Dienstag, 7. Mai 2013

Guerilla Gardening LE Testberichte (Teil 1)

Bevor es für mich ja nach Frankfurt ging habe ich meinen 2. Produkttest von Cosnova erhalten (Cosnova Produkttest, ...). Heute möchte ich euch mal die ersten Testberichte liefern.

Wie bei meinen letzten Testberichten zur New In Town LE sage ich euch als erstes mal was über den Nagellack (und in diesem Fall auch das Nagelpuder).

Ich habe mich für den roten Nagellack entschieden. Ich habe 2 Schichten aufgetragen. Die Haltbarkeit bei dem Lack finde ich irgendwie nochmal besser als bei anderen Essence Lacken. Ich habe mir die Nägel am Freitag gemacht und bis auf eine kleine winzige Stelle am kleinen Finger is wirklich noch 0 abgegangen. Die Farbe is einfach super und ich würde dem Lack daher 5 von 5 möglichen Sternen geben.

Das Nagelpuder is an sich auch echt schön, vor allem weils pink und flauschig is, aber die Haltbarkeit is nicht gut. Ich habe mir ein paar Stunden später ganz vorsichtig die Hände gewaschen und irgendwie is die Hälfte des Puders mit abgegangen. Dann habe ich nochmal ein wenig Lack drauf und ein wenig Puder und am nächsten Morgen war wieder voll viel weg. Ich weiß nicht ob ich das falsch gemacht habe oder ob das einfach wirklich nicht so gut hält. Ich habe es dann entfernt weil mich das irgendwie gestresst hat :D Daher würde ich dem Puder nur 2 von 5 möglichen Sternen geben.

Und nun zu den ausführlicheren Testberichten.

Ich beginne mit der Augenbrauenmascara. Hierfür habe ich 3 Kategorien: Auftrag, Deckkraft und Halbarkeit / Ergebnis

Auftrag: Der Auftrag funktioniert ganz genauso wie bei einer Mascara. Das Bürstchen finde ich ein klein wenig zu groß, daher ein klitzekleiner Abzug. Die Augenbrauen lassen sich mit der Mascara wunderbar zurecht formen und einfärben. 4 von 5 möglichen Sternen

Deckkraft: Die Deckkraft finde ich super passend. Man merkt beim Auftrag direkt das die Augenbrauen dunkler werden. Die Farbe is aber auch nicht zu dunkel und passt daher super zu meinen Augenbrauen (habe ihn auch unten auf dem Lippenstiftbild aufgetragen, nur sieht man leider wenig wegen Handy-Blitz). Dennoch werde ich weiterhin in Kombi mein Augenbrauen-Puder von Essence verwenden, da ich ja von Natur aus einfach nicht so viele Augenbrauenhaare habe. Dafür gibts aber keinen Punkt Abzug, da kann ja die Mascara nix für wenn ich nicht viel habe :D 5 von 5 möglichen Sternen

Haltbarkeit / Ergebnis: Ich habe die Mascara in Frankfurt jeden Tag aufgetragen und konnte somit die Haltbarkeit testen. Ich finde die Haltbarkeit super, natürlich is sie nicht wasserfest und is daher beim Regen auch ein wenig abgegangen, aber abends beim Gesicht reinigen mit dem Wattepad kam noch ein wenig an Farbe aus den Brauen. Daher Top. Und wie bereits erwähnt is die Farbe nicht zu dunkel und hinterlässt daher ein super natürliches Ergebnis. 5 von 5 möglichen Sternen

Gesamt: 4,5 von 5 möglichen Sternen
Ich mag die Augenbrauenmascara wirklich super gerne und bin froh das ich sie testen darf. In Kombination mit meinem Augenbrauenpuder kann ich somit meine kaum vorhandenen Augenbrauen super schön "gestalten": einfärben, hinbürsten - Perfekt. Werde sie mir vielleicht auch nachkaufen :)

Und als zweites möchte ich euch den Lippenstift vorstellen. Hierfür habe ich folgende 3 Kategorien: Farbabgabe, Tragekomfort und Haltbarkeit / Ergebnis

Farbabgabe: Ja holla die Waldfee. Ich habe ihn in Frankfurt für den Samstag zum 1. Mal aufgetragen und habe mir von Anfang an nur ein wenig auf den Applikator und das war auch gut so, denn die Farbabgabe is richtig übertrieben gut :D Also nur ein klein wenig auftragen meine Lieben und ihr habt schon knallrote Lippen (sorry das es auf dem Bild unten ein wenig pink aussieht, aber der blöde Handy-Blitz mal wieder, nur ohne Blitz wärs zu dunkel geworden). 5 von 5 möglichen Sternen

Tragekomfort: Der Tragekomfort is auch wirklich angenehm. Man hat kein pappiges Gefühl auf den Lippen und auch so spürt man den Lippenstift kaum, fühlt sich ein wenig an wie ein Labello. 5 von 5 möglichen Sternen

Haltbarkeit / Ergebnis: Bei der Haltbarkeit muss ich nun aber leider ein paar Punkte abziehen, denn die is wirklich nicht so gut. Ich habe ihn mir vor dem Shoppen gehen aufgetragen und wurde direkt in der U-Bahn Frankfurt von meiner Mutter darauf hingewiesen das er ein wenig über den Rand meiner Lippen "ausgelaufen" is. Und spätestens beim Sushi essen sah ich dann aus wie ein Clown :D Na ja ganz so schlimm sah ich nun nicht aus, aber er is wirklich ziemlich verschmiert. Zum Ergebnis sage ich so viel - Der matte Effekt den er verspricht hält er auch ein und sieht auch an sich super schön aus, nur sobald er verschmiert is es bei so einer starken Farbe einfach unschön. 2,5 von 5 möglichen Sternen

Gesamt: 3,5 von 5 möglichen Sternen
Also an sich gefällt mir der Lippenstift wirklich gut, aber wie gesagt die Haltbarkeit hat mich leider nicht überzeugt. Ok er wirbt nicht mit 24 Stunden Halt, aber ein wenig mehr hätte ich schon erwartet. Das beim Essen kann ich ihm vielleicht noch verzeihen, aber das bereits vorher was verschmiert is hat mich halt schon ein wenig enttäuscht. Nichtsdestotrotz werde ich ihn ab und zu schon benutzen, nur nachkaufen werde ich ihn mir nicht.

Kommentare:

  1. Toller Artikel!
    Sehr ausführlich geschrieben... :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön freut mich wenn der Artikel dir gefällt =)

      Löschen
  2. Schöner Bericht, aber ob ich mich mit Flauschi Nägeln anfreunden kann... mhm ich weiß es nicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich wenn der Bericht dir gefällt =) Also ich fand die Flauschi Nägel wirklich cool, war auch total skeptisch =) nur die Haltbarkeit halt nicht so

      Löschen
  3. Das "FlauschPuder" haben wir auch und die ersten versuche waren nach ein paar Stunden auch weg. Jetzt drücken wir es einfach gut auf den feuchten Lack und es hält viel besser :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich habe es beim Nachlackieren eigentlich auch mehr dran gedrückt und dann hats auch etwas länger gehalten, aber am Morgen war trotzdem wieder voll viel weg. Na ja ich werde das Puder bestimmt nochmal ausprobieren, vielleicht klappts ja dann ^^ Danke für den Tipp auf jeden Fall

      Löschen