Dienstag, 8. Januar 2013

Ricola Kräuterhelden

Nachdem ich euch heute Vormittag ja davon berichtet habe, dass ich eine Ricola Kräuterheldin  bin, kam dann auch gegen 13:15 Uhr die Post mit 2 Paketen. Eins für meine Mum und eins für mich. Anfangs wusste ich natürlich nicht dass es sich dabei direkt schon um die Ricola Pakete handelt. Beim Öffnen dann die Überraschung, das ging ja echt flott. Scheinbar haben sie das gestern auch direkt losgeschickt :P

Nun haben wir einen fetten Ricola Vorrat:
  • 4 Packungen Apfelminze
  • 30 Pröbchen Apfelminze
  • 4 Packungen Lakritze
  • 30 Pröbchen Lakritze
Anbei waren 2 Zettel auf dem einen ein Test-Ablauf und auf dem anderen ein kleines Spiel bei dem man rausfinden kann, was für ein Typ Kräuterheld man is :P

Da wir letztes Jahr auch den Cranberry Test bekommen haben, haben wir nun wirklich einen extremen Überschuss an Ricola :) Aber Ricola kann man nie genug im Haus haben.

Ich habe gerade eben schon Apfelminze probiert und schreibe euch nun meine Meinung dazut:

Apfelminze schmeckt wirklich lecker und erfrischend. Ich liebe diese Sorte jetzt schon und sie kommt echt gut an meine eigentliche Lieblingssorte Cranberry ran :)
Zudem fühlt sich der Hals wie auch sonst bei Ricola üblich super an. Ein leichtes Kratzen habe ich im Winter meistens und ein Ricola Bonbon hilft immer super. 5 von 5 möglichen Sternen

Kommentare:

  1. Super viel!

    Lasst sie euch schmecken... :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja richtig viel :D (fast) ein Jahresvorrat :D Danke wir lassen sie uns schmecken, lass du es dir auch schmecken =)

      Löschen