Dienstag, 29. Oktober 2013

Maggi So saftig braten Paprika Hähnchenbrustfilet Geschmacksbericht

Heue Abend haben meine Mutter und ich endlich mal das Maggi Papyrus Würzpapier ausprobiert und daher möchte ich euch einen kleinen Geschmacksbericht mit Bildern zeigen.
Vorne weg sei noch gesagt wir haben kein Hähnchenbrustfilet sondern Putenschnitzel verwendet, wir mögen das einfach lieber :) (seht ihr ja auch auf dem Bild).


Die Zubereitung mit dem Gewürzpapier is wirklich einfach und flott, perfekt für die schnelle Küche. Man erhitzt die Pfanne ohne Fette oder Öle einige Minuten. Währenddessen kann man das Fleisch schon mal in das Gewürzpapier einbetten. Sobald die Pfanne heiß is gibt man das Fleisch, welches in das Gewürzpapier gepackt is in die Pfanne (habe da jetzt nur ein Foto wie ich das Fleisch auf dem Teller eingepackt habe, in der Pfanne sieht das ja dann genauso aus, nur mit anderem Hintergrund).
In der Pfanne werden dann beide Seiten etwa 8-9 Minuten gebraten, das kommt auch drauf an wie dick oder dünn das Fleisch is. Beim Wenden am Besten darauf achten, das man die offene Seite anpackt und somit die verschlossene Seite der Pfanne zuwendet, damit der Bratensaft während des Vorgangs nicht rausläuft (ich hoffe man versteht die Erklärung). Während des Bratens riecht es schon mal schön würzig nach Paprika & Co, man bekommt richtig Hunger. Beim Wenden sieht man dann auch wie das Papyrus ein wenig anbrennt, aber das is absolut normal und nicht schlimm, die Gewürze brennen sich ja quasi auf das Fleisch.
Sobald man meint dass das Fleisch fertig is kann es auch schon angerichtet und verschnabuliert werden :P Und nun zum Geschmack.
Das Fleisch ist wirklich komplett von den Gewürzen bedeckt. Das Papyrus is weitgehend leer, nur an den Stellen wo kein Fleisch war klebte natürlich noch ein wenig was dran. Die Gewürze schmecken wirklich super, lecker nach Paprika & anderen Gewürzen. Man muss auch absolut nicht nachwürzen, da der vorhandene Geschmack wirklich super lecker is. Habe auch anfangs so vom Papyrus Papier ein wenig Gewürz runter genommen um es zu probieren, sehr lecker auch so, aber nicht Sinn und Zweck :D Leider haben wir das Fleisch etwas zu lange in der Pfanne gelassen und somit war es schon ein wenig trockener. Wenn man es richtig macht sollte es aber saftig werden. Is uns passiert weil wir nebenbei telefoniert haben :D Aber auch so war es echt lecker.
In der Tüte sind übrigens 4 Papier drin. Da wir nur 2 gemacht haben, werden wir morgen Abend die anderen beiden essen und dann hoffentlich saftiger, nun wissen wir es ja :D

Mein Fazit: Wirklich eine klasse Idee von Maggi :) Wobei ich finde Fleisch mit Gewürzen zu marinieren geht auch so ganz schnell. Aber sollte es mal noch schneller gehen is das auf jeden Fall eine gute und leckere Option. 5 von 5 möglichen Sternen

Kommentare:

  1. Hehe Ich hatte auch erst ein Fehler gemacht und Öl mit rein getan :D aber sonnst sind die echt gut ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fehler passieren beim Kochen (bei uns leider öfters) :D Wir hätten nicht telefonieren dürfen haha

      Löschen
    2. Hehe Okay ^^ ich telefoniere meisten nie beim Kochen, aber ich überlese sehr gerne mal bei Anleitungen etwas ;) oder was auch mal vorkommt das die Kinder so laut sind oder ähnliches dann vergisst man auch mal Sachen vor fast 3 Jahren als die Große noch ganz klein war und ich noch allein war, weil man wegen Ausbildung wo anders Wohnte und sie noch Koliken hatte, habe ich auch schon die falsche Platte angemacht und es nicht gemerkt, danach hatte ich ein Messbecher weniger ^^

