geht als es bei mir gestartet ist :P Der Mola wohnt ja ganz bei mir in der Nähe, hätte ihm im Sommer auf einer der After-Work-Parties gesehen, zu den ich immer so gerne gegangen bin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klaro, ich mag so Tags immer sehr gerne. Und gerne doch =) Na logo, du hast einfach immer super Posts.
      Dankeschön, das freut mich sehr =) Ja ich bin auch ein Magnet für falsche Menschen, frag mich immer ob das auf meiner Stirn geschrieben steht oder so und wie ich das umgehen kann xD Oh das is schade, dass dein Silvester nicht so toll war. Unser Silvester war sehr witzig, haben Musik gehört, getanzt und Filme geschaut. Das stimmt, das mit dem Zoo is echt ein richtig schlechter Start =( Fand die Nachricht auch schrecklich. Ich drücke die Daumen :D Is ja witzig, dass Mola bei dir in der Nähe wohnt.

      Löschen
  3. I also really liked the lion king. Would even watch it again!
    Hope you have an amazing 2020! <3 Radi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh yes "The Lion King" is amazing <3 Love this movie.
      Hope you have an amazing 2020 too =)

      Löschen
  4. Das hört sich nach einem tollen Jahr an, sehr schöne Antworten! Und vielen Dank für's Verlinken, hat mich sehr gefreut! So einen Staubsauger brauche ich irgendwann auch nochmal :) Ich werde den TAG auch noch mitmachen, da ich dieses Jahr jetzt nicht so viel erlebt habe, dass ich einen 'richtigen' Jahresrückblick machen könnte... Da bietet sich der TAG schon eher an :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War auch ein wirklich gutes Jahr =) Gerne doch <3 Ja so ein Staubsauger is echt Gold wert ich sags dir :D Ich hätte schon viel erlebt für einen Jahresrückblick, aber mir fehlt da momentan die Motivation zu *lach*. Aber in so einem Tag kommt ja auch schon einiges zur Sprache =)

      Löschen
  5. Danke für deinen Rückblick!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein indirekter kleiner Rückblick zwar, aber besser als keiner :D Fand den Tag echt gut, wenn ich schon so keinen Rückblick mache =)
      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Sehr sympathische Antworten :)

    AntwortenLöschen
  7. Das ist wirklich ein traumhafter Rückblick!
    Liebe Grüße
    Luisa von https://www.allaboutluisa.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein kleiner indirekter Rückblick, mir gefällt er auch =)
      Liebe Grüße

      Löschen

Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist jederzeit möglich. Einfach mailen an yasmina.deutsche-pop@gmx.de