Donnerstag, 14. November 2013

Kérastase Céleste Huille - Auftrag und 1. Eindruck

Ende Oktober erreichte mich ja ein überraschender Kérastase Gewinn von Jolie. Da ich ja eine Perücke habe und diese nicht alle 2 Tage waschen brauch wie früher bei meinen normalen Haaren, bin ich gestern erstmalig dazu gekommen das Haaröl zu benutzen.
Ich trage meine Perücke ja nicht immer, wenn ich arbeiten bin oder einfach nur meine Mutter im Büro besuche, trage ich meine Perücke eigentlich so gut wie nie. Ich trage sie meist nur für besondere Anlässe oder mal am Wochenende. Man muss ja bedenken sie is aus Echthaar und wird daher genauso strapaziert wie das Haar was fest auf dem Kopf wächst, nur mit dem Unterschied das die Perücke irgendwann kürzer und kürzer wird wegen den Spitzen und nicht mehr nachwachsen kann. Daher versuche ich sie nicht zu sehr zu strapazieren, damit die Spitzen lange gut bleiben :)
Nun genug zu meiner Perücke, aber jetzt wisst ihr da auch mal Bescheid. Wurde nämlich ab und zu mal gefragt ob ich mir die auch jeden oder jeden 2. Tag wasche, aber nein das is das Gute, ich brauch nicht ständig Haare waschen :D

Ich habe das Kérastase Haaröl gestern nach dem Waschen und einer kurzen Antrocknungszeit ins Haar gesprüht und dazu auch ein Video gemacht was unspektakulär is, dennoch möchte ich es euch nicht vorenthalten.
Das Erste was mir direkt positiv auffiel beim Auftrag war der angenehme und schöne Geruch. Er is auch heute noch deutlich zu riechen.
Vom Schimmer her habe ich gestern mehr gesehen wie heute, wobei gestern die Haare ja auch noch feucht waren, könnte also auch daran liegen. Heute is vom Schimmer nicht mehr viel da, dafür glänzen sie echt schön.
Von der Reparaturwirkung her muss ich das Öl einfach noch länger testen und werde dann mit der Zeit auch mal einen richtigen Testbericht schreiben.
Hiermit seht ihr aber schon mal den Auftrag und meinen 1. Eindruck.

Hier noch 2 Bilder die ich eben gemacht habe. Einmal  von weiter weg um das Ganze zu sehen und einmal etwas näher (da erscheinen sie aber von der Farbe nicht so schön, da die Sonne das ganze ergrauen lässt):



Kommentare:

  1. Der Glanz kommt leider nicht richtig rüber, aber ich glaub es Dir;-) Lässt sich auch blöd fotografieren.

    LG Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jap leider, aber danke das du mir glaubst :D <3 Ich glaub um sowas gut zu fotografieren braucht man ne richtig gute Kamera, da komme ich mit meiner nicht mit ^^ Lg

      Löschen
  2. Die Perücke sieht wirklich toll aus! Der Glanz kommt leider wirklich nicht so richtig rüber, aber ich glaube dir auch ;)

    Ganz liebe Grüße,
    Rosawölkchen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja meine Perücke is schon ein schönes Stück :D <3 Ja leider, doofe Kamera =( Aber danke das ihr mir alle glaubt hehe. Liebe Grüße

      Löschen