      Och ich finde das Haarspray so hammergeil <3 ^^

      Löschen
    3. Meine Mutter und ich telefonieren liebend gerne beim Kochen :D Is immer cool dann mit unseren Freundinnen zu quatschen und ihnen dann Hunger zu machen ^^ Haha auch nicht schlecht, aber ich hab auch schon mal die falsche Platte angemacht und dann hatten wir ein Loch im Spültuch, gut das es nicht komplett abgefackelt is :D
      Ja das Haarspray klingt schon echt gut, aber ich weiß halt nicht ob das geeignet für meine Perücke wäre, da muss ich ja höllisch drauf achten. Kann auch nur noch sehr wenig Shampoo und sowas verwenden. Ab und zu kann ich auch mal ein Auge zudrücken und normales Nivea Zeug oder sowas nehmen, aber überwiegend muss ich da sehr drauf achten ^^

      Löschen
    4. Hehe Okay^^ Ja mit den Handtuch kann man echt froh sein, da es ja eher auch Feuer fängt als Kunststoff.
      Okay, ja das stimmt wohl, bei Perücken muss man echt auf passen.

      Löschen
    5. Oh ja so ein Handtuch kann wenns doof läuft das ganze Haus in Brand stecken, aber gott sei Dank haben wirs gemerkt. Seitdem schau ich immer 3fach ob alles mit dem Herd stimmt und das die richtige Platte an is ^^
      Ja da muss man schon ziemlich aufpassen, aber na ja man gewöhnt sich da auch dran =)

      Löschen
    6. Ja das würde ich dann auch ;)
      Ich stelle mir das schwer vor sich daran zu gewöhnen, aber naja man gewöhnt sich ja zum Glück an fast alles

      Löschen
    7. Jup man gewöhnt sich wirklich an fast alles, das stimmt wohl ^^ Gut das der Mensch so anpassungsfähig is :D

      Löschen
  2. Aber wahrscheinlich höllisch Glutamat und son Zeug drin :(

    AntwortenLöschen
  3. Weißt Du was mir passiert ist;-) ich hab das Papier am Tag zuvor in der Hand gehabt und wollte es gestern ausprobieren - ich hab die halbe Küche auf den Kopf gestellt, ich weiß nicht, wo ich es gelassen habe;-( find ich garantiert wieder, aber wann ist die Frage;-) Aber dafür waren meine Hähnchenbrüste sehr saftig;-)
    Aber Du hast ja noch einen Versuch;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha das könnta ja glatt ich sein :D Ich verlege auch ständig Sachen und finde sie meist erst dann wieder, wenn ich nicht mehr danach suche ^^ Ich drück die Daumen das du es bald findest und probieren kannst =P
      Ich hab sogar noch mehr Versuche, meine Mutter hat das Würzpapier auch bekommen und in der Brandnooz Box vom August glaub war es auch 1x drin =) Voll die Maggi Sammler :D

      Löschen
  4. Habe ich auch schon probiert war echt lecker
    Lg Margit

    AntwortenLöschen
  5. Na, dass hört sich doch schon sehr gut an :D. Werde meines auch demnächst ausprobieren und bin schon sehr gespannt, wie es schmeckt :)

    Liebe Grüße Yagmur

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jo schmeckt auch echt gut =) Na dann viel Spaß bei deinem Bratversuch =P Lg

      Löschen
  6. Ich bin begeistert vom Würzpapier! Voll praktisch ;-) Tolle Erfindung von Maggi! LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön das du auch begeistert bist =) Ja eine wirklich praktische Erfindung für die schnelle Küche. Lg

      Löschen
  7. Wow!!! Super genial! Werde ich am we gleich mal ausprobieren :) Danke für den Tip!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde ich cool das du es ausprobieren möchtest =) Schmeckt echt super und geht mega flott. Bitte schön, ich gebe gerne Tipps wo ich nur kann =P

      Löschen