Dienstag, 21. August 2012

Ein viel zu heißer Tag für München

Ich glaube der Tag war jetz der heißeste den ich in München verbracht habe dieses Jahr. Klar am Wochenende wars heißer, aber da war ich ja im Freibad und konnte mich abkühlen, aber mitten in München geht das eben nicht so leicht, vor allem wenn man in die Schule muss und dort in einem Kellerraum ausharren muss in dem die Luft steht und dessen Fenster in Richtung Süden gehen (sehr praktisch im Sommer -.-). Na ja ich hab es ja überlebt :D

Bei der Hinfahrt is nix passiert. Bei der Nordsee beim Mittagessen wars dann ganz lustig mit ein paar Tauben. Da hat ein Mann die Tauben mit Pommes gefüttert und die sind so drauf abgegangen :D das war so lustig mit anzusehen. Wie die wild rumgepickt haben und die Pommes zerlegt haben. Hätte ich echt filmen müssen, aber irgendwie is mir das in dem Moment nicht gekommen :P ich war zu sehr damit beschäftigt meine Backfisch zu essen und den Tauben zuzusehen. Dann gabs mal einen Frappé, ja keinen BubbleTea heute gehabt :D
In der Schule haben wir dann mal wieder ein bisschen Theorie zur Webseitenoptimierung gemacht und eine kleine Übung die benotet wird (die Noten erfahren wir aber mit dem Zertifikat).
Ich habe dann nett wie ich bin nach der Schule meiner Mutter auch mal einen BubbleTea von NYtea mitgebracht. Doch das sollte sich als nicht so einfach rausstellen wie es eigentlich is :D Ich habe für sie den Manhattan Berries bestellt und für mich einen Grand Central Tee (auch ohne Bubbles, wie gesagt es gab heute keine Bubbles für mich :P). Als ihr Tee fertig war wollte ich ihn einstecken und schwupp is er mir durch die Finger gefluppt und BAM auf dem Boden aufgeprallt, der gaaanze Boden war voller Tee (der Store am Stachus, sind ja relativ klein). Oh man war mir das peinlich :D die vom NYtea mussten auch schon lachen. Meinen Tee habe ich dann ganz vorsichtig in meine Tasche gepackt. Dann wurde das Zeug mit kiloweise Zewa vom Personal weggewischt und ich habe mich gefühlte 100x entschuldigt, gott ich hatte einen hochroten Kopf glaub ich. Dann hab ich gefragt "Kann ich nochmal einen BubbleTea haben oder soll ich einen neuen bestellen?" und bekam eine total nette Antwort vom Mitarbeiter "Ja klar kein Problem." :) also an dieser Stelle ein dicker fetter Pluspunkt für NYtea. Sehr freundlich und alles. Ich habe mich dann auch eben daheim bei NYtea auf der Facebookseite entschuldigt und bekam auch dort eine Antwort, dass sowas ja mal passieren kann. Kann ja passieren, aber warum mir? :D
Heimfahrt war ziemlich lange diesmal, weil ich mal wieder mit der S-Bahn rumgegurkt bin, da der Zug erst in 40 Minuten gefahren wäre.

So das war dann auch mein Tag :) eben haben meine Mum und ich Galileo geschaut mit Haussittern und Belastungschecks bei Bürodrehstühlen. Dann auf SIXX "Sex and the City" und jetz schauen wir "Die strengsten Eltern der Welt". Danach wirds auch ziemlich flott ins Bett gehen glaub ich, da es so warm war, dass ich wieder total müde bin.

Kennt ihr das auch? Oder macht euch das heiße Wetter gar nix aus?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